England mit der Kreditkarte, kann ich damit überall bezahlen?

Hey ihr lieben Mydealzer,
Da der eine oder andere schonmal in England war, wollte ich mich erkundigen, ob ich überall mit der MasterCard/Visa Card bezahlen kann.
Ich habe eine Visa von Amazon und eine Master von der HypoVereinsbank.

Ich will kein Geld wechseln, da ich keine unverschämten Kurse akzeptieren möchte.

Och meine jetzt Supermärkte, Elektro Geschäfte( wenn man ein Schnappee machen kann), Bars, Restaurant... ?

Was sind Eure Erfahrungen?

In DEU ist es doch so,dass nur die wenigsten Supermärkte und Elektro Geschäfte Kreditkarte akzeptieren

10 Kommentare

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?

Nein.....nur mit der Fish&Chips- Card ;-)

Ernsthaft; Ja kannst du....Visa bevorzugt!

elmoandzoey

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?


Doch zahlt er

Kommentar

elmoandzoey

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?



Hätte wohl noch *Ironie* in meinen Post schreiben müssen. natürlich zahlt er bei Auslandeinsatz Gebühren. Und nen schlechten Wechselkurs hat er auch noch.

elmoandzoey

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?



Über die Kreditkarte hat man den besten Wechselkurs überhaupt. Ich habe die "Gebührenfrei"-Karte, da gibts auch keine Auslandseinsatzgebühren.
Erschreckend, was manche hier schreiben. Man kann die Wechselkurse sogar nachträglich überprüfen, ich benutze diese Seite dafür: misc.firstdata.eu/Cur…dar

Und man muss nichts zurückwechseln wenn Bargeld übrig bleibt...

du willst wirklich gänzlich ohne Bargeld rüber? manckann zwar fast überall mit ner KK zahlen, aber unsicher ist es halt schon. wenn dir die geklaut wirst hängste da wie Jesus an Karfreitag.

Ich war in Cambridge und mit meiner Visa (VW visa prepaid kostenloser auslandseinsatz + Bargeldabheben für minderjährige) überall Problemlos zahlen. War sehr praktisch da ich dann keine Pfund zurück nach D mitnehmen musste. Hatte als ersatz noch eine Postbank Sparcard mit der man 10 mal kostenfrei Geld abheben kann

Kommentar

elmoandzoey

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?



Der OP hat aber keine Kreditkarten, bei denen Zahlungen in anderen Währungen kostenlos sind. Dadurch hat er im Endeffekt den schlechteren Wechselkurs.

elmoandzoey

Und wenn du die Kreditkarte benutzt zahlst du keine Wechselgebühren und auch keine Auslandseinsatzgebühren?



Ich würde 1,75% Fremdwechselungsgebühren bezahlen.

Meine einzigste Möglichleit in Deutschland wäre etwa 4% bei der reisebank.

Deshlab frage ich ja.

Ich will zu wenig vie möglich Verlust machen. Nicht das ich am Ende noch die Pfund wieder mit Verlusf in Euros umtaauchen muss.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät11
    2. Skipass und -ausrüstung711
    3. Neuer Trailer zum Mass Effect: Andromeda11
    4. Capri Sonne und Flixbus Gutschein33

    Weitere Diskussionen