Erfahrung für ein günstiges Soundsystem?

2
eingestellt am 7. Sep
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne ein günstiges 5.1 Soundsystem kaufen. Es muss keine Spitzenleistung erbringen, der zu beschallende Raum wäre ca 20 m² groß. Ich habe derzeit 3 Megabooms zuhause, aber mir fehlt dann noch etwas mehr Bass
Ich habe derzeit das Logitech Z506 System im Auge, würde es für ca 80€ bekommen vom Händler. Einen Bluetooth Empfänger würde ich mir wahrscheinlich extern anschließen, es sei denn ich bekomme eine Anlage mit integriertem Bluetooth für 10-15 € mehr.
Habt Ihr eventuell gute weitere Empfehlung, die sich in ähnlichem Preisrahmen bewegen? Habe schon verschiedene Logitech Sets gehört in der Vergangenheit und die fand ich für den Preis immer schwer in Ordnung.

Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

2 Kommentare
Lieber gutes Stereo als mäßiges 5.1 Surround. Wenn das Budget knapp ist dann mal auf Kleinanzeigen nach gebrauchten Stereoboxen schauen da gibt es gute Lautsprecher teils extrem billig. Mein Mitbewohner hat ein Z506 in seinem Zimmer, ich finde es klingt sch***** recht blechern in den höhen, Mitten gehen, der Bass wirkt aufgesetzt und nicht raumfüllend, wie ein einfacher Punch gefühlt auf „einer anderen Ebene“ während bei meinen Sonos der klang wie eine homogene Einheit wirkt, mit sehr warmem und Raumfüllendem Bass. Aber ich bin auch Sonos klang gewohnt und habe damit die Wohnung ausgestattet, die sind ja auch um einiges teurer. Meine Grundmeinung mit dem Stereo bleibt gleich.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 7. Sep
gute stereo wäre auch möglich. fixiere mich da nicht auf ein 5.1 system.
Kraule_Mirnsack07.09.2019 21:08

Lieber gutes Stereo als mäßiges 5.1 Surround. Wenn das Budget knapp ist d …Lieber gutes Stereo als mäßiges 5.1 Surround. Wenn das Budget knapp ist dann mal auf Kleinanzeigen nach gebrauchten Stereoboxen schauen da gibt es gute Lautsprecher teils extrem billig. Mein Mitbewohner hat ein Z506 in seinem Zimmer, ich finde es klingt sch***** recht blechern in den höhen, Mitten gehen, der Bass wirkt aufgesetzt und nicht raumfüllend, wie ein einfacher Punch gefühlt auf „einer anderen Ebene“ während bei meinen Sonos der klang wie eine homogene Einheit wirkt, mit sehr warmem und Raumfüllendem Bass. Aber ich bin auch Sonos klang gewohnt und habe damit die Wohnung ausgestattet, die sind ja auch um einiges teurer. Meine Grundmeinung mit dem Stereo bleibt gleich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen