Empfehlungen zu Websticks mit viel Volumen

15
eingestellt am 5. Jan 2018
Nabend,
Benötige so schnell wie möglich Internet Zugang für Zuhause, für 1-2 Monate.
Ohne Vertrag, viel Volumen, und natürlich für wenig Geld.
Wie sind eure Erfahrungen, was könnt ihr empfehlen? Danke!
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
quellcode5. Jan 2018

https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/data-comfort-free


Danke, ich glaube, dass ich das schon mal hatte vor 2 Jahren. Probiere es gleich nochmal, aber bräuchte schon mehr GB.
Bearbeitet von: "ohseb" 5. Jan 2018
ohseb5. Jan 2018

Danke, ich glaube, dass ich das schon mal hatte vor 2 Jahren. Probiere es …Danke, ich glaube, dass ich das schon mal hatte vor 2 Jahren. Probiere es gleich nochmal, aber bräuchte schon mehr GB.


Wenn man wüsste wie viel GB Datenvolumen benötigt werden, könnte man auch besser suchen.
bardebi5. Jan 2018

Wenn man wüsste wie viel GB Datenvolumen benötigt werden, könnte man auch b …Wenn man wüsste wie viel GB Datenvolumen benötigt werden, könnte man auch besser suchen.


Viel Volumen = 20-50gb
Bei congstar hab ich was entdeckt, muss mich aber noch einlesen.
ohseb5. Jan 2018

Viel Volumen = 20-50gbBei congstar hab ich was entdeckt, muss mich aber …Viel Volumen = 20-50gbBei congstar hab ich was entdeckt, muss mich aber noch einlesen.


Ok das ist schon einiges, hätte jetzt mit 10 oder so gerechnet. Ich hatte vor Wochen mal was für meinen Cousin gesucht aber nicht in dieser Größe
Danke trotzdem
ohseb5. Jan 2018

Danke trotzdem


Kein Ding
Bei Congstar gibt's 20/40GB für 20/30€ (Homespot), entweder mit eigener Hardware oder den WLAN-Cube zu 24+4(+4) Euro mieten
Bei Vodafone gibt's 50GB für 35€ und einmalig 50€ für die Hardware (Gigacube)
Bei O2 gibt's unbegrenzte GB mit 1mbit/s 3G für 25€ (Free S Flex), beliebige Hardware, Allnet/SMS/EU-Roaming-Flats obendrauf
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 5. Jan 2018
Turaluraluralu5. Jan 2018

Bei Congstar gibt's 20/40GB für 20/30€ (Homespot), entweder mit eigener Ha …Bei Congstar gibt's 20/40GB für 20/30€ (Homespot), entweder mit eigener Hardware oder den WLAN-Cube zu 24+4(+4) Euro mietenBei Vodafone gibt's 50GB für 35€ und einmalig 50€ für die Hardware (Gigacube)Bei O2 gibt's unbegrenzte GB mit 1mbit/s 3G für 25€ (Free S Flex), beliebige Hardware, Allnet/SMS/EU-Roaming-Flats obendrauf


Danke dir! Congstar hatte ich so verstanden, dass ich einen Vertrag habe oder brauche.
Muss ich mir morgen nochmal in Ruhe durchlesen.
1&1 bietet für 15 Euro monatlich eine DSL Flatrate an mit 16mbits, einmalig 60-70 Euro.
Glaube, wenn ich nichts überlesen habe, dass das sogar die beste Lösung wäre.
Weitere Tipps nehme ich gerne entgegen.
vodafone.de/pri…tml hier hast du zwar 24 monate vertragslaufzeit, gibt aber nen tarif, der bei nichtnutzung auch nichts kostet. also du hast nur kosten wenn du mir der box online gehst...
Die Frage hatte ich die Tage auch. Dabei hab ich den Tipp bekommen, bei Congstar Homespot den Gutschein SAMMEL70 zu nutzen. Damit bekommst du auch bei Congstar Flex 70€ Guthaben.

Telekom Comfort Free sollte man, wenn möglich, natürlich auch mitnehmen. Am besten auf jede Person im Haushalt. Vielleicht können dir Eltern und Freunde auch was bestellen.
ohseb5. Jan 2018

Danke dir! Congstar hatte ich so verstanden, dass ich einen Vertrag habe …Danke dir! Congstar hatte ich so verstanden, dass ich einen Vertrag habe oder brauche.


Vertrag ist ja alles. (-;= Aber falls du einen Zweijahresvertrag meinst: Nein, geht monatlich, ansonsten gibt's 10GB mehr pro Monat. (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 7. Jan 2018
Pro 7 surf stick für 77 Cent die stunde im Vodafone 3g Netz full speed saugen. Get angeblich nur mit 7mbit aber ist 48mbit mit möglich.
Bearbeitet von: "nextgenplay" 8. Jan 2018
nextgenplay8. Jan 2018

Pro 7 surf stick für 77 Cent die stunde im Vodafone 3g Netz full speed …Pro 7 surf stick für 77 Cent die stunde im Vodafone 3g Netz full speed saugen. Get angeblich nur mit 7mbit aber ist 48mbit mit möglich.


Wenn man im Schnitt wirklich nur mal eine Stunde am Tag reingeht, ist das in Ordnung, aber ab der zweiten Stunde wird es dann schon vergleichsweise teuer. In welchem Takt wird denn angerechnet? Pro angefangene Stunde oder auf die Minute?
CrowleyX18. Jan 2018

Wenn man im Schnitt wirklich nur mal eine Stunde am Tag reingeht, ist das …Wenn man im Schnitt wirklich nur mal eine Stunde am Tag reingeht, ist das in Ordnung, aber ab der zweiten Stunde wird es dann schon vergleichsweise teuer. In welchem Takt wird denn angerechnet? Pro angefangene Stunde oder auf die Minute?


Ich nutze zum normalen surfen ne andere flat und die nur für größere Datenmengen. Du musst immer eine Stunde aktivieren sobald die angelaufen ist musst du die nächste aktivieren. Geht alles über den Browser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler