Gruppen

    Erfahrung bzgl CRIVIT Kühlbox bei Lidl

    Hallo MD Community,

    habe da eine Frage zur aktuell bei Lidl erhältlichen Kühlbox mit 12V/230V Anschluss.
    lidl.de/de/…=36

    Taugt die was, habt ihr alternativen, mit denen ihr zufrieden seid? Bin irritiert weil bei Amazon und Co einige jenseits der 100€ sind.

    Hoffe auf Leute mit Erfahrungen.
    Mein Anwendungsgebiet:
    Überwiegend zum Kühlen von Lebensmitteln und Bier auf nem Festival. Strom ist durch ein Aggregat eig Tagsüber komplett vorhanden.

    8 Kommentare

    Verfasser

    Kühlboxlink in klickbar:

    HIER

    Wir hatten uns den vor 2 Jahren gekauft und ich finde persönlich die Kühl-Leistung miserabel. Kühlen tut der nicht wirklich. Wir haben mit herkömmlichen Kühl-Akkus auf jedenfall bessere Erfahrungen gemacht.

    Also mir haben die immer aus gereicht. Hatte Freiraum immer noch mit Crasheis aufgefüllt und dann hielt das mehrer Tage.


    Es ist auch mehr für das halten der Temperatur. Meine haben aber auch immer runter gekühlt. die bringen ja nur einige Grad unter die umgebungstemp. wenn du da die in der Sonne aufgeheizten Pils rein packst, wird das meist nix.

    Diese Peltier-Dinger sind leider Schrott. Dann besser eine billige Box ohne aktive Kühlung und ordentlich Eis bzw. Kühlpacks rein.
    Für's Festival sollte es eine Box mit Absorber- oder noch besser Kompressortechnik sein.

    Verfasser

    diarrhoe

    Diese Peltier-Dinger sind leider Schrott. Dann besser eine billige Box ohne aktive Kühlung und ordentlich Eis bzw. Kühlpacks rein. Für's Festival sollte es eine Box mit Absorber- oder noch besser Kompressortechnik sein.


    Danke für die Info. Die Absorber oder Kompressor-Dinger sind aber schon gut teuer.
    Unterscheidet sich denn eine nicht eingesteckte Peltier-Box von einer ohne Technik? Ich mein an zusätzlichen Kühlakkus für die initialkühlung soll es ja nicht scheitern.

    Hab auch so eine uns muss sagen, dass die totaler Schrott ist. Meiner Meinung nach, tut es auch ne normale Kühlbox mit Ice oder Kühlakkus. Da hat man wirklich mehr davon...

    Naja der Unterschied ist vor allem die unpraktische Dicke und das erhöhte Gewicht des Deckels.
    Du hast in ner gleichgroßen Box ohne die dämliche Peltier-Technik einfach mehr Platz und das Ding ist leichter und wahrscheinlich auch günstiger.

    Verfasser

    Danke. Habt mir extrem weitergeholfen

    Werde nun eine einfach Kühlbox nehmen und (ggf. mehrfach) täglich neues Eis vom Veranstalter kaufen. Kühlt besser als die Peltier-Technik und ist für mich preisgünstiger als eine Kompressor oder Absorberbox.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Frage!!! Rossmann Kulturtasche gratis!!!01
      2. Retoure nach China mit verbauten Lipo [GEARBEST]911
      3. NFL Gamepass Thread 2017151839
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28850

      Weitere Diskussionen