Empfehlungen für Router hinter Kabelmodem

Guten Abend zusammen.

ich bin seit ein paar Tagen nach einer Lösung mein Dlink Dir600 abzulösen. Leider hab ich nicht wirklich Ahnung was ich mir zulegen könnte bei meiner 20k Leitung.

Betrieben wird WLAN im 2,4GHz Bereich bei maximal 5 Geräten (wenn Besuch da ist)
über LAN eine NAS, 2 TV und 1 PlayStation, Netzwerkdrucker, IP Kamera und ein Desktop PC.

ich verschicke oft und viel große Daten zum NAS, hauptsächlich über Kabel weil WLAN dauernd zusammenbricht...
wichtig für mich ist eigentlich eine Portweiterleitung (Wobei TeleColumbus grad dort Probleme machen, die aber noch geklärt werden), "Hohe" Datenraten via LAN und WLAN,
Sehr gute Reichweite (müssen durch 4 Stahlbetonwände guten Empfang liefern), halbwegs einfache Bedienbarkeit und gegebenfalls ein Website-filter.

Ein Telefon hängt am Kabelmodem dran, von daher Brauch ich Eigentlich keinen Telefonanschluss.

da ich schon hier bisschen gesucht habe und nix gefunden habe, hoffe ich das ich hier paar gute Tips bekomme.

preislich wollte ich so zwischen 100 und 130€ ausgeben.

LG ThrillSeeka

PS: ipv6 ist aktiviert.

11 Kommentare

Ich habe eine ähnliche Konstellation wie bei dir. Ich habe mir damals einen Asus RT-AC68U gekauft und diesen als Access Point konfiguriert. DHCP, DNS, Portweiterleitung funktioniert bestens bzw. wird weiterhin von der Fritzbox übernommen.

Ich nutze den NETGEAR Nighthawk R7800-100PES X4S hinterm Kabelmodem und habe keinerlei Einstellungen treffen müssen. Der Router konfiguriert sich selbst korrekt und gibt dank UPnP selbständig die passenden Ports z.B. für die PS4 oder Xbox One frei. Sehr angenehme Hardware.

Habe gerade gesehen, dass der ja enorm teuer ist. Hatte den bei den WHD Aktion für 110€ gekauft. Eventuell schaust dir mal den R7500 an.

Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 14. Aug 2016

Verfasser

reicht auch das Asus allein? das heißt, Kabelmodem via LAN an den Asus und Sport frei?

Verfasser

Portweiterleitungen für ftp und Druck sollten auch einstellbar sein. der Rest ergibt sich ja von selbst.

easybox 804!
beste und günstigeste wahl

zahnputzbecher

easybox 804!beste und günstigeste wahl


oder sogar easybox602 !

@ TE
Rein zufällig habe ich noch so eine Easybox 804 hier liegen.
Schreib mir gerne eine Pn.

Verfasser

zahnputzbecher

@ TERein zufällig habe ich noch so eine Easybox 804 hier liegen.Schreib mir gerne eine Pn.


Hey, die Tests und Erfahrungen die ich gelesen hab, sprechen leider nicht für dieses Gerät

Was haltet ihr denn von dem Asus RT-AC68U?

zahnputzbecher

@ TERein zufällig habe ich noch so eine Easybox 804 hier liegen.Schreib mir gerne eine Pn.


warum willst du soviel Geld ausgeben?

Habe auch Asus RT-AC68U zu Hause stehen hinterm KDG Modem. Sehr zufrieden damit, WLAN ist richtig richtig gut.

Bei Ebay gibt es sehr viele "defekte" Fritzboxen 7390 ohne Modemfunktion (Modemausfall nach einem Blitzschlag), die aber als Rouer bestens geeignet sind. Kosten - ja nach Glück - ab ca. 15-20€. (habe ich eine als Zweitrouter).
Sicherlich keine schlechte Alternative.

Bearbeitet von: "mandel50" 15. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Sammelthread] E-Mail Adresse mit der Domain der Stadt811
    2. [Kaufberatung] Boxen fürs Auto11
    3. Paypal Verkäuferschutz Bahnticket1726
    4. Handwerkerfrage: Splittbett beim Terrassenbau3788

    Weitere Diskussionen