Erfahrung mit Bitwarden Passwortmanager?

9
eingestellt am 11. Mär
Hallo Zusammen,

ich bin auf den Passwortmanager Bitwarden gestoßen. Ich suchte eine Alternative zu keepass, denn keepass möchte auf iOS mit KyPass nicht rund laufen.

Bitwarden ist open source und in der premium Version für 10$ recht günstig.

Bis auf caschys blog finde ich aber noch keine richtigen Tests und frage daher mal hier.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
KeinDealzer11. Mär

https://play.google.com/store/apps/details?id=keepass2android.keepass2android


Jetzt noch der Link zu einem Android Handy und schon hast du sein Problem gelöst
9 Kommentare
ich schwöre auf last pass seit jahren fürs handy kostet der aber was
KeinDealzer11. Mär

https://play.google.com/store/apps/details?id=keepass2android.keepass2android


Jetzt noch der Link zu einem Android Handy und schon hast du sein Problem gelöst
Avatar
GelöschterUser822569
liboti11. Mär

ich schwöre auf last pass seit jahren fürs handy kostet der aber was


Mittlerweile kostenlos, zumindest die Basisfunktionen inkl. mobilsync.
Bearbeitet von: "GelöschterUser822569" 11. Mär
Bin von 1Password zu enpass wegen deren Abo-Cloud-Mist gewechselt. Echt nicht schlecht. Kostenlos auf dem Desktop für iOS kostet es glaube ich 3,99€ für vollen Funktionsumfang. Das ist es aber allemal wert.

Edit: Sind doch 10,99€, gibt aber immer mal Aktionen. Abe finde selbst das ist es wert.
Bearbeitet von: "eddi1192" 11. Mär
Ich benutze auch Lastpass! Kanns nur empfehlen!
Bitwarden wird zur Zeit zb auf Cashy gehypt. Ich halte von Bitwarden nix weil es eine One-Man-Show ist. Ein Entwickler! Wird der vom Bus überfahren oder hat keine Lust mehr, war es das mit der Entwicklung. Nutzte bis Dez. Keepass mit Keepass2Android. Mich nervte aber der Sync vom Desktop der total umständlich ist und das Old-School Layout. Bin zu Enpass da es im Dez für die Android Version 50 % auf Lifetime gab. (5 Euro statt 10). Desktop ist kostenlos. Dort bleibt alles in deiner Cloud, Gdrive, Onedrive oder Lokal, kein Dienst
Geh zu keepassx oder keepassxc. Sind Forks, die auch auf Mac OS und ios laufen. Also relativ wenig Umgewöhnung und weiterhin Open Source
ottinhovor 2 h, 7 m

Geh zu keepassx oder keepassxc. Sind Forks, die auch auf Mac OS und ios …Geh zu keepassx oder keepassxc. Sind Forks, die auch auf Mac OS und ios laufen. Also relativ wenig Umgewöhnung und weiterhin Open Source


Ich komme mit keepass 2 klar. Aber die iOS Apps taugen alle nicht. Nutze kypass für iOS um in Safari direkt einloggen zu können (sehr Buggy) und das Design ist echt grausig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler