Empfehlungen für Fahrradbeleuchtung (Front- und Rücklicht) + LED + USB-Ladefunktion

5
eingestellt am 4. Nov 2017
Hallo, wie der Titel schon sagt suche ich eine Fahrradbeleuchtung, gerne im Set für vorne und hinten. Technisch sollen es LED-Lichter sein, welche mit Akkus betrieben und bestenfalls per USB geladen werden können. Außerdem sollten sie witterungsbeständig sein, d.h. wasserfest oder zumindest spontane Regenfälle aushalten können. Einsatz ist in der Stadt und weniger Feldwege o.ä.

Im Blick habe ich das Beleuchtungskit GVolt 50 HL-EL550GRC + Rapid Micro G Hl-EL620G, das mit rund 50€ meine Schmerzgrenze eigentlich bereits sprengt: bike-discount.de/de/…727

Gibt's hier in der Community weitere Empfehlungen im Bereich bis 50 €?

Vielen Dank im Voraus :-)
Zusätzliche Info
Gesuche
5 Kommentare
USB mag sich ja erstmal einfach und sinnvoll anhören.
De facto ist es aber geplante Obsoleszenz wenn man den Akku nicht wechseln kann.
Die Angabe zur Leuchtdauer bei dem Rücklicht ist ja entweder ein Tippfehler oder ein Scherz: 2h
Ich würde dir zu ner Ixon IQ vorne und z.B. diesem Rücklicht raten.
Die paar Euro mehr lohnen sich.
Gebannt
Kann dir dieses Set sehr empfehlen. Fahre die Lampen an zwei Bikes seit 3 Jahren und würde sie immer wieder kaufen.
Ich besitze die GVolt 50 und bin sehr zufrieden
Verfasser
Ich habe mich nun mehr oder weniger für das Sigma Sportster / Mono RL Leuchtenset entschieden. Die Rezensionen bei Amazon sowie die Testberichte auf fahrradhaendler-verzeichnis.com/fah…php haben mich dahingehend überzeugt. Bin gespannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler