Abgelaufen

Erfahrung mit Amazon Warehousedeals

23
eingestellt am 24. Mai 2012
Ich habe bei Amazon-WHD einen Kühlschrank entdeckt, den ich gerne kaufen würde. Der Zustand wird mit: "Wie neu" angegeben. Kann man da bedenkenlos zuschlagen? Der Artikel ist wesentlich günstiger, als wenn ich ihn neu kaufen würde. Habe noch nie bei WHD was gekauft und kann die Zustandsangaben deshalb nicht einschätzen. Garantie und Gewährleistung müssten ja ganz normal vorhanden sein...
Würd mich freuen, wenn einer seine Erfahrungen mit mir teilt.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Bei "wie neu" und guter Ersparnis sollte man nicht lange zögern!

Da man Ware ohne Angabe von Gründen zurücksenden darf, verzichten leider viele auf eine Fehlerbeschreibung, wenn sie ein Gerät aufgrund von Qualitätsmängeln und nicht wegen nichtgefallen zurücksenden. Das macht die Prüfung der Geräte schwierig.
Deshalb wird nur die äußere Erscheinung von Amazon penibel beurteilt, aber von schlechtem Bild oder seltsamen Geräuschen erfährt man nichts. Ich halte es auch für unmöglich, jedes Gerät mit all seinen Funktionen ausgiebig durchzutesten. Da ist es einfacher und wohl auch kostengünstiger diesen Test vom WHD-Kunden durchführen zu lassen. Deshalb auch die 30 Tage ohne Angabe von Gründen. Man sollte keine Scheu haben, ein Gerät mit Mängeln zurückzusenden, aber bitte die Gründe dann auch nachvollziehbar beschreiben, damit das Gerät als Mangel zurück zum Hersteller geht und nicht wieder bei den WHD auftaucht.

23 Kommentare

Also bei WHDs ist Amazon sehr vorsichtig was die Beschreibung des Artikels angeht. Also bei meinen bisherigen gekauften WHDs die teilweise nur Zustand "gut" hatten und wo "Schönheitsfehler an Ober oder Unterseite" und so weiter bei stand, trotz intensivem Suchen nichts gefunden, die waren wie aus dem Ei gepellt. Also sie schreiben lieber mehr Mängel hin bzw. schreiben einfach pauschal Schönheitsfehler, weil sie ja selber eventuell mal einen übersehen könnten.
Und dir bleibt ja weiterhin das Recht das Teil zurückzuschicken.
Was man allerdings, so meine ich .. nicht mehr hat , ist Herstellergarantie. Man hat quasi nur die Amazon Gewährleistung über 2 Jahre, aber Amazon zeigt sich da glaub ich eh immer sehr kulant, wenn doch mal was in die Dutten gehen sollte.

Bei "wie neu" und guter Ersparnis sollte man nicht lange zögern!

hatte bisher auch nur gute Erfahrungen, bisher 3x "mit schönheitsfehlern" bestellt - ich habe keine gefunden

hab ein Buch gekauft gehabt mit dem Zustand "wie neu" und es ist absolut nicht erkennbar, dass es genutzt wurde

Bir mir war auch immer alles in topp Zustand. Und im Fall der Fälle hast du ja auch ganz normales Rückgaberecht. Ich würde auf jeden Fall bestellen.

Bei einem Kühlschrank wäre ich sehr vorsichtig. Der wird nicht so einfach wegen Nichtgefallen zurückgegeben.

burrick

Bei einem Kühlschrank wäre ich sehr vorsichtig. Der wird nicht so einfach … Bei einem Kühlschrank wäre ich sehr vorsichtig. Der wird nicht so einfach wegen Nichtgefallen zurückgegeben.

Aber wegen "für 5,-€ woanders billiger gesehen" von einigen Schnäppchenjägern.
burrick

Bei einem Kühlschrank wäre ich sehr vorsichtig. Der wird nicht so e … Bei einem Kühlschrank wäre ich sehr vorsichtig. Der wird nicht so einfach wegen Nichtgefallen zurückgegeben.



Jop, einmal um die halbe Welt geschickt. Umverpackung zerditscht .. Schwubs .. WHD ..

vielen Dank für eure Einschätzung... Werd mir das mal durch den Kopf gehen lassen...

Bin mittlerweile auch vorsichtig mit den WHDs.

TV bei WHDs ("sehr gut") bestellt: Schlechtes Display
-> zurückgeschickt + TV NEU bestellt: Gutes Display

BluRayPlayer bei WHDs ("sehr gut") bestellt: Lautes Surren beim Abspielen
-> zurückgeschickt + BluRayPlayer NEU bestellt: Flüsterleise

Heißt: Die Produkte sind optisch tatsächlich in einem sehr guten Zustand, sind nicht defekt und liegen auch im Toleranzbereich der Hersteller. Oftmals gibt es aber eben einen guten Grund, warum die Kunden den Krempel zurückschicken und man kauft dann eben "Zweite Wahl".
(klar kann man auch Glück haben, und dem Vorbesitzer hat einfach nur die Farbe nicht gefallen)

Bei beiden Vorfällen handelte es sich übrigens um Sony-Produkte ...
... bin "etwas enttäuscht" über die doch große Serienstreuung eines solchen "Markenherstellers" (die auch in diversen Foren bestätigt wird) ...

Bereits so oft WHD Produkte gekauft und behalten alles Perfekt.
und denk dran, wenn dir der Kühlschrank irgendwie nicht gefällt oder der doch irgendein Schaden hat, kannst du Ihn innerhalb 30 Tage noch zurücksenden also keine Sorge!

grobian

vielen Dank für eure Einschätzung... Werd mir das mal durch den Kopf g … vielen Dank für eure Einschätzung... Werd mir das mal durch den Kopf gehen lassen...


kostet es dich denn Versand? Falls dus auch kostenfrei zurückgeben kannst wär die Sache doch nen Versuch wert?

hab mal ein Smartphone bestellt mit zustand "gut". Was aber definitiv "neu", nur die Verpackung etwas abgerockt.

Hängt halt sehr stark von der Warengruppe ab, die man bestellt. Ein DVD-Steelbook was ich vor langer Zeit bestellt hatte, war verdellt; ein Buch hatte eine leicht lose Ecke am Einband.
Elektronik war bei mir optisch eigentlich immer wie neu bei Zustand "Sehr Gut".

john2k

Bin mittlerweile auch vorsichtig mit den WHDs.TV bei WHDs ("sehr gut") … Bin mittlerweile auch vorsichtig mit den WHDs.TV bei WHDs ("sehr gut") bestellt: Schlechtes Display-> zurückgeschickt + TV NEU bestellt: Gutes DisplayBluRayPlayer bei WHDs ("sehr gut") bestellt: Lautes Surren beim Abspielen-> zurückgeschickt + BluRayPlayer NEU bestellt: FlüsterleiseHeißt: Die Produkte sind optisch tatsächlich in einem sehr guten Zustand, sind nicht defekt und liegen auch im Toleranzbereich der Hersteller. Oftmals gibt es aber eben einen guten Grund, warum die Kunden den Krempel zurückschicken und man kauft dann eben "Zweite Wahl".(klar kann man auch Glück haben, und dem Vorbesitzer hat einfach nur die Farbe nicht gefallen)Bei beiden Vorfällen handelte es sich übrigens um Sony-Produkte ...... bin "etwas enttäuscht" über die doch große Serienstreuung eines solchen "Markenherstellers" (die auch in diversen Foren bestätigt wird) ...



in der tat

fernseher bei WHD bestellt, der plasma hat gebrummt da fielen einem die ohren ab. hat also schon meist gründe, wieso er zurückgeschickt wird

PS: zurück schicken bei WHD ist immer kostenfrei, und außerdem bis zu 30 Tage ohne angabe von gründen möglich

sony surround anlage gekauft.

optisch: 1A!
war aber defekt!

gleich wieder retour!

seither keine WHD mehr...

Kühlschrank meiner Eltern: Warehouse Dealz "gut". Es war eine kleine 10 cm lange Scramme auf einer Seite zu sehen. Da es ein Einbaukühlschrank war völlig egal. War ein Bauknecht. Ersparniss 50 Euro. Meine ELtern waren begeistert. Der Kühlschrank war OVP, neu und eingeschweisst. Nie eingebaut. Nur der kleine Kratzer.

Habe schon etiche Male WHD bestellt. Reingefallen bin ich nur einmal: Zwei Tomtom bestellt, beide je mit Fehlteil. Liegt vielleicht an der Kategorie.

Da man Ware ohne Angabe von Gründen zurücksenden darf, verzichten leider viele auf eine Fehlerbeschreibung, wenn sie ein Gerät aufgrund von Qualitätsmängeln und nicht wegen nichtgefallen zurücksenden. Das macht die Prüfung der Geräte schwierig.
Deshalb wird nur die äußere Erscheinung von Amazon penibel beurteilt, aber von schlechtem Bild oder seltsamen Geräuschen erfährt man nichts. Ich halte es auch für unmöglich, jedes Gerät mit all seinen Funktionen ausgiebig durchzutesten. Da ist es einfacher und wohl auch kostengünstiger diesen Test vom WHD-Kunden durchführen zu lassen. Deshalb auch die 30 Tage ohne Angabe von Gründen. Man sollte keine Scheu haben, ein Gerät mit Mängeln zurückzusenden, aber bitte die Gründe dann auch nachvollziehbar beschreiben, damit das Gerät als Mangel zurück zum Hersteller geht und nicht wieder bei den WHD auftaucht.

@pat: perfekt! durchdacht + sachlich dargelegt!

Für die Freundin hab ich mal nen Kindle mit Zustand gut 40 Euro billiger bekommen. Optisch war alles perfekt, nur die Verpackung war bisschen zerknickt. Nach paar Tagen hat sich das Gerät aber immer wieder aufgehängt.
Bei Amazon angerufen -> kostenlos über Gewährleistung nen Neugerät erhalten und WHD-Gerät zurückgeschickt

Denon Anlage Zustand gut.

Verpackung wurde zum Versand genutzt, war beschädigt, aber die Ware Top i.O und funktionstüchtig.

Angebliche Schönheitsfehler konnte ich nicht finden. Kabel alle ovp...

Hallo,
auch wenn die eigentliche Frage schon etwas älter ist findet man über Google noch auf diesen Thread. Wir finden die Amazon Warehousedeals sogar so gut und vertrauenswürdig, dass wir einen Blog nur mit Warehousedeals erstellt haben und täglich neue Angebote reinstellen, außerdem erklären wir das ganze Warehousedealprozedere nochmal ziemlich genau, zu finden unter warehousewurm.de/ama…rt/

Hab mir eben eine neue CASIO Uhr bei WHD gegönnt. Neupreis 120€ und für 75€ bei WHD bestellt.
Zustand "gut" mit 2 mittleren Kratzern... Denke damit kann ich leben, eine Uhr verkratzt mit der Zeit so oder so.

Ich bin gespannt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler