eingestellt am 25. Dez 2018
Hey!

Da ja viele sagten, dass es viel zu riskant wäre, die Währung auf Steam zu ändern, damit man günstige Preise bekommt, spiegel ich mal meine Erfahrung wieder.

Ich hatte nie Probleme und nicht einmal mit dem Steam Support.
Ich wollte ein Spiel wegen zu vieler Fehler zurückgeben und habe sogar eine deutsche Rechnungsadresse angegeben, nur mit Russland als Land.

Kein Problem und habe mein Geld auf meine Kreditkarte zurückerstattet bekommen.

Meiner Meinung keine Sorge nötig, dass man gebannt wird.
Man kann die Währungen auf steamdb.info vergleichen und schauen, welche die günstigste ist.

Ich habe schon sooo viel Geld dadurch gespart
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
73 Kommentare
Dein Kommentar