Erfahrung Eazy

59
eingestellt am 14. Aug
Hallo, der Anbieter Eazy bietet 40mbit Leitung für 17,99 an. Das klingt sehr verlockend, allerdings ist die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Anscheinend steckt Vodafone hinter eazy. Hat jemand Erfahrung damit gemacht ?

Bei 40 mbit kommen realistisch 20-25 mbit an, schätze ich mal. Damit schaue ich nur Netflix und surfe normal im Netz. Kein Gaming, hochladen etc. Meint ihr das reicht aus ?

Meine Befürchtung ist, dass ich mit 40mbit unzufrieden bin aber nicht Kündigen bzw. Zu Vodafone selbst wechseln kann, da ich 24 Monate Laufzeit dort habe.

Danke!
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Beste Kommentare
Baroenchen14.08.2020 14:12

cool Story bro lebe weiter deinen analogen traum bussi



Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so peinlich zu äußern. Für einen 4k Stream braucht es ca. 15mbit, mit 20 ist man super bedient. Und 4k Streams sind für die meisten Haushalte das einzige was wirklich nennenswert Bandbreite veranschlagt.
Das hat nichts mit einem analogen Traum zu tun, du scheinst nur schlicht keine Ahnung zu haben was wie viel benötigt.
Baroenchen14.08.2020 14:35

z.b. für ein Spieldu redest dich immer weiter in ein loch der …z.b. für ein Spieldu redest dich immer weiter in ein loch der Unwissenheit.



Schon fast beeindruckend wie sehr du die Situation fehlinterpretierst.
Und ein Spieledownload mit 50 GB ist es also, weswegen deiner Meinung nach für die meisten Privathaushalte in Deutschland 20-40mbit arg wenig sind. Hat ja lange genug gedauert, bis du es endlich mal geschafft hast auf deinen Punkt zu kommen.
Ja, ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das der Fall ist. Nicht.
59 Kommentare
"Bei 40 mbit kommen realistisch 20-25 mbit an, schätze ich mal."


Dann Schätze besser, oder lies einfach mal die Infos auf eazy.de... Tipp: Das sehr überschaubare PDF "Produktinformationsblatt".

Tipp 2: Dir reicht auch der 20er Anschluss. Auch für 4k Netflix.
Bearbeitet von: "muhkuhmd" 14. Aug
40 mbit kommen realistisch 20-25 mbit an.... aha
Kann Eazy empfehlen, ist der Discounter von Unity Media..

Einfaches Internet per Kabel, aber ohne die 16Eur Kabelgebühren..

Gibt aber auch eine Variante mit Monatlicher Kündigung, dürfte aber teurer sein..
JustDontAsk14.08.2020 12:57

Gibt aber auch eine Variante mit Monatlicher Kündigung, dürfte aber teurer …Gibt aber auch eine Variante mit Monatlicher Kündigung, dürfte aber teurer sein..


*Gab
JustDontAsk14.08.2020 12:57

Kann Eazy empfehlen, ist der Discounter von Unity Media..Einfaches …Kann Eazy empfehlen, ist der Discounter von Unity Media..Einfaches Internet per Kabel, aber ohne die 16Eur Kabelgebühren.. Gibt aber auch eine Variante mit Monatlicher Kündigung, dürfte aber teurer sein..


Korrektur.. Gibts nicht mehr.. Aber 40mbit ist doch ausreichend..
Eazy war die Billigmarke von UM und mehrere Bekannte bekommen die vollen 50 Mbit/s. Der Wechsel von UM zu Eazy war sehr einfach und man konnte sogar das Modem behalten.
Nach der Übernahme durch Vodafone wurde es auf 40 Mbit/s beschnitten, aber man kann es jetzt auch im Kabelnetz von Vodafone bestellen. Meine bisherige Erfahrung mit Vodafone Kabel oder UM war, dass man entweder volle Bandbreite hat oder es auf unter 5 Mbit/s einbricht, aber dann solltest du außerordentlich kündigen können.
Diesen Anbieter habe ich mir auch schon vorgemerkt da in kürze mein Vodafone Kabelvertrag ausläuft. Mal sehen was die Kundenrückgewinnung anbietet und ob sich ein Wechsel lohnt.
Frag mich, ich kenne und nutze eazy seit 2 jahre .

Anfangs wollten die bei eazy 20 die anschlussgebühr mitberechnen für eine poplige geschwindigkeit und ein modem habe ich selber (habe die annahme der weißen connect box verweigert, ist auch bei denen so vermerkt). Damals war das noch unitymedia netz. Unitymedia galt als äußerst stabil. Eazy ist also kabelinternet wie bei unitymedia bzw. Vodafone mit 20 mbits oder was auch immer du bestellst.

So und die anschlussgebühr habe ich so gutgeschrieben bekommen. Direkt nach erhalt der bestätigung wierruf eingelegt prompt rief mich jemand von unitymedia an warum widerruf, ja die anschlussgenühr, oh dann schreiben wir ihnen diese gut, ja ok dann widerruf stornieren.

Bestätigen lassen per briefpost! Warf die bestätigung weg und war leichtgläubig, haben dennoch 40 € abgebucht ohne gutschrift, das aar ein kampf die wieder zu bekommen.

Habe eazy nie bereut und bin sehr zufrieden für 12 € im monat zu surfen.

Ansprechpartner NACH der schaltung war unitymedia und nun vodafone. . .
JustDontAsk14.08.2020 12:57

Kann Eazy empfehlen, ist der Discounter von Unity Media..Einfaches …Kann Eazy empfehlen, ist der Discounter von Unity Media..Einfaches Internet per Kabel, aber ohne die 16Eur Kabelgebühren.. Gibt aber auch eine Variante mit Monatlicher Kündigung, dürfte aber teurer sein..



Kabelanschluss ist in den meisten Fällen keine Voraussetzung für Internet über Kabel.
cobade14.08.2020 13:37

Frag mich, ich kenne und nutze eazy seit 2 jahre .Anfangs wollten die bei …Frag mich, ich kenne und nutze eazy seit 2 jahre .Anfangs wollten die bei eazy 20 die anschlussgebühr mitberechnen für eine poplige geschwindigkeit und ein modem habe ich selber (habe die annahme der weißen connect box verweigert, ist auch bei denen so vermerkt). Damals war das noch unitymedia netz. Unitymedia galt als äußerst stabil. Eazy ist also kabelinternet wie bei unitymedia bzw. Vodafone mit 20 mbits oder was auch immer du bestellst.So und die anschlussgebühr habe ich so gutgeschrieben bekommen. Direkt nach erhalt der bestätigung wierruf eingelegt prompt rief mich jemand von unitymedia an warum widerruf, ja die anschlussgenühr, oh dann schreiben wir ihnen diese gut, ja ok dann widerruf stornieren.Bestätigen lassen per briefpost! Warf die bestätigung weg und war leichtgläubig, haben dennoch 40 € abgebucht ohne gutschrift, das aar ein kampf die wieder zu bekommen.Habe eazy nie bereut und bin sehr zufrieden für 12 € im monat zu surfen.Ansprechpartner NACH der schaltung war unitymedia und nun vodafone. . .



Vodafone ist mit den gedanken immer unter wasser.

Die haben doch glatt eazy 20 um 2 € verteuert.
cobade14.08.2020 13:41

Vodafone ist mit den gedanken immer unter wasser.Die haben doch glatt eazy …Vodafone ist mit den gedanken immer unter wasser.Die haben doch glatt eazy 20 um 2 € verteuert.


Da macht dann einen Wechsel von VF zu Eazy keinen Sinn mehr wenn man wiederum 10€ + 6GB Gigakombivorteile verliert und nur noch 10€ spart. Allerdings muss man bei VF immer wieder um Rabatte betteln. Hier bleibt der Preis angeblich dauerhaft!
Bearbeitet von: "Lukoo" 14. Aug
Nutze auch eazy und bin komplett zufrieden. 20mbit reichen dicke für eine einzelne Person, auch für 4k Streaming. Erst wenn drei oder mehr solcher Streams parallel laufen oder sonst irgendwie so viel Beanspruchung kommt brauchst du die 40.
Bei mir kommt sogar ein bisschen mehr an als gebucht, 2-3mbit mehr.
leider nur 40k im Angebot, schon arg wenig für das jahr 2020.
100 sollten es schon sein.
Baroenchen14.08.2020 14:06

leider nur 40k im Angebot, schon arg wenig für das jahr 2020.100 sollten …leider nur 40k im Angebot, schon arg wenig für das jahr 2020.100 sollten es schon sein.



Was ein Schwachsinn, dass das arg wenig sei. Kaum ein Privathaushalt braucht mehr als 40k und nicht jeder muss überdimensionierte Pakete anbieten, um ahnungslose Privatpersonen abzuzocken.
Shak14.08.2020 14:10

Was ein Schwachsinn, dass das arg wenig sei. Kaum ein Privathaushalt …Was ein Schwachsinn, dass das arg wenig sei. Kaum ein Privathaushalt braucht mehr als 40k und nicht jeder muss überdimensionierte Pakete anbieten, um ahnungslose Privatpersonen abzuzocken.



cool Story bro
lebe weiter deinen analogen traum
bussi
Bin seit nem Jahr bei Eazy und man hat früher dann einfach nen Vertrag mit Unitymedia gehabt und wurde wie ein "normaler" Unitymedia-Kunde behandelt. Jetzt halt alles Vodafone und hab da sogar einmal angerufen um mein Account-Login wiederherzustellen.
Im Grunde bekommst du nen direkten Vertrag mit Vodafone und wirst auch wie ein normaler Kunde behandelt. (Kommt auch eigentlich die versprochene Downloadrate an)
Damals hieß das ganze aber noch "Eazy 50" und man hat 50 Mbit/s für 16,99€ bekommen. Mussten Sie wohl seit der Übernahme von Vodafone anpassen
Baroenchen14.08.2020 14:12

cool Story bro lebe weiter deinen analogen traum bussi



Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so peinlich zu äußern. Für einen 4k Stream braucht es ca. 15mbit, mit 20 ist man super bedient. Und 4k Streams sind für die meisten Haushalte das einzige was wirklich nennenswert Bandbreite veranschlagt.
Das hat nichts mit einem analogen Traum zu tun, du scheinst nur schlicht keine Ahnung zu haben was wie viel benötigt.
Shak14.08.2020 14:16

Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so …Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so peinlich zu äußern. Für einen 4k Stream braucht es ca. 15mbit, mit 20 ist man super bedient. Und 4k Streams sind für die meisten Haushalte das einzige was wirklich nennenswert Bandbreite veranschlagt. Das hat nichts mit einem analogen Traum zu tun, du scheinst nur schlicht keine Ahnung zu haben was wie viel benötigt.


hör auf zu trollen, dass kannst du nicht ernst meinen
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Aug
Baroenchen14.08.2020 14:17

hör auf zu trollen, dass kannst du nicht ernst meinen



Du entscheidest dich also dazu, dich weiter kindisch zu verhalten. Deine Wahl.
Shak14.08.2020 14:19

Du entscheidest dich also dazu, dich weiter kindisch zu verhalten. Deine …Du entscheidest dich also dazu, dich weiter kindisch zu verhalten. Deine Wahl.



du hast doch damit angefangen,
aber bleib schön bei deiner 20iger Leitung.
kannst dann wie damals in den 90igern Downloads über Nacht laufen lassen, weil man tagsüber sonst nichts mehr machen kann.


komm du trollst doch, gib es zu
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Aug
Baroenchen14.08.2020 14:22

du hast doch damit angefangen,aber bleib schön bei deiner 20iger …du hast doch damit angefangen,aber bleib schön bei deiner 20iger Leitung.kannst dann wie damals in den 90igern Downloads über Nacht laufen lassen, weil man tagsüber sonst nichts mehr machen kann. komm du trollst doch, gib es zu



Versuch es doch einfach mal mit Argumenten anstelle deiner rhetorischen Versuche. Ich habe argumentiert, warum 20er und erst recht 40er Leitungen für die meisten Privathaushalte reichen. Argumentiere dagegen.
Shak14.08.2020 14:24

Versuch es doch einfach mal mit Argumenten anstelle deiner rhetorischen …Versuch es doch einfach mal mit Argumenten anstelle deiner rhetorischen Versuche. Ich habe argumentiert, warum 20er und erst recht 40er Leitungen für die meisten Privathaushalte reichen. Argumentiere dagegen.



habe ich, aber du ignorierst die fakten.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Aug
Baroenchen14.08.2020 14:25

habe ich, aber die ingorierst die fakten.



Dein Gegenargument sind also derart große Downloads, dass sie den ganzen Tag dauern und dafür sorgen, dass man mit einer 40er Leitung tagsüber nichts anderes machen kann?
Alles klar, du hast also wirklich keine Ahnung. Ich habe von den meisten Privathaushalten gesprochen, nicht von allen. Dein Szenario trifft auf sehr wenige Privathaushalte zu.
Shak14.08.2020 14:29

Dein Gegenargument sind also derart große Downloads, dass sie den ganzen …Dein Gegenargument sind also derart große Downloads, dass sie den ganzen Tag dauern und dafür sorgen, dass man mit einer 40er Leitung tagsüber nichts anderes machen kann? Alles klar, du hast also wirklich keine Ahnung. Ich habe von den meisten Privathaushalten gesprochen, nicht von allen. Dein Szenario trifft auf sehr wenige Privathaushalte zu.



50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 Stunden,
viel spaß dabei.
oh man, wie kann man nur so hinterm berg leben.
Baroenchen14.08.2020 14:31

50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 S …50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 Stunden,viel spaß dabei.oh man, wie kann man nur so hinterm berg leben.



Eine ganz normale Größe für was? Eine beliebige Datei zum Download? Aha aha. Du bist btw derjenige der hinterm Berg zu leben scheint, denn du hast von den realen Gegebenheiten keine Ahnung, sehr offensichtlich.
Shak14.08.2020 14:33

Eine ganz normale Größe für was? Eine beliebige Datei zum Download? Aha ah …Eine ganz normale Größe für was? Eine beliebige Datei zum Download? Aha aha. Du bist btw derjenige der hinterm Berg zu leben scheint, denn du hast von den realen Gegebenheiten keine Ahnung, sehr offensichtlich.



z.b. für ein Spiel
du redest dich immer weiter in ein loch der Unwissenheit.
Baroenchen14.08.2020 14:35

z.b. für ein Spieldu redest dich immer weiter in ein loch der …z.b. für ein Spieldu redest dich immer weiter in ein loch der Unwissenheit.



Schon fast beeindruckend wie sehr du die Situation fehlinterpretierst.
Und ein Spieledownload mit 50 GB ist es also, weswegen deiner Meinung nach für die meisten Privathaushalte in Deutschland 20-40mbit arg wenig sind. Hat ja lange genug gedauert, bis du es endlich mal geschafft hast auf deinen Punkt zu kommen.
Ja, ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das der Fall ist. Nicht.
Baroenchen14.08.2020 14:12

cool Story bro lebe weiter deinen analogen traum bussi


Baroenchen14.08.2020 14:22

du hast doch damit angefangen,aber bleib schön bei deiner 20iger …du hast doch damit angefangen,aber bleib schön bei deiner 20iger Leitung.kannst dann wie damals in den 90igern Downloads über Nacht laufen lassen, weil man tagsüber sonst nichts mehr machen kann. komm du trollst doch, gib es zu


Wie viele Menschen Downloaden komplette Spiele?
Die meisten User nutzen ihre Leitung für Streaming und Surfen.

Du hast kaum Argumente und nur eine große Klappe ohne Fakten.

Werd erwachsen und verschwende deine Zeit nicht vor der Spielekiste
Shak14.08.2020 14:39

Schon fast beeindruckend wie sehr du die Situation fehlinterpretierst. Und …Schon fast beeindruckend wie sehr du die Situation fehlinterpretierst. Und ein Spieledownload mit 50 GB ist es also, weswegen deiner Meinung nach für die meisten Privathaushalte in Deutschland 20-40mbit arg wenig sind. Hat ja lange genug gedauert, bis du es endlich mal geschafft hast auf deinen Punkt zu kommen. Ja, ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das der Fall ist. Nicht.



gute Argumentation, wie in jedem deiner Kommentare. Nicht

noname95114.08.2020 14:41

Wie viele Menschen Downloaden komplette Spiele?



nur 2 -3 Menschen am tag
der Rest downloadet nur halb spiele, die andere hälfte wird dann später gespielt
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Aug
noname95114.08.2020 14:41

.Du hast kaum Argumente und nur eine große Klappe ohne Fakten.




Dito
Baroenchen14.08.2020 14:41

gute Argumentation, wie in jedem deiner Kommentare. Nicht



Ich kann mich tatsächlich nur wiederholen:

Shak14.08.2020 14:39

Schon fast beeindruckend wie sehr du die Situation fehlinterpretierst.




Und als Ergänzung: Du solltest echt an deiner Ausdrucksweise arbeiten und dieser Smileygebrauch von dir hilft auch nicht, deine falsch angewandten Argumente ernstzunehmen.
Baroenchen14.08.2020 14:31

50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 S …50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 Stunden,viel spaß dabei.oh man, wie kann man nur so hinterm berg leben.


Auch das ist falsch.
Bei einer 20er Leitung brauchst du für 50GB ca. 6h
download-time.com/de/

Spiel weiter Fortnite und spamme hier nicht alles voll
Bearbeitet von: "noname951" 14. Aug
Shak14.08.2020 14:43

Ich kann mich tatsächlich nur wiederholen:Und als Ergänzung: Du solltest e …Ich kann mich tatsächlich nur wiederholen:Und als Ergänzung: Du solltest echt an deiner Ausdrucksweise arbeiten und dieser Smileygebrauch von dir hilft auch nicht, deine falsch angewandten Argumente ernstzunehmen.



danke herr prof. ich werde mich bessern, wenn du hinter deinem berg hervorkommst.
Baroenchen14.08.2020 14:31

50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 S …50 gb ist heut zu tage ne ganz normale größe, dauert bei 20iger 8 Stunden,viel spaß dabei.oh man, wie kann man nur so hinterm berg leben.


Wenn man nichts nebenbei macht, dann sind es weniger als 8 Stunden. Ansonsten sind bei mir die meisten Spiele unter 50 GB und ich downloade nicht jeden Monat Spiele.
Bearbeitet von: "AS1287" 14. Aug
noname95114.08.2020 14:44

Spiel weiter Fortnite und spamme hier nicht alles voll



ne ich trigger lieber alte herren im Internet
Bearbeitet von: "Baroenchen" 14. Aug
AS128714.08.2020 14:45

Wenn man nichts nebenbei macht, dann sind es weniger als 8 Stunden. …Wenn man nichts nebenbei macht, dann sind es weniger als 8 Stunden. Ansonsten sind bei mir die meisten Spiele unter 50 GB und ich downloade nicht jeden Monat Spiele.



danke für den hinweis
Shak14.08.2020 14:16

Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so …Argumentiere doch einfach mal, warum das arg wenig sei, anstatt dich so peinlich zu äußern. Für einen 4k Stream braucht es ca. 15mbit, mit 20 ist man super bedient. Und 4k Streams sind für die meisten Haushalte das einzige was wirklich nennenswert Bandbreite veranschlagt. Das hat nichts mit einem analogen Traum zu tun, du scheinst nur schlicht keine Ahnung zu haben was wie viel benötigt.


Hier gehts ja richtig ab
aber ich muss dich leider enttäuschen, Netflix selbst empfiehlt min. 25mbit und bei Apple wird es nicht anders aussehen.
ichbins114.08.2020 14:54

Hier gehts ja richtig ab aber ich muss dich leider enttäuschen, …Hier gehts ja richtig ab aber ich muss dich leider enttäuschen, Netflix selbst empfiehlt min. 25mbit und bei Apple wird es nicht anders aussehen.



Fünf mehr empfohlene mbits ändern natürlich alles an meiner Aussage.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text