Entscheidungshilfe bei Mobil- und Festnetzvertrag gebraucht

Hallo,

am 28.03. bin ich Stand jetzt vertragslos. Deshalb suche ich neben der möglichen Vertragsverlängerung weitere alternative Anbieter/Verträge. Besonderes: Bis 15.03. gelte ich noch unter junge Leute; Da ich voraussichtlich aber ab April ein Fernstudium absolviere, würde ich ab April wieder unter junge Leute fallen.
Außerdem habe ich Interesse an ein iPad Air 2 64 GB.

Neben der Vertragsverlängerung (für die ich hoffentlich heute ein Angebot bekomme) habe ich folgendes Angebot im Netz der Telekom ins Auge gefasst:

Telekom-Festnetz (http://www.mydealz.de/40578/magenta-zuhause-dsl-festnetztarife-der-telekom-ab-eff-1328-e-monat-zusaetzlich-magentaeins-vorteil-moeglich/) über Logigel abschließen und Telekom-Mobil über Amazon (http://www.mydealz.de/40860/die-besten-handytarife-zum-wochenende-der-uebersicht-kw-7/). Dies würde mich pro Monat ca. 67
EUR kosten (ohne Abzüge des Verkaufs von iPhone 6 und Bluetooth Kopfhörer und ohne die einmaligen Kosten). Ohne einmalige Kosten würde ich auf mit den Abzügen auf ca. 37,82 EUR kommen.

1. Da beide Verträge über Telekom laufen, kann man für diese beiden Verträge Magenta1-Vorteil buchen lassen, oder? Das beinhaltet doch: Für Festnetz ebenfalls kostenlose Allnet-Flat (auch in Mobil-Netze) sowie 100 Mbit Down- und 40 Mbit Upload (statt 50 / 10 Mbit) sowie Mobil mit 150 Mbit im LTE-Netz surfen und 10 EUR Rabatt auf die Mobilfunk-Rechnung, habe ich das richtig verstanden? Das würde bedeuten, dass sich meine Kosten pro Monat auf ca. 27.82 EUR dann belaufen (durch die 10 EUR Rabatt).

2. Hat jemand eine Idee oder einen guten Deal, ein iPad Air 2 64 GB zu bekommen (ggf mit einem günstigen Datenvertrag)? Der Vertrag an sich ist mir nicht so wichtig. Gibt es da vllt bei Telekom weitere Vorteile, wenn ich so einen Datenvertrag mache (zB weiterer Rabatt auf die monatlichen Datenvertrag-Rechnung?

3. Sind das allgemein gute Angebote? Ich denke, den Festnetz-Vertrag bekomme ich allzuschnell nicht günstiger, oder? Ist der Mobilfunk-Vertrag günstig oder sollte ich lieber bis März warten, wo dann das dieses Abschlussjahr für die Provider ist)? Wenn ja, ab wann gehen diese Angebote erfahrungsgemäß los? Wie gesagt, werde am 15. März 26 und dann bin ich frühestens ab April (durch den Studentenausweis) wieder im junge-Leute drin. Ich möchte das nicht nachträglich buchen bzw. habe „Angst“, dass dann etwas schief läuft und ich ohne junge-Leute-Vorteile die 24 Monate überstehen muss.

4. Ich überlege aber auch, mir im Oktober/November einen Vertrag machen zu lassen und mir gleich das neue iPhone und iPad, welches vermutlich im September(Oktober vorgestellt werden, zu sichern. Gibt es erfahrungsgemäß kurz nach Vorstellung des iPhones und iPads günstige und gute Bündle-Verträge oder allgemein günstige Verträge für die beiden Geräte (eventuell mit Festnetz-Vertrag)? Würde dann eventuell die 7/8 Monate mit PrePaid überstehen.

Ich hoffe, ich konnte meine Überlegungen gut darstellen und würde mich über Tipps und Antworten freuen.

Vielen Dank im Voraus

7 Kommentare

Respekt, so viele Gedanken...und dann auch noch um zukünftige Hardware
Ich denke du solltest gründlicher recherchieren, zu Kabel Deutschland gehen und zu DeutschlandSim.

Danke für deine Antwort.

Wenn ich mich an etwas binde - vor allem zwei Jahre lang - dann mache ich mir viele Gedanken.. Es muss nicht das günstigste sein; DeutschlandSim gehört zum o2-Netz. Ich hatte vor zwei Jahren o2, ich weiß nicht, ob ich mir das wieder "antun" möchte. Gut, so schlimm war es nicht, aber Vodafone läuft um einiges besser bei mir - dann gebe ich lieber ein paar EUR mehr aus dafür
Kabel Deutschland ist an meiner Adresse nicht verfügbar, fäll demnach auch raus.

/edit: Okay, reduzieren wir mal aufs nötigste:
Sind die Telekom-Tarife momentan gut? Oder kommen im März erfahrungsgemäß bessere Angebote (Festnetz und oder iPhone und oder iPad)?
Kommen erfahrungsgemäß gute Einzel- oder Bündelverträge nach dem Release von iPhone und iPad?

Tja, echt schwierig. Dann nimm den soliden Telekom-Vertrag/e.
Und ansonsten: Mentalo oder Hellseher befragen (_;)
i-Geräte gab es doch bei Telekom nie besonders günstig oder?
Dann lieber noch nen Schubladenvertrag von eplus oder so.

1und1 würde ich nehmen.
DSL + Festnetz + Mobil in einem Vertrag
Im Zweifel die Hardware selber kaufen.

laxroth

Tja, echt schwierig. Dann nimm den soliden Telekom-Vertrag/e. Und ansonsten: Mentalo oder Hellseher befragen (_;) i-Geräte gab es doch bei Telekom nie besonders günstig oder? Dann lieber noch nen Schubladenvertrag von eplus oder so.



Haha, stimmt, hellsehen könnt ihr nicht Aber vllt habt ihr da ja mehr Erfahrung, was in der Regel noch so kommt. Ich mach das gerade das erste Mal so wirklich mit Deswegen frage ich nach euren Erfahrungen
1&1 werde ich mir mal anschauen, Schubladenverträge sind eine gute Idee; Gibt es denn erfahrungsmäßig gute relativ kurz nach Release des iPhone / iPads?

laxroth

Tja, echt schwierig. Dann nimm den soliden Telekom-Vertrag/e. Und ansonsten: Mentalo oder Hellseher befragen (_;) i-Geräte gab es doch bei Telekom nie besonders günstig oder? Dann lieber noch nen Schubladenvertrag von eplus oder so.


Auch das kann keiner wissen. Ich habe mal nen iPad günstig bei Base geschossen, mehr nicht.
Ansonsten kaufe ich lieber Geräte und Tarif separat.

Danke. Lohnt sich ein separater Kauf denn? Bei den Neuverträgen, die teilweise hier angeboten werden, hat man oft für den gleichen Preis Tarif + neues Gerät, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Lieferando / Lieferheld Gutschein33
    2. Suche Völkner Gutschein33
    3. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?33
    4. DB Nutella Gutschein56

    Weitere Diskussionen