Erfahrung mit der Firma Deltatecc.de - Gebraucht statt NEU

Ich habe am 01.10 über meinpaket.de bei der Fa. Deltatecc einen Yamaha AV Reveiver gekauft. Als dieser an kam stellte sich heraus das die Fa. Deltatecc statt einem NEUEN wie beschrieben einen bereits gebrauchten AV Receiver geschickt hatte. Eine Email die ich sofort an die Fa. Deltatecc geschrieben hatte wurde nur mit dem Satz beantwortet: Zitat "Wie macht sich der Gebrauch des Gerätes bermerkbar?" Na ja abgesehen davon das alle Schutzfolien von dem Gerät entfernt waren, die Kabel des Mikrofons und alle anderen Kabel von Hand mehr als schlecht aufgerollt waren, die Hülle der CD aufgerissen war und sämtliches schriftliche Begleitmaterial ziemlich unordentlich im Karton herum flog - hat das die Fa. Deltatecc in keinster Weise interessiert. Im Gegenteil ich muß auch noch die Versandkosten für den Rücktransport der gebrauchten Ware bezahlen. Leider habe ich zu spät im Internet die zahlreichen Rezensionen anderer Kunden dieser Firma gelesen denen es genauso ging wie mir. Ich kann nur jeden raten vor einem Kauf bei Deltatecc sich gründlich über diese Firma zu informieren. Für mich war das eine einmalige Erfahrung - ein zweites Mal werde ich dort nichts mehr kaufen.

Beliebteste Kommentare

Und dann ist auch noch die Entertaste kaputt gegangen. Scheiß Tag.

23 Kommentare

Und dann ist auch noch die Entertaste kaputt gegangen. Scheiß Tag.

vz-nrw.de/Wid…ren

Wenn die Waren aus einem Widerruf stammen ist das Vorgehen legitim. Ist der Zustand jedoch deutlich sichtbar nicht mehr neuwertig ist dies was anderes; da es sich bei dir so anhört, würde ich da nochmal nachhaken.

Habe ich probiert - die stellen sich einfach taub. Das gleiche am Telefon. Ganz nach dem Motto wegen 7 Euro wird schon niemand klagen.

reginaldbull

Habe ich probiert - die stellen sich einfach taub. Das gleiche am Telefon. Ganz nach dem Motto wegen 7 Euro wird schon niemand klagen.



Wie hast du denn bezahlt?
Wenn Bankeinzug oder Paypal Geld zurückbuchen oder Fall eröffnen.

Deltatecc war immer gut. Die haben jahrelang mehrere Prepaid-Handys in Masse verschenkt. Das war die einzig positive Erfahrung.

Das gleiche hatte ich mit meinem AV Receiver den ich vor ca. 2 Jahren dort kaufte. Ging natürlich auch wieder sofort zurück ! Aber schön zu hören das sich nichts geändert hat

Deltatecc ist genau so ein Saftladen wie jeder andere.

Ebenfalls sehr üble Erfahrungen mit dem Laden gemacht. Receiver gekauft. Innerhalb von 14 Tagen zurück geschickt und die wollten mir glaube 100 Euro abziehen wegen starken Gebrauchsspuren. Da ich gerade vorher mal von solchen Aktionen im Netz gelesen hatte, habe ich etliche Fotos von dem Gerät gemacht gehabt, beim einpacken, von der Seriennummer und so weiter. Letztlich ist Dealtecc eingeknickt, hat sich brav entschuldigt und meinte es sei eine Verwechslung gewesen... ohne Worte.

Bei Deltatecc würde ich ebenso wenig bestellen wie bei Druckerzubehoer.de

kartoffelkaefer

Bei Deltatecc würde ich ebenso wenig bestellen wie bei Druckerzubehoer.de



Kann ich so nicht im Raum stehen lassen, bei Druckerzubehör habe ich schon sehr oft gekauft (auch fürs Geschäft) und bis jetzt ohne Probleme - sei es bei der Garantie oder der Lieferung

reginaldbull

Habe ich probiert - die stellen sich einfach taub. Das gleiche am Telefon. Ganz nach dem Motto wegen 7 Euro wird schon niemand klagen.



Weder noch - Kreditkarte - war über meinpaket.de

Ich habe insgesamt 4 mal bei Deltatecc bestellt (1 x Marantz NR1504, 1 x Marantz NR1604 und später 2x MRC510. Die Ware war jedes mal neu und versiegelt. Keine Probleme, hätte ich jederzeit weiter empfohlen...

OpaKarlHeinz

Ich habe insgesamt 4 mal bei Deltatecc bestellt (1 x Marantz NR1504, 1 x Marantz NR1604 und später 2x MRC510. Die Ware war jedes mal neu und versiegelt. Keine Probleme, hätte ich jederzeit weiter empfohlen...



Ergänzung: war jeweils die Deltatecc “Rabatzz“ Aktion.

kartoffelkaefer

Bei Deltatecc würde ich ebenso wenig bestellen wie bei Druckerzubehoer.de



Konntest du tatsächlich die Garantie von Druckerzubehoer in Anspruch nehmen?
Als mein Brother beim Betrieb mit deren Tinte den Geist aufgegeben hat, habe ich monatelang erfolglos Emails hin- und hergeschrieben, damit sie sich an ihr eigenes Garantieversprechen halten. Das haben sie natürlich nicht getan. Im Endeffekt habe ich jetzt einen defekten Drucker, jede Menge Druckerpatronen für das defekte Gerät und musste noch die Versandkosten des Einschickens des defekten Druckers zum Hersteller bezahlen. Nie wieder!

reginaldbull

Habe ich probiert - die stellen sich einfach taub. Das gleiche am Telefon. Ganz nach dem Motto wegen 7 Euro wird schon niemand klagen.



Dann würde ich einfach mal Meinpaket anschreiben.
Ansonsten eine Frist setzen bis wann das Geld zurück sein soll und sonst die Kreditkarte rückbuchen lassen.

Und bei Druckerzubehör und Mindfactory würde ich so oder so nichts bestellen.
Die sind berüchtigt für die erbärmliche Garantieabwicklung.

silver99

Dann würde ich einfach mal Meinpaket anschreiben. Ansonsten eine Frist setzen bis wann das Geld zurück sein soll und sonst die Kreditkarte rückbuchen lassen.


Ganz schlechte Idee. Denn damit gibt er an das Deltatecc seine Kreditkarte ohne seine authorisierung belastet hat.
Je nachdem wie deltatecc bzw seine Kreditkartenkartenfirma solche Geschichten handhaben sind die paar Euro Porto dann am Ende sein kleinstes Problem.

silver99

Dann würde ich einfach mal Meinpaket anschreiben. Ansonsten eine Frist setzen bis wann das Geld zurück sein soll und sonst die Kreditkarte rückbuchen lassen.



Ähem nein?

http://www.kreditkarten.net/ratgeber/kreditkartenzahlung-stornieren-und-zurueckbuchen-lassen.html

Widerrechtliche Kreditkartenabbuchungen können folgende Auswüchse haben:

Betrag wurde doppelt belastet
Betrag wurde in falscher Höhe belastet
Bezeichnung des Händlers ist unbekannt
Ware wurde gar nicht geliefert – aber trotzdem abgebucht
ein nicht durch Sie getätigter Umsatz unter Verwendung Ihrer Kreditkartendaten

Siehe punkt 2.
Einfach Schriftwechsel an KK Unternehmen schicken und das Problem sollte sich lösen.

Ich habe schon öfters bei Deltatecc bestellt und kann mich überhaupt nicht beschweren. Die letzte Bestellung war über den Deltatecc ebay Shop. Auch kein Problem. Ich kann diesen Laden echt nur empfehlen.

silver99

Betrag wurde in falscher Höhe belastet



Zitieren ohne den Inhalt zu verstehen bringt nicht sonderlich viel.

Wenn Reginaldbull für 300 € einen AV Receiver kauft und er per KK 300 € bezahlt wurde die Karte nicht in falscher Höhe belastet. So einfach ist das. Visa hat das Geld als Zahlungsdient in korrekter Höhe eingezogen und schuldet es auch in Höhe von 300 € Deltatec(nach Abzug der Gebühren natürlich).
Der Fall der oben beschrieben ist, ist wenn er für 300€ den Receiver gekauft hätte und Deltatec seine Karte mit 350 € belastet.

Das du Schwachsinn erzählst sollte dir allein der gesunde Menschenverstand sagen: Als ob die Kreditkartenfirma eine rechtliche Beurteilung des Falls vornehmen würde: War der Receiver wirklich gebraucht oder will sich der Käufer nur die VSK sparen?
Weder haben sie dei Zeit, das Personal oder auch die Muße sich in rechtliche Auseinandersetzungen mit ihren Kunden (und damit mein ich die Händler die ordentlich Gebühren zahlen) zu verstricken.

Ausprobieren / testen (meist auch natürlich mit den beigelegten Kabeln) ist doch kein "Gebrauchen" oO

Ihr seit ganz schön scheinheilig - vermutl. hat JEDER von Euch schon mal etwas zurück gesendet - aber der Händler soll dadurch am besten jedesmal Verlust machen und die Ware nach 2 Wochen als "verbraucht" / gebraucht, anbieten...?

Traurige Einstellung....

it-business.de/rec…28/

(Übrigens ist Deltatecc = Expert Müller)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)88
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl911
    3. Krokojagd 2016104266
    4. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812

    Weitere Diskussionen