Erfahrung mit (Video) Tür-Sprechanlagen aus China

Hallo zusammen,

für unser Haus suche ich eine neue Tür-Sprechanlage. Was es etwas schwieriger macht: Ich benötige zwei "Ausseneinehiten". Man kann also an der Garagentür und an der Hauseingangstür klingeln.

Die Suche nach "zwei Ausseneinheiten und eine Inneneinheit" gestaltet sich also nicht so einfach. Ich bin dabei über Produkte aus China gestolpert, dort ist sowas häufiger anzutreffen. Beispielsweise hier:

aliexpress.com/sto…tml

Hat jemand von euch damit Erfahrung?

Ist sowas brauchbar?

Vielleicht ein Alternativvorschlag?

Ich hab eigentlich keine Lust mir für 1000€ von Busch Jäger das "Welcome" Package zu kaufen.

Danke!

Schönen Gruß

2 Kommentare

wieso?weshalb?warum? fragen über fragen ... sieht auf dem ersten blick alles schön und gut aus aber das problem wird sein : Garantie/Gewährleistung. Wenn da mal wss sein sollte kannst du die wegschmeissen... desweietern besteht hier auch Zollrisiko wenn mich nicht alles täuscht.

Die Sprechanlagen von Ritto bzw. Siedle bekommst du für ungefähr den selben Preis ( aber halt mit 1Außengerät und 2 für Innen). Für die Garage hätte ich eine ganz normale Klingel montiert ..

Jede normale Markensprechanlage kann in Einzelteilen bestellt werden, natürlich kann man dann auch 2 Türstationen mit 1 Innenstation kombinieren.

Siedle ist gut, aber sehr teuer.

Ich würde den Hersteller Bticino empfehlen, das ist der Nachfolger der deutschen Firma Seko. Bticino verbauen wir in der Firma gerne, sehr einfache Montage und Verdrahtung bei gutem Preis/Leistungsverhältnis.
Von Ebay Billiganlagen möchte ich abraten.
Bearbeitet von: "Lexub" 9. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. HDCP Wichtig? Sony STR-DH540, PS4Pro - Phillips UHD11
    2. Geld in Italien anlegen?44
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen2024
    4. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace35

    Weitere Diskussionen