Erfahrung viagogo

20
eingestellt am 3. Nov 2019
Hat jemand Erfahrung mit viagogo? Leider gibt es keine wirkliche Kontaktmöglichkeit ( kann keine freie email formulieren und telefonisch wird angesagt, dass man nicht weiterhelfen kann und man sich online melden soll)

Meine Frage wäre:

Wenn ich Karten als e-Ticket anbiete, bekomme ich dann nach dem Verkauf die Namen der Käufer, damit ich die Tickets personalisieren kann?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Fummy03.11.2019 19:04

Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis


Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen Tickets und bekommen wegen solchen Leute wie dir keine!!
Fummy03.11.2019 19:04

Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis


Und selbst das sollte schon das Maximum sein...
An Profit denken bei Konzerttickets(rainbow)
20 Kommentare
Hast du mal Google benutzt? Ich hab gehört, dass das eine ganz gute Suchmaschine sein soll.

Aber an sich: Niemals Viagogo nutzen, nicht als Käufer und nicht als Verkäufer.
Google mal nach den Problemen, welche da vorhanden sind. Sogar der Verbraucherschutz warnt vor Viagogo.


Wenn du aber schon E-Tickets verkauft hast, dann hast du natürlich ab jetzt die ganzen Probleme.
Bearbeitet von: "Hunterkiller" 3. Nov 2019
Mein Tipp: So einen Laden meiden.
Finger weg...
Und wo verkauft ihr eure Karten? Weil Kleinanzeigen lässt es erst garnicht zu
Fummy03.11.2019 17:33

Und wo verkauft ihr eure Karten? Weil Kleinanzeigen lässt es erst garnicht …Und wo verkauft ihr eure Karten? Weil Kleinanzeigen lässt es erst garnicht zu


Es gibt Fan-zu-Fan Verkaufsplattformen, z.B. Twickets, oder bei Eventim. Dort ist auch eine Beschränkung vorhanden, für wie viel die Tickets verkauft werden dürfen und beide Seiten haben Absicherung.

Von Viagogo, Stubhub etc kann ich auch nur dringend abraten.

Kleinanzeigen geht aber auch noch... sofern man sich trifft. Hab da schon öfter mal geschaut.
ViaNOGO! Wie erwähnt der Verbraucherschutz warnt.

Zum Verkauf, sofern es eine Veranstaltung ist, die auch bei FB gelistet ist, dort in den Kommentaren anbieten. Und Kleinanzeigen geht doch auch, wenn man Abholung oder direkte Übergabe macht.
Fummy03.11.2019 17:33

Und wo verkauft ihr eure Karten? Weil Kleinanzeigen lässt es erst garnicht …Und wo verkauft ihr eure Karten? Weil Kleinanzeigen lässt es erst garnicht zu


Ticketswap zb., aber personalisierte Karten wirst du da auch nicht verkaufen können. Wichtig ist aber ob auf den Namen nur pro Forma auf dem Tcket steht oder ob die Tickets beim Einlass wirklich auf Namen kontrolliert werden.

Ich kaufe öfter Tickets bei Ticketswap und da steht dann einfach der Name der Original Käufers drauf, am Einlass interessiert das aber meist keinen.
1cast03.11.2019 17:50

Ticketswap zb., aber personalisierte Karten wirst du da auch nicht …Ticketswap zb., aber personalisierte Karten wirst du da auch nicht verkaufen können. Wichtig ist aber ob auf den Namen nur pro Forma auf dem Tcket steht oder ob die Tickets beim Einlass wirklich auf Namen kontrolliert werden.Ich kaufe öfter Tickets bei Ticketswap und da steht dann einfach der Name der Original Käufers drauf, am Einlass interessiert das aber meist keinen.


Naja wäre Rammstein. Wenn du die Namen hast, welche drauf sollen, dann bekommt man die sehr leicht drauf. - kostet 10 Euro pro Ticket
Glaub mir du willst dort weder kaufen noch verkaufen. Ich habs ausprobiert, lass es
ViaNogo!
Fansale sehr leichte Abwicklung mit personalisierten Tickets (hatte letztes Jahr selber Dort Rammstein Tickets verkauft)
Bearbeitet von: "pat95" 3. Nov 2019
pat9503.11.2019 18:54

Fansale sehr leichte Abwicklung mit personalisierten Tickets (hatte …Fansale sehr leichte Abwicklung mit personalisierten Tickets (hatte letztes Jahr selber Dort Rammstein Tickets verkauft)


Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis
Fummy03.11.2019 19:04

Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis


Und selbst das sollte schon das Maximum sein...
An Profit denken bei Konzerttickets(rainbow)
Fummy03.11.2019 19:04

Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis


Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen Tickets und bekommen wegen solchen Leute wie dir keine!!
pat9503.11.2019 20:33

Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen …Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen Tickets und bekommen wegen solchen Leute wie dir keine!!


Ja weil es auch geplant war...
Fummy03.11.2019 20:34

Ja weil es auch geplant war...



pat9503.11.2019 20:33

Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen …Solche Leute sollten auf ihren Tickets sitzen bleiben tausende Fans wollen Tickets und bekommen wegen solchen Leute wie dir keine!!


Noch schlimmer
Fummy03.11.2019 20:34

Ja weil es auch geplant war...


Wenn es nicht geplant war, dann sei doch froh, wenn du den Originalpreis zurück bekommst.
Bearbeitet von: "ReicherPinkel" 3. Nov 2019
Avatar
GelöschterUser1128817
Fummy03.11.2019 19:04

Da bekommt man (leider) nur den Originalpreis


Bei Viagogo sind Abzocker wie du doch genau richtig
Wenn du Geld verbrennen möchtest, um festzustellen, dass du am Tag des Konzerts nicht reinkommst - NUR ZU. Wenn du schlau sein willst, dann lass die Finger von Viagogo!! Schweizer Abzocker, wenn ich mich richtig erinnere. Nimm lieber Ticketmaster oder Eventim oder einen anderen offiziellen Anbieter.
Bearbeitet von: "headhunter74" 4. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen