Erfahrung mit Verlängerung DSL/Festnetz Vertrag bei Inexio (ehem. QUiX)?

1
eingestellt am 17. Aug
Hallo zusammen,

hoffentlich gibt es eurerseits Erfahrungen zum besagten DSL-Anbieter Inexio (ehem. QUiX).

Wir haben aktuell einen Vertrag (Laufzeit 19.02.2019 - 18.02.2021 )
Konditionen:
  • QUiX DSL 50.000 (mit Aktionsrabatt), daher 1. - 12. Monat nur 20,90 €, dann 49,95 €
Gesamtkosten inkl. Neuanschluss etc. = 861,60 € / 35,90 € monatlich

Mit der Verbindung sind wir bisher immer zufrieden gewesen, obwohl keine 50 Mbit/s ankommen. QUiX ist an unserem Standort ein Einzelkämpfer, an dem selbst die Telekom keinen Anschluss durchführen konnte/wollte.

Nun nähert sich langsam aber sicher das Vertragsende und es stellt sich die Frage, ob wir kündigen und verhandeln oder alternativ wechseln sollen.

  • Ein Anschluss über 1&1 mit DSL 16 (!) würde uns gesamt 697,42 € / 29,06 € monatlich kosten. Leider sind keine anderen DSL-Pakete möglich...

Aktuell gibt es bei inexio 4 DSL-Tarife:
IX S (16 Mbit/s) für 39,95 € / mtl.
IX 25 ab dem 4. Monat 44,95 €
IX 60 ab dem 4. Monat 49,95 €
IX 100 ab dem 4. Monat 59,95 €

Gibt es hier andere Kunden bei Inexio, die Ihren Vertrag bereits

gekündigt haben und dann gute Konditionen aushandeln konnten, wenn ja

wie? Und was sind eure Kosten?

Vielen Dank für eure Antworten.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
1 Kommentar
Zunächst wäre das Kündigen anzuraten, damit man in eine etwas bessere Verhandlungsposition kommt. In der Regel kommt der Anbieter auf einen zu mit Rückgewinnungsangebot(en). Passt dir das neue Angebot nicht, dann kannst du einen Gegenvorschlag machen, wie in den ersten 2 Jahren oben von dir beschrieben.

16Mbit ist für den Preis Grütze.
PLZ um die es geht?
Bearbeitet von: "headhunter74" 18. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text