Entscheidungshilfe Netbook/Tablet

Hallo

ich brauche mal wieder die qualifizierte Meinung der Community. Ich suche derzeit einen Ersatz für mein Sony Xperia Tablet Z.
Ich suche allerdings ein Gerät, mit dem man auch arbeiten kann. Arbeiten im Sinne von Office. Des weiteren will ich damit Filme anschauen und surfen können. Also letztendlich alles was man bei langen Bahnfahrten so machen kann.
Deshalb ist der Akku auch nicht ganz unerheblich.
(Betriebssystem ist nicht so wichtig. Soll vermutlich eh Win 7 oder Linux drauf kommen)

Ich habe mir derzeit 2 Geräte ins Auge gefast:
Acer Aspire ES1: 329€
amazon.de/gp/…7ZO

Vorteile:
guter Akku
großer Speicher
4 GB RAM

Lenovo Miix 2: 399€
amazon.de/gp/…7ZO

Vorteile:
SSD
leichter & portabler

Zum einen spielt der Preis natürlich eine Rolle.
Anderseits ist die Mobilität wichtig.

Generell suche ich ein Gerät zwischen 11 und 13 Zoll; es soll MS Office können und Filme streamen. Eine gute Akkulaufzeit wäre super.

Welche der beiden ist den besser geeignet?
Habt ihr andere Vorschläge?

Danke

3 Kommentare

Hm, du solltest vielleicht genauer schreiben, was genau du alles brauchst (Auflösung, Touchscreen, UMTS, Gewicht, Laufzeit, Convertible usw.) und wieviel du ausgeben willst. Sowas definiert ja jeder anders. Das Lenovo Miix2-11 hat btw. nur 2GB RAM, würde keines mit weniger als 4 mehr kaufen.

Ich persönlich würde kein ACER mehr nehmen, sondern nur noch ein Lenovo Thinkpad. Nutze selbst auch ein Thinkpad Edge E130 (das hier), in das ich ein UMTS-Modul und 8 GB RAM nachgerüstet habe.

Eine gute Seite mit Tests ist die hier: notebookcheck.com/ Vielleicht hilft dir die Kaufberatung

Kleine Anmerkung:
Gerade bei Notebooks und Mobilität sollte man auf SSDs setzen:
- Geringerer Stromverbrauch
- Schneller
- Unempfindlich gegen Bewegungen! Eine HDD kann schonmal kaputt gehen wenn man das Notebook im Betrieb zu oft bewegt oder zu Ruckartig.

Ansonsten kann ich hierzu nicht viel Beitragen. Ich persönlich würde zu einem Ultrabook/Notebook raten, gerade wegen der Bedienung und der Tastatur.
Wenn du aber gut mit einem Tablet arbeiten kannst.. dann wäre das auch gut. Ich persönlich kann an einem Tablet nicht so gut arbeiten, da fehlt mir die Maus und Tastatur.

thegab

Hm, du solltest vielleicht genauer schreiben, was genau du alles brauchst (Auflösung, Touchscreen, UMTS, Gewicht, Laufzeit, Convertible usw.) und wieviel du ausgeben willst. Sowas definiert ja jeder anders. Das Lenovo Miix2-11 hat btw. nur 2GB RAM, würde keines mit weniger als 4 mehr kaufen. Ich persönlich würde kein ACER mehr nehmen, sondern nur noch ein Lenovo Thinkpad. Nutze selbst auch ein Thinkpad Edge E130 (das hier), in das ich ein UMTS-Modul und 8 GB RAM nachgerüstet habe. Eine gute Seite mit Tests ist die hier: http://www.notebookcheck.com/ Vielleicht hilft dir die Kaufberatung



Sieht interessant aus.
Ja richtig, ein paar Sachen habe ich unterschlagen.
Touch ist mir nicht so wichtig, Auflösung auch nicht so richtig.
Was spricht gegen Acer?

SeeeD

Kleine Anmerkung: Gerade bei Notebooks und Mobilität sollte man auf SSDs setzen: - Geringerer Stromverbrauch - Schneller - Unempfindlich gegen Bewegungen! Eine HDD kann schonmal kaputt gehen wenn man das Notebook im Betrieb zu oft bewegt oder zu Ruckartig. Ansonsten kann ich hierzu nicht viel Beitragen. Ich persönlich würde zu einem Ultrabook/Notebook raten, gerade wegen der Bedienung und der Tastatur. Wenn du aber gut mit einem Tablet arbeiten kannst.. dann wäre das auch gut. Ich persönlich kann an einem Tablet nicht so gut arbeiten, da fehlt mir die Maus und Tastatur.



Bei dem Acer würde ich natürlich eine SSD nachrüsten!
Gut mit dem Tablet arbeiten weiß ich nicht so recht.
Auf einem Surface sollte das doch gehen oder?
Und das Lenovo Miix ähnelt ja dem Prinzip....
Weiß nicht ob die 2GB für das gerät zu wenig sind!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ebay Plus Gutschein von McDonalds zu tauschen44
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1527
    3. TV Sat. Ohne Anschluss44
    4. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O67

    Weitere Diskussionen