Englisch auffrischen

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Programm, einer App oder allgemein gesagt für alles offen, was mir hilft, mein Englisch aufzufrischen. Bin zur Zeit in der Abschlussphase meines Studiums und habe leider seit ein paar Jahren so gut wie kein Englisch mehr gesprochen. Nun möchte ich wieder reinkommen und die Sprache beherrschen. In der Oberstufe hatte ich Leistungskurs, jedoch habe ich über die Zeit das meiste vergessen.
Kann mir jemand etwas empfehlen, was Ihm persönlich geholfen hat?
Hat wer Erfahrung mit Langenscheidt IQ Englisch machen können?

Beliebteste Kommentare

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.

14 Kommentare

Hey,
an deiner Uni gibt es doch bestimmt auch so Sprachkurse, oder?
Bei mir ist z.B. für das Master ein C1 Nachweis notwendig.
Da gibt es teilweise auch Intensivkurse, wo man das in 2 Wochen komplett durchgeht von Grammatik bis Summary schreiben, aber auch Conversation.
Sollte so um die 50€ kosten, hilft einem aber doch viel mehr, wenn man mit anderen Mitstudenten spricht, als wenn man mit einem Programm lernt, oder?
Bekommst außerdem ein Zertifikat

Persönlich würde ich dir raten zu einem Institut zu gehen wo deine Kenntnisse erstmal eingestuft werden. Ich habe gute Erfahrungen mit WSI gemacht. Weiterer Vorteil ist, das du ein Zertifikat bekommst. Was sich im Lebenslauf auch nicht schlecht macht

Kannst auch mal bei busuu.com schauen.

Wenn Zeit vorhanden dann Uni Kurs.
App Duolingo, die macht sich gerade zur Referenz

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.

shellshock

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.



Das kommt darauf an, was man mit Englisch anfangen möchte. Als Training beispielsweise für Business English ist es überhaupt nicht geeignet.

Englishtown

Melde dich bei Couchsurfing o.ä. an und hole dir für eine Woche oder so einen Menschen deiner Wahl hierher mit dem du auch etwas unternimmst.
Ich finde das ist einer der nettesten wege eine Sprache zu verbessern :P
Natürlich ist das eine zeit/platzfrage und kommt wie bereits angesprochen auf dein ziel an (grammatik/sprechen/umgang) aber ein freund von mir hat regelmäßig surfer da und abgesehen davon das man viel lernt macht es finde ich auch spaß..

Von websites halte ich nichts, man sollte reden

Würde am ehesten zu offenen Runden gehen, also solche Sprachkurse, bei denen einfach nur gesprochen wird. Oftmals ist es nur die Hürde die Fremdsprache zu nutzen.

Wenn man eine Sprache lernen möchte, also die ersten Steps, dann geht mE an Duolingo nichts vorbei, grandioses System. Dazu dann zum abrunden Sprachkurse für die Grammatik.

shellshock

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.



Dies ist nicht als alberner Kmmentar wahrzunehemen. ISt wirklich so

shellshock

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.



"Auffrischen" beudetet beinahe immer: Verständnis >> Vokabular und Sprechen

wer eine Sprache gelernt hat und auffrischen möchte muss viel mehr üben zu Sprechen, als zu verstehen.

shellshock

Englische Serien schauen. Beste Übung was das Verständnis angeht.

es hilft auch englische Musik zu hören. Aber das bringt einen nur im Feld listening comprehensive weiter. Was jedoch ein erster Schritt ist um wieder einzusteigen

Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.
Leider bin ich nicht mehr am meinem Studienort und kann deswegen keine Kurse an der FH belegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Online Adventskalender - Gewinne1516
    2. [STEAM] Pixel Puzzles Ultimate - Puzzle Pack: Beach Volleyball (DLC) @Indie…45
    3. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?812
    4. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt78

    Weitere Diskussionen