eingestellt am 3. Jan 2022
Hi,
ich suche aktuell einen Werkstattstaubsauger. Ein Zyklonbscheider habe ich bereits, funktioniert auch ordentlich mit dem alten Haushaltsstaubsauger.
Mir geht es in erster Linie um eine Steckdose mit Anschaltautomatik, damit ich nicht jedes Mal manuell den Sauger und das jeweilige Werkzeug anschalten muss. 1.800 Watt hat die Kreissäge, der Rest weniger, das sollte also bei nem aktuellen Gerät problemlos klappen.
Nassauger ist kein Muss, das Gerät soll einfach funktionieren.

Habe bisher den Kärcher WD 5P, den Einhell TE-VC 2230 SA oder den Bosch AdvancedVac 20 gefunden.
Auch der "Vacmaster Nasssauger Industriestaubsauger" ist auf dem Papier mit gutem P\L Verhältnis, aber ich hab irgendwie Angst, dass der billig und nicht günstig ist.. amazon.de/dp/…_it

Preislich sollte es auch im Bereich von max. 150Euro bleiben, gern weniger, prinzipiell auch b-Ware möglich. Und ich kann auch noch auf ein passendes Angebot warten.

Hat jemand noch weitere Vorschläge, oder Tips, worauf man unbedingt achten sollte?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar