Empfehlung USB Stick

8
eingestellt am 21. Aug 2020
Heyho,

Hat jemand mal ne Empfehlung für n HALTBAREN USB 3.x Stick? Brauch ihn eigentlich nur um ab und an mal was von a nach n zu transportieren. 32GB reicht mir auch locker... Nur liest man bei allen Bewertungen bei Amazon irgendwie auf den ersten 2 Seiten, dass das jeweilige Modell entweder die Daten Null einhält oder schon nach wenigen Monaten defekt ist...
Hat jemand ne Idee?

LG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
8 Kommentare
Benutzte einen von Intenso !

Trage ihn seit 2 Monaten am Schlüsselbund & funktioniert wie am ersten Tag

Intenso Premium Line 32 GB USB-Stick USB 3.0 silber amazon.de/dp/B00M2X5U6M/ref=cm_sw_r_cp_api_i_922pFbHBW1WBE
Bearbeitet von: "Lukas_Beckmann" 21. Aug
Lukas_Beckmann21.08.2020 08:47

Benutzte einen von Intenso !Trage ihn seid 2 Monaten am Schlüsselbund & …Benutzte einen von Intenso !Trage ihn seid 2 Monaten am Schlüsselbund & funktioniert wie am ersten Tag Intenso Premium Line 32 GB USB-Stick USB 3.0 silber https://www.amazon.de/dp/B00M2X5U6M/ref=cm_sw_r_cp_api_i_922pFbHBW1WBE


Seitseid.de
Hast du kein Handy? Cloud/Internet?

Bei 1x alle 5 Monate benutzen geht kein Stick kaputt. Trotzdem hat man bei den billigsten Sticks nur Abfall mit niedrigsten Schreibraten. Sandisk Ultra ist glaube ich ganz ok und billig (30MB/s sequenziell)
Lukas_Beckmann21.08.2020 08:47

Benutzte einen von Intenso !Trage ihn seit 2 Monaten am Schlüsselbund & …Benutzte einen von Intenso !Trage ihn seit 2 Monaten am Schlüsselbund & funktioniert wie am ersten Tag Intenso Premium Line 32 GB USB-Stick USB 3.0 silber amazon.de/dp/B00M2X5U6M/ref=cm_sw_r_cp_api_i_922pFbHBW1WBE


Was hat man da so für Daten drauf am Schlüsselbund?

Würde eher eine cloud benutzen.
flofree21.08.2020 09:10

Was hat man da so für Daten drauf am Schlüsselbund? Würde eher e …Was hat man da so für Daten drauf am Schlüsselbund? Würde eher eine cloud benutzen.


Auf jeden Fall keine wichtigen
In erster Linie gehts mal darum ihn als Boot-USB Stick zu nehmen. Darum geht auch keine cloud
Normalerweise mach ich bei sowas nicht so n geschiss - aber schaut euch doch mal die Bewertungen an. Auch zb bei dem sandisk Ultra... es sind zwar „nur“ n paar Euro - aber trotzdem will ich nix was ich dann in 2 Monaten wegschmeißen muss...
Die ganzen alten 2.0er hier halten seit Jaaaahren...
Ich frage mich warum bei den Leuten die Sticks so oft verrecken in 20 Jahren ist mir ein Stick kaputt gegangen und das lag an einem defekten USB Port.
Habe mich auch mal umgeschaut nachdem ich keinen Bock mehr auf minderwertige Sticks hatte die dauernd verrecken. Bei USB-Sticks gibt es genau die gleichen Qualitätsabstufungen wie bei SSDs mit SLC, MLC, TLC usw. Speicher. Leider geben die meisten Marken nicht an was drin steckt bzw. es steckt immer das billigste drin.

Ich kann dir empfehlen mal bei der Marke Transcend zu schauen. Ich habe von denen einen MLC Stick der seit vielen Jahren hält. Habe mir jetzt auch noch einen SLC Stick zugelegt, den gab es allerdings nur von 512 MB bis 4 GB und natürlich sehr teuer. Aber ich denke für den normalen Gebrauch erfüllt MLC schon sehr hoheAnsprüche an die Haltbarkeit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text