Erfahrung mit Wochenende in Berlin

Hallo.
Ich fahre von Donnerstag bis Sonntag zu zweit nach Berlin.
Kann jemand Hotels in guter Lage empfehlen?
Wäre auch für Hinweise für Aktivitäten dankbar.

Fernsehturm und Brandenburger Tor sind schon eingeplant

Danke

33 Kommentare

ich finds in den a&o immer gut p-l-technisch

Ich war 1x in Berlin, vor ~ 8 Jahren.

War damals im Mercure Hotel Berlin Tempelhof Airport - U-Bahn liegt die U8 (Boddinstr.) in der direkten Nähe.

Motel one

Für Burger Zsa Zsa Zsa Burger, aber da gibt es ja in Berlin genügend Auswahl.
Tränenplast gratis und sehr interessant.
Stadion muss man auch mal gesehen haben.
Hohenschönhausen kann interessant sein, ich fand's eher langweilig.
Ansonsten Tripadvisor und Foursqure.

Für Hotel: 25hours Bikini Berlin ist geil, aber auch verdammt teuer. Ramada Berlin Mitte über Animod war ganz gut.

Motel One kann ich auch empfehlen. Da bringen wir weniger wichtige Geschäftspartner unter.
AO Hostel ist ok, aber doch ein Hostel.
Beide haben mehrere Niederlassungen an recht guten Orten.

bei HRS Deals derzeit das Crowne Plaza am Potsdamer Platz für 89€ inkl. Frühstück pro Nacht/Zimmer statt 178€

Nivea Haus Unter den Linden
Potsdamer Platz-Sony Center
Ku-Damm- KaDeWe
Checkpoint Charlie
Museums Insel
Boot fahren auf der Spree
am Tempelhof Flughafengelände spazieren
und bei schlechtem Wetter-S-Bahn fahren, damit kann man auch viel von der Stadt sehen

Besuch der Mydealzhauptzentrale ist ja wohl auch Pflicht.

Kauknochen nicht vergessen, sonst beißt dich Monsieur.

Danke auf jeden Fall schonmal

Admin

AirBNB (gibt viele günstige Appartments, aber man muss halt Schlüsselübergabe auschecken)

Tisch reservieren für "The Bird" - bester Burger in der Stadt
Wenn ihr Donnerstag nicht zu spät kommt auf jeden Fall in die Markthalle 9 (Donnerstags ist Street Food Thursday)
Sonntag Flohmarkt am Mauerpark oder alternativ "Neue Heimat" Village Market (ist wieder essen, aber Street Food Thursday ist auf jeden Fall besser)
East Side Gallery sollte man auch nochmal gesehen haben. Generell haben wir zig tausend Museen und Gallerien.
Falls ihr weggehen wollt: askhelmut.com oder eben Stand-Sachen Watergate, Berghain (nicht vor 3-4 Uhr hingehen, ist zu leer), Kater Blau, Wilde Renate, White Trash, Club der Visionäre, etc. pp

Das ist so die "typische" warum ist Berlin, Berlin-Tour. Zumindest dreh ich die so meinen Gästen an

Admin

"am Tempelhof Flughafengelände spazieren" - ach ja am Wochenende bei gutem Wetter sollte man das auch mal machen

Waren letztes Jahr günstig im Hotel Scandic... ca. 2 Minuten vom Potsdamer Platz entfernt und direkt neben dem Hotel eine Ubahn Station. Ist zwar nicht das günstigste im vergleich zu manchen Hostels oder Airbnb, dafür aber 4 Sterne, sehr sauber und defintiv sein Geld wert.

admin

... eben Stand-Sachen Watergate, Berghain (nicht vor 3-4 Uhr hingehen, ist zu leer), Kater Blau, Wilde Renate, White Trash, Club der Visionäre, etc. pp Das ist so die "typische" warum ist Berlin, Berlin-Tour. Zumindest dreh ich die so meinen Gästen an



Du hast das Golden Gate vergessen

Bei Regen kann man in Madame Tussauds gehen (Punica 2:1 Gutscheine)
Bei Amrit kann man gut indisch mittagessen für 6-7€ (Tageskarte amrit.de/ind…rit )

Und am Freitag diese Routen meiden
Viel Spaß in unserer Stadt, hoffe das Wetter spielt mit.

Also Madame tussads und sealife finde ich öde.

Berlin hat jetzt wie Hamburg auch einen Doungen, in HH fand ich den super.

Gärten der Welt in Marzahn sind auch schön.


The Bird ist zu empfehlen, aber auch teuer.
In Berlin kannst gut und günstig Essen gehen. Unter der MD Zentrake ist ein super Asiate

Am Flughafen bauen helfen,vielleicht wird er dann mal fertig

Waschtrommel

Und am Freitag diese Routen meiden Viel Spaß in unserer Stadt, hoffe das Wetter spielt mit.




Vielleicht reist er ja gerade deswegen an? (_;)

Tierpark Berlin (NICHT zoologischer Garten!).
Der ist super

Potsdam mit Schlössern und Gärten der Welt ist auch in Ordnung...

Brandenburger Tor lohnt sich nicht, wenn man nur kurz da ist. Allerdings, wenn ihr da eh seid und an der Friedrichstraße aussteigt, lauft bis zum Checkpoint Charlie zu Charlies Beach und kauft bei Woop Woop das geilste Eis ever.

Ansonsten, für n Wochenende würd ich Sonntag auf jeden Fall zum Mauerparkkaraoke, wenns Wetter gut ist. Neue Heimat sonst, wurd schon gesagt! Und sonst zum Feiern in die Wilde Renate, ziemlich coole Location, wenn man Elektro mag.

Freitag Maybachufer zum Türkischen Markt. Preise sind top, es gibt viel Auswahl und irgendwer macht immer Musik.

Richtig geiles Rührei gibts im Spreegold, mit Trüffel und Walnuss. Gutes Eis sonst noch bei Hockey Pockey in der Stargarder Straße.

Dorotheenstädtischer Friedhof ist auch nen Besuch wert, der Volkspark in Friedrichshain auch.

Vielleicht einfach durch Mitte laufen an der Spree lang, Hackesche Höfe find ich sonst noch nett, was so Tourisachen angeht und abends zur Warschauer Brücke zum Sonnenuntergang schaun.

Alles besser als die ganz typischen Sehenswürdigkeiten angucken, aus dem Grund finden soviele Berlin nämlich hässlich und blöd. Da verpasst man soviel schönes in Berlin, weil man damit beschäftigt ist, die Sachen abzufahren.

1.Mai, auch immer schön

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    3. Krokojagd3743
    4. jemand hier mit Bild + Abo?34

    Weitere Diskussionen