Entscheidungshilfe - Fernseher

31
eingestellt am 12. Jun
Guten Morgen zusammen
seit ein paar Wochen weißt mein 5 Jahre alter Samsung 3-4 unschöne Flecken im Bild bei hellem Untergrund auf. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht nach einem neuen Fernseher.

Jetzt kann ich mich leider nicht ganz entscheiden zwischen dem Sony KD-55XF9005 und dem Philips 55PUS8303 entscheiden.

Der Sony soll ja aufgrund der direkten LED ein besseres schwarz haben und generell ein besseren Kontrast bieten als der Philips mit seinem Edge-LED. oder sind die Unterschiede gar nicht so groß, da der Philips die breitere Auswahl beim HDR bietet.

bei dem Philips lockt natürlich das Ambilight so sehr hat schonmal jemand diese Fernseher verglichen und kann was dazu beitragen? oder gibt es sogar eine dritte Option die man bei der Preisklasse unbedingt in Erwägung ziehen sollte?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Nimm den Sony, ist in allen Belangen besser als der Philips. Ambilight braucht doch kein Mensch, oder würdest du ein schlechteres Auto kaufen nur weil es leuchtet?
Bearbeitet von: "hsarpei28" 12. Jun
31 Kommentare
OLED > alles
Mario12.06.2019 09:18

OLED > alles


Das weiß ich leider Das Budget liegt aber bei ca. 800€ (+/- ein paar €). Wenn du da einen OLED TV kennst, sag es gerne
Nimm den Sony, ist in allen Belangen besser als der Philips. Ambilight braucht doch kein Mensch, oder würdest du ein schlechteres Auto kaufen nur weil es leuchtet?
Bearbeitet von: "hsarpei28" 12. Jun
hsarpei2812.06.2019 09:52

Nimm den Sony, ist in allen Belangen besser als der Philips. Ambilight …Nimm den Sony, ist in allen Belangen besser als der Philips. Ambilight braucht doch kein Mensch, oder würdest du ein schlechteres Auto kaufen nur weil es leuchtet?


Ambilight verbessert den Bildeindruck schon erheblich. Ich würde nur noch TVs mit Ambilight kaufen bzw. besser noch selbst basteln.
JNK12.06.2019 09:57

Ambilight verbessert den Bildeindruck schon erheblich. Ich würde nur noch …Ambilight verbessert den Bildeindruck schon erheblich. Ich würde nur noch TVs mit Ambilight kaufen bzw. besser noch selbst basteln.


Wenn alles andere perfekt wäre, vielleicht. Aber wenn das Bild Augenkrebs verursacht, hilft auch kein Ambilight mehr... Außerdem würde ich den Aufpreis für Ambilight lieber in mehr Zoll investieren, da bekommt man tatsächlich mehr Bild, als mit so einem billigen Leucht-Trick.
Bearbeitet von: "hsarpei28" 12. Jun
Es ist Sommer. Da geht man raus und hat Spass und hängt nicht vor der Glotze..
Der XF9005 hat das bessere Bild.
Leider haben beide Android TV, das System nervt mich eigentlich jeden Tag bei meinem XF9005.
Ich würde mir nie wieder einen TV mit diesem Betriebssystem kaufen.
oldman112.06.2019 10:09

Der XF9005 hat das bessere Bild. Leider haben beide Android TV, das System …Der XF9005 hat das bessere Bild. Leider haben beide Android TV, das System nervt mich eigentlich jeden Tag bei meinem XF9005. Ich würde mir nie wieder einen TV mit diesem Betriebssystem kaufen.


Das habe ich schon öfter gelesen, aber bisher keine Gründe gefunden warum es so blöd ist.

Kannst du das Mal erläutern? Und macht es das Filmerlebnis echt so mies, dass du definitiv eine andere Marke wie LG oder Panasonic wechseln würdest?
Einmal Amilight, immer Amilight.
Ist schon eine feine Sache.

Und "Augekrebs" verursacht Philips bestimmt nicht. Einzig das träge Menü muss man ertragen, wenn man nicht was externes, wie FireTV oä nutzt.
Würdet ihr den Loewe Bild 1 65" für 1000€ kaufen?
Marki-BO12.06.2019 10:11

Das habe ich schon öfter gelesen, aber bisher keine Gründe gefunden warum e …Das habe ich schon öfter gelesen, aber bisher keine Gründe gefunden warum es so blöd ist. Kannst du das Mal erläutern? Und macht es das Filmerlebnis echt so mies, dass du definitiv eine andere Marke wie LG oder Panasonic wechseln würdest?


Also ich habe selbst einen Sony mit Android TV, und kann die ganzen Beschwerden echt nicht nachvollziehen. Vielleicht dauert das Umschalten von Sendern und das Starten von Apps minimal länger als z.B. bei LG, aber wenn der Sender bzw. die App läuft merkst du keine Nachteile von Android, dafür hast du umso mehr Spaß mit dem genialen Bild des Sony.
tomsan12.06.2019 10:12

Einmal Amilight, immer Amilight. Ist schon eine feine Sache.Und …Einmal Amilight, immer Amilight. Ist schon eine feine Sache.Und "Augekrebs" verursacht Philips bestimmt nicht. Einzig das träge Menü muss man ertragen, wenn man nicht was externes, wie FireTV oä nutzt.


Einmal Philips, nie wieder Philips...
Marki-BO12.06.2019 10:11

Das habe ich schon öfter gelesen, aber bisher keine Gründe gefunden warum e …Das habe ich schon öfter gelesen, aber bisher keine Gründe gefunden warum es so blöd ist. Kannst du das Mal erläutern? Und macht es das Filmerlebnis echt so mies, dass du definitiv eine andere Marke wie LG oder Panasonic wechseln würdest?



Ich hatte hier schon ewig lange Diskussionen mit Sony Fan Boys die den TV verteitigt haben.
Ich war auch immer mit Sony sehr zufrieden und habe mir diesen wegen dem Bild gekauft.
Das würde ich nie wieder so machen, das System ist mMn völlig unausgereift.
Selbst einfache Senderwechsel funktionieren manchmal nicht, Smart TV hängt sich häufig auf, Aufnahmetimer
funktioniert aus unbekannten Gründen manchmal nicht.
Dann hat man immer wieder Neustarts, ich empfinde das als sehr nervig.
Ich hatte vorher einen Panasonic, dieser hat sowas niemals gemacht, der hat einfach immer funktioniert.
Bearbeitet von: "oldman1" 12. Jun
oldman112.06.2019 10:18

Ich hatte hier schon ewig lange Diskussionen mit Sony Fan Boys die den TV …Ich hatte hier schon ewig lange Diskussionen mit Sony Fan Boys die den TV verteitigt haben. Ich war auch immer mit Sony sehr zufrieden und habe mir diesen wegen dem Bild gekauft. Das würde ich nie wieder so machen, das System ist mMn völlig unausgereift. Selbst einfache Senderwechsel funktionieren manchmal nicht, Smart TV hängt sich häufig auf, Aufnahmetimer funktioniert aus unbekannten Gründen manchmal nicht.Dann hat man immer wieder Neustarts, ich empfinde das als sehr nervig.Ich hatte vorher einen Panasonic, dieser hat sowas niemals gemacht, der hat einfach immer funktioniert.


Benutze fast täglich den Aufnahme Timer und es hat bis jetzt noch nie Probleme gegeben. Entweder du hast ein Montagsgerät erwischt, oder das Problem sitzt vor dem Bildschirm
hsarpei2812.06.2019 10:24

Benutze fast täglich den Aufnahme Timer und es hat bis jetzt noch nie …Benutze fast täglich den Aufnahme Timer und es hat bis jetzt noch nie Probleme gegeben. Entweder du hast ein Montagsgerät erwischt, oder das Problem sitzt vor dem Bildschirm


Jupps... würde ich meinen Philips auch genauso sagen beschreiben ..... und zusätzlich hat er Amilight (was ich auch mit meinem anderen Hue Kram koppeln kann)

OK, Umschalten recht lahm, aber man gewöhnt sich eh Navigation über den Guide an. Sonst alles supi!
Bearbeitet von: "tomsan" 12. Jun
tomsan12.06.2019 10:39

Jupps... würde ich meinen Philips auch genauso sagen beschreiben ..... …Jupps... würde ich meinen Philips auch genauso sagen beschreiben ..... und zusätzlich hat er Amilight (was ich auch mit meinem anderen Hue Kram koppeln kann)OK, Umschalten recht lahm, aber man gewöhnt sich eh Navigation über den Guide an. Sonst alles supi!


Das Ding heißt Ambilight, kommt von Ambiente und hat mit den Amis so was von überhaupt nichts zu tun
Monika_Mautz12.06.2019 10:53

Das Ding heißt Ambilight, kommt von Ambiente und hat mit den Amis so was …Das Ding heißt Ambilight, kommt von Ambiente und hat mit den Amis so was von überhaupt nichts zu tun




Ist ja erstaunlich. Keine Ahnung ob mein "b" hier streikt oder ne Rechtschreibkorrektur hier was verhaut...Ambilight! Ambilight! Ambilight!.
Ich kann dir den Samsung Gq55q6fn empfehlen. Den besitze ich selbst und der hat ein super Bild. Die Bedienung ist auch flüssig (darauf läuft Tizen OS von Samsung) und es gibt genug Apps. Das einzige, was ich zu bemängeln habe ist, dass bei schnellen Szenen ab und zu mal ein kleiner Ruckler auftreten kann. Das stört mich aber nicht weiter.
Bearbeitet von: "Xenon1507" 12. Jun
Philips 8303, habe den in 65 seit ein paar Wochen, nutze ihn überwiegend mit FireTV Stick 4 K .. super Bild und Ambilight ist schon toll.
Sony... wer phillips kauft dem ist nicht zu helfen
oldman112.06.2019 10:09

Der XF9005 hat das bessere Bild. Leider haben beide Android TV, das System …Der XF9005 hat das bessere Bild. Leider haben beide Android TV, das System nervt mich eigentlich jeden Tag bei meinem XF9005. Ich würde mir nie wieder einen TV mit diesem Betriebssystem kaufen.


Also nachdem ich sonst nur Apple Geräte hab, hab ich lange mit mir gerungen und dann doch den 55XF9005 gekauft
Und was soll ich sagen, ich bin sehr damit zufrieden - gerade mit dem Oreo Update läuft der Fernseher relativ gut

ABER: ich verwende nur den internen SAT Tuner, für Medien etc. verwende ich ein Apple TV 4K.
Zum Umschalten verwende ich aber auch meinen Harmony Hub + Alexa, so muss ich kaum was im Menü machen
Zimtlocke12.06.2019 11:21

Sony... wer phillips kauft dem ist nicht zu helfen


Aus welchen Grund? Habe mir letzte Woche den 7303 gekauft und bin vollkommen zufrieden, und meine Ansprüche sind schon recht hoch.
Ich würde die dritte Option wählen und noch ein bißchen sparen und mir den OLED kaufen.
Bildqualität ist beim Sony besser. Bezgl. Software sind beide ähnlich schwach. Beim Philips bleibt eigentlich nur das Ambilight.
Empfehlungen hängen allerdings auch immer mit der Art der Nutzung zusammen. Im hifi-forum werden deshalb oft Angaben zur Nutzung abgefragt (Nutzung im Hellen/bei Dunkelheit, Gaming/normales TV/HD Content in % etc.).

IPS mit Edge LED gegen VA mit Full Array Local Dimming ist schon ein recht großer Unterschied. Im IPS-Umfeld hätte ich eher noch den 55SK9500 bzw. 55SK8500 als Alternative herangezogen. Der bietet IPS mit Full Array Local Dimming und die deutlich angenehmere/schnellere Software. Besitze selbst einen TV mit WebOS.
Bearbeitet von: "housemeistah" 12. Jun
housemeistah12.06.2019 14:05

Empfehlungen hängen allerdings auch immer mit der Art der Nutzung …Empfehlungen hängen allerdings auch immer mit der Art der Nutzung zusammen. Im hifi-forum werden deshalb oft Angaben zur Nutzung abgefragt (Nutzung im Hellen/bei Dunkelheit, Gaming/normales TV/HD Content in % etc.).IPS mit Edge LED gegen VA mit Full Array Local Dimming ist schon ein recht großer Unterschied. Im IPS-Umfeld hätte ich eher noch den 55SK9500 bzw. 55SK8500 als Alternative herangezogen. Der bietet IPS mit Full Array Local Dimming und die deutlich angenehmere/schnellere Software. Besitze selbst einen TV mit WebOS.


Vielen Dank für deine guten Statements hauptsächlich wird über Netflix und instant Video geguckt. Normales TV wird manchmal geguckt. Die ps 4 ist nebensächlich.
Der Standort des TV ist eher dunkel. TV wird meist nur abends geguckt und sonne kommt nicht drauf, da Fenster Richtung Nord-West liegen.
Marki-BO12.06.2019 14:47

Vielen Dank für deine guten Statements hauptsächlich wird über Ne …Vielen Dank für deine guten Statements hauptsächlich wird über Netflix und instant Video geguckt. Normales TV wird manchmal geguckt. Die ps 4 ist nebensächlich. Der Standort des TV ist eher dunkel. TV wird meist nur abends geguckt und sonne kommt nicht drauf, da Fenster Richtung Nord-West liegen.



Das spricht eher für einen TV mit VA-Panel, da du im Dunkeln eher die Schwächen hinsichtlich des Kontrastes wahrnehmen würdest. Vorausgesetzt, Blickwinkelstabilität spielt bei dir aufgrund der Sitzsituation keine große Rolle.
housemeistah12.06.2019 15:39

Das spricht eher für einen TV mit VA-Panel, da du im Dunkeln eher die …Das spricht eher für einen TV mit VA-Panel, da du im Dunkeln eher die Schwächen hinsichtlich des Kontrastes wahrnehmen würdest. Vorausgesetzt, Blickwinkelstabilität spielt bei dir aufgrund der Sitzsituation keine große Rolle.


Vielen Dank bin heute beim lokalen Expert gewesen. Der hat noch zwei Sony im Ausverkauf für 895€. Ich denke dann, dass ich da morgen zuschlagen werde.
Monika_Mautz12.06.2019 10:53

Das Ding heißt Ambilight, kommt von Ambiente und hat mit den Amis so was …Das Ding heißt Ambilight, kommt von Ambiente und hat mit den Amis so was von überhaupt nichts zu tun


Puh, danke, sonst hätte ich nie verstanden was @tomsan gemeint hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen