Erfahrung mit DXracer und Need for Seat Stühlen

Hallo,

ich wollte mal fragen ob hier jemand nen Stuhl von Dxracer oder Need for Seat hat und mir sagen könnte wie die so von der Qualität und Haltbarkeit sind.

herzlichen danke schon mal

10 Kommentare

Also, ich interessiere mich auch schon länger für einen Dxracer. - Leider kann man die Stühle nirgendwo "Probesitzen".

Die Meinungen von den Stühlen gehen eben nun mal auch irgendwie auseinander.

Wenn dir das "Dxracer-Zeichen" egal ist, solltest du mal bei vorbeischauen:buerostuhl24.com/

Sind aber eben mal auch gute 50€ günstiger.

Meiner Meinung nach sind das die gleichen Stühle, bis halt eben auf den Stick. Ist halt die Frage, ob einem das Wert ist.

Naja ich glaub nicht das der Stick 6kg Gewicht ausmacht.
Ich liebäugel nu auch schon seit längerem mit nem DXRacer und hab bisher eigentlich nur gutes darüber gelesen/gesehen. Aber im Internet weiss man halt nie wie authentisch die Berichte sind...

Ich hab halt bedenken das das Ding nach 2 Jahren Probleme macht weil dann wären mir 300€ ein bisschen viel dafür. Also die Stühle von Need for Seat kann man in Kassel Probesitzen

Wie gesagt, ich denke, dass die Grundkonfiguration gleich ist. Evtl. sind die Bezüge und vielleicht ein paar andere Details nicht vorhanden.

Interessant finde ich z.B. auch, wenn man auf http://www.dxracer.net/ z.B. nach "hjh office" sucht, kommen lustigerweise auch solche Racing-Stühle, die halt relativ ähnlich ausschauen.

Sind natürlich nur Vermutungen, aber ich denke schon, dass die Stühle ursprünglich alle von HJH-Office kommen. (Ist wohl irgendein Internet-Großhandel für Büromöbel)

Olla die Dinger sehen optisch echt gut aus, kannte ich noch überhaupt nicht. Leider haben die Need for Seat Stühle zwei "freistehende" Armlehnen, dass mag ich leider überhaupt nicht. Aber ansonsten zumindest optisch klasse.

Also es scheint da durchaus Unterschiede zu geben zwischen hjh office noname Stühlen und den Originalen. Bei Amazon gibt es diverse hjh Racerstühle, die so aussehen wie dxracer, aber von der Qualität aber bei Weitem nicht mithalten können laut Bewertungen. Von daher wäre ich da skeptisch.

Vielleicht auch mal hier gucken. de.pokerstrategy.com/for…=25

Hier beschreibt einer, der beide Stühle bereits gekauft, dass die Stühle sich wirklich sehr ähneln.

Ich habe mir jetzt einen Stuhl bei fk-shop.de/ bestellt. Modelltechnisch finde ich die auch wieder sehr ähnlich und für 100-130€ kann man net ganz so viel verkehrt machen. Wenn er nix ist, dann geht er wieder zurück. ^^

playseat.com/sho…tml
Damals bei ebay als B-Ware für 250 mit Versand gekauft. Leider sind die Preise auf ebay momentan höher als beim Hersteller selbst.

Es gibt einen Test zu Gaming- / Racing- Bürodrehstühlen in der PC Games Hardware 11-2014.

Hey leute, ist zwar schon eine alte frage, aber antworten geht ja trotzdem:
Ich habe so einen, auch von dxracer und nicht unterste klasse
kann nur abraten. ich bin nicht an der obergrenze des zu gelassenen gewichts, aber der stuhl sieht aus als währe ich ein elefant.
das erste jahr gabs keine probleme. mittler weile knarrt und quitscht er sau mäßig, ich sitze trotz höchster einstellug mittlerweile gut 3 cm tiefer als am anfang (kling wenig merkt man aber), dann sind die armlehnen nicht dafür gedavcht sich beim aufstehen und hinsetzen ab zustützen. diese sind mttler weile sehr leicht da ich sie hin und wieder zurück biegen muss. ansonsten ist der stuhl nicht mehr 100% fest in der mitte. also man balanciert quasi minimal.

nichts desto trotz ist das (auch wen es verheerend kklingt immer noch ein klasse stuhl. nur eben für ~100-150€ und nicht 350...) also finger weg und lieber ein marke nehmen die nicht erst seit ein paar jahren existiert und wegen esport gehyped ist...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…56
    2. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1016
    3. Suche Telekom DSL Angebot11
    4. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?1313

    Weitere Diskussionen