Erfahrungen gesucht: Windows 10 clean install mit Windows 7 Lizenz

40
eingestellt am 13. Mär 2016
Hallo,

ich möchte auf einem neuen PC Windows 10 installieren ohne vorher eine andere Windows Version zu installieren. Das geht ja seit einiger Zeit auch direkt, indem man den Key von Windows 7 oder 8 direkt bei Windows 10 eingibt. Habe jetzt gehört, dass das auch mit 10 Euro Win7-Lizenzen von Rakuten geklappt hat, sogar mit online Aktivierung.
Ich hatte mir dann eine Win7-Lizenz bei ebay gekauft, die ging nicht mal telefonisch zu aktivieren.

Hat jemand in letzter Zeit Erfahrung damit gemacht? Also Windows 10 mit Lizenzen von alten Versionen zu aktivieren? Gerne auch ebay/Rakuten etc. Erfahrungen. Worauf achtet ihr da?
Von einer anderen Version auf Windows 10 upgraden ist keine Option.

Edit: bitte nicht bei dem hier genannten software-fair kaufen, Nazialarm
- wasistlos

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
39 Kommentare

Hab Windows 7 Pro neulich für 20 € gekauft. Hat einwandfrei per telefonischer Aktivierung funktioniert.
Man sollte die Keys aber auch aus seriöser Quelle kaufen und nicht bei ebay & co:)

z.B. von Firmen, die Ihre Rechner gerade aussortieren etc.

Ich habe Windows 7 frisch als Dual Boot installiert, um es dann auf Windows 10 zu aktualisieren. Allerdings tauchte das Problem auf, dass ich meine Windows 7 Lizenz (Groupon Deal) dafür nicht aktivieren konnte. Das Problem konnte ich unbürokratisch lösen, indem ich den angebotenen MS-Telefon Support anrief und dann die Option "englischsprachiger Support" wählte. Nach ein paar Minuten half mir ein mutmaßlich indischer MS Mitarbeiter ganz unkompliziert, die Windows 7 Lizenz zu aktiveren. Ich konnte auf Windows 10 aktualisieren und habe seitdem ein reibungslos funktionierendes Dual Boot Setup.

Verfasser

dodo2

Hab Windows 7 Pro neulich für 20 € gekauft.



Danke! Und wo hast du gekauft?

Verfasser

Fabische

Ich konnte auf Windows 10 aktualisieren und habe seitdem ein reibungslos funktionierendes Dual Boot Setup.


Okay, du hast aber in Windows 7 telefonisch aktiviert oder erst in Windows 10?

Check doch mal Deinen Key, ob der überhaupt ok ist:
giga.de/dow…er/

Fabische

Ich konnte auf Windows 10 aktualisieren und habe seitdem ein reibungslos funktionierendes Dual Boot Setup.



"Nach ein paar Minuten half mir ein mutmaßlich indischer MS Mitarbeiter ganz unkompliziert, die Windows 7 Lizenz zu aktiveren. " Da Windows 7 aktiviert war, konnte ich danach auf Windows 10 aktualisieren - das logischerweise automatisch aktiviert wurde, da ich ja von einer legal aktivierten Windows 7 Version kam.

Verfasser

Fabische

Da Windows 7 aktiviert war, konnte ich danach auf Windows 10 aktualisieren - das logischerweise automatisch aktiviert wurde, da ich ja von einer legal aktivierten Windows 7 Version kam.



Hm okay, dass das eigentlich immer funktioniert ist mir klar. Die Frage ist, wie das mit Windows 10 mit solchen eher komplizierten Fällen klappt, oder ob man um die Installation von Windows 7 nicht herumkommt.

Was zeigt denn der pid-checker?

Verfasser

dodo2

Was zeigt denn der pid-checker?


Den habe ich jetzt mit allen möglichen Lizenzen gecheckt, der sagt immer valid. Auch mit Keys, die seit Jahren auf irgendwelchen zwielichtigen Seiten rumfliegen und garantiert nicht funktionieren. Ist also ziemlich wertlos.

dodo2

Im Forum http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=173 Da bieten oft die IT-ler Keys an.


Oft? Wenn ich es richtig sehe in den letzten 365 Tagen wohl nicht mehr? Oder habe ich etwas übersehen?

Beendete siehste da nicht mehr.

was auch funktioniert:

windows 7 installieren, aktivieren, updaten auf win10, den win10 key dann auslesen mit LicenseCrawler

format :C

win10 clean install machen und den ausgelesenen key eingeben, done

dodo2

Beendete siehste da nicht mehr.


OK, danke, dann werde ich da wohl regelmäßig mal vorbeischauen.

Zum eigentlichen Thema. Ich habs bisher so gemacht.
Win 7 installieren und aktivieren.
Aktualisieren auf Win 10.
Formatieren.
Und mit einer Win 10 iso neu installieren, durch die wiedererkannte Hardware aktiviert es sich selbst.

Verfasser

d0ngt

Zum eigentlichen Thema. Und mit einer Win 10 iso neu installieren, durch die wiedererkannte Hardware aktiviert es sich selbst.



Das Thema war ja eigentlich, dass ich Windows 7 nicht installieren kann/will. Also Win 10 installieren und mit einem Win7 direkt aktivieren.

Erst ab dem Version Build 1511 kann man mit Windows 7 Product Keys Windows 10 aktivieren. Hat bei mir wunderbar geklappt.

w4q4s

Erst ab dem Version Build 1511 kann man mit Windows 7 Product Keys Windows 10 aktivieren. Hat bei mir wunderbar geklappt.



Ja, am besten direkt von Microsoft laden per media creation tool

microsoft.com/de-…s10

dodo2

Im Forum http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=173 Da bieten oft die IT-ler Keys an.



Da steht In den letzten 365 Tagen wurde in diesem Forum kein Beitrag geschrieben. Verwende die Schaltflächen unten, um ältere Beiträge zu finden, die eventuell existieren.

meidielz

Oft? Wenn ich es richtig sehe in den letzten 365 Tagen wohl nicht mehr? Oder habe ich etwas übersehen?



memberx

Da steht In den letzten 365 Tagen wurde in diesem Forum kein Beitrag geschrieben. Verwende die Schaltflächen unten, um ältere Beiträge zu finden, die eventuell existieren.



Dort musst Du ja auch registriert sein^^

Kann bestätigen, dass Win 10 mit einem Win 7 Key direkt aktiviert werden kann.


edit: meiner ist nen OEM Key, nach SSD-Einbau Win 10 installiert.

Verfasser

w4q4s

Erst ab dem Version Build 1511 kann man mit Windows 7 Product Keys Windows 10 aktivieren. Hat bei mir wunderbar geklappt.


Ja, das habe ich natürlich. Woher hast du denn deinen Key?

meidielz

Oft? Wenn ich es richtig sehe in den letzten 365 Tagen wohl nicht mehr? Oder habe ich etwas übersehen?

memberx

Da steht In den letzten 365 Tagen wurde in diesem Forum kein Beitrag geschrieben. Verwende die Schaltflächen unten, um ältere Beiträge zu finden, die eventuell existieren.




Es erhalten nur Mitglieder, die mindestens 50 gültige Beiträge vorweisen können und länger als 90 Tage registriert sind die Möglichkeit, unseren Marktplatz zu nutzen. Die Freischaltung geschieht automatisch, kann aber ggf. bis zu einem Tag in Anspruch nehmen.
Wir machen dabei keine Ausnahmen!

Komischerweise hat das direkte Aktivieren von Win10 bei mir NICHT funktioniert.
Auch mehrere Anrufe bei MS haben nichts gebracht. Der Verweis auf die November-Build
wurde immer wieder abgeschmettert. Wenn der Key noch nie für die Hardware auf Win10
registriert wurde, ist es wohl nicht möglich, ohne den Umweg über Win7 zu installieren.

Ich hatte mir einen nigelnagelneuen Rechner direkt mit Win10 aufgesetzt und es gab keine Möglichkeit,
den Win7-Key zu aktivieren. Also Rechner plattmachen, Win7 drauf, aktivieren, wieder plattmachen,
Win10 clean drauf und aktivieren. Erst nachdem der 7er Key für diesen Rechner auf 10 aktiviert wurde,
kann man eine Clean-Installation machen. Zumindest laut verschiedenen MS-Mitarbeitern...
Hat mich eine Menge Zeit gekostet.

Verfasser

Russferkel

Komischerweise hat das direkte Aktivieren von Win10 bei mir NICHT funktioniert.


Danke, so etwas habe ich befürchtet. Was war es für eine Lizenz?

Habe vor zwei Wochen einen Windows7 Key direkt für die Installation der 10er Version verwendet. Key war neu gekauft. Iso direkt von Microsoft

Was war es für eine Lizenz?



Eine Dell-Lizenz, was aber laut MS-Mitarbeitern keine Rolle gespielt hat.

software-fair.de

hab bisher mindestens 7-8 Keys über die Seite gekauft, problemlos und ohne MS Telefon-Support aktiviert

Eine direkte Windows 10 - Clean Install ist ab der Win10 - 1511 Build möglich.
( z.B. Windows 7 Home Premium > Windows 10 Home )

Über das z.B. das Media Creation Tool soll man nun auch die ISO-Datei bekommen.

Die Aktion des kostenfreien Updates soll übrigens am 29.06.2016 auslaufen.

Meine Erfahrung hat bislang gezeigt, dass es bei allen Installationen eines Win10 mit Win7 Key ab der Version 1511 geklappt hat, bis auf aktuell eine Ausnahme. Ein Win 7 Pro Key wollte ums Verrecken nicht. Es war so ein typischer 25 Euro Key, der aber laut MS legal war. Aber halt so nen VLK .... Erst der Weg über Win7 Install /Upgrade und danach Clean Install brachte den gewünschten Erfolg.

Also Chance das es direkt geht ist gut, liegt aber nicht bei 100 Prozent

Was stimmt nun? Einige sagen hier das es geht, einige wieder nicht.
Ich will demnächst auch lieber direkt eine Neuinstallation mit einem Windows8 Key machen und hoffte auch glaubwürdige Informationen.

Verfasser

NeXs

www.software-fair.de hab bisher mindestens 7-8 Keys über die Seite gekauft, problemlos und ohne MS Telefon-Support aktiviert


Alle direkt ohne Update für Windows 10 Neuinstallationen verwendet? Also garantiert nicht vorher in Windows 7 aktiviert und dann geupdated?

Verfasser

gutermann

Was stimmt nun? Einige sagen hier das es geht, einige wieder nicht.


Es scheint beides zu stimmen, so ist auch meine Erfahrung (und Befürchtung) aus dem Bekanntenkreis. Mit einigen Keys geht es, mit anderen nur über das Update. Ein System, welche Keys funktionieren, kann ich leider nicht erkennen.

NeXs

www.software-fair.de hab bisher mindestens 7-8 Keys über die Seite gekauft, problemlos und ohne MS Telefon-Support aktiviert



garantiert nicht vorher über Win7 aktiviert. Das letzte Mal am Dienstag bestellt, Key innerhalb ein paar Stunden erhalten und direkt bei Win 10 Pro x64 1511 Installation eingegeben

es gibt auch eine zweite Möglichkeit, die musste ich beim Notebook anwenden da es zu der Zeit die 1511 Version nicht gab.

- Windows 7 Installieren
- Aktivieren
- vom Windows 10 USB Stick die folgende Datei auf dem Desktop kopieren: gatherosstate.exe, sie befindet sich im "sources" Ordner von der Windows 10 Installation
- Als Administrator ausführen
- es wird eine GenuineTicket.xml Datei generiert, davon ein Backup auf den Stick oder wo auch immer erstellen
- Fesptlatte formatieren
- Win 10 sauber installieren, Key Eingabe überspringen (natürlich die gleiche Version wie bei Win7, home->home, pro->pro)
- die GenuineTicket.xml Datei in den Ordner "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket" kopieren
- Neu starten
- Fertig

Hi,

ich habe auf ebay eine Office 2013 Lizenz ersteigert und auf Rakuten schon für mehrere Rechner der Familie Win 7 Pro Lizenzen gekauft.

Nach Kauf der Office und der ersten Win 7 Lizenz auch bei Microsoft nachgefragt, ob es mit diesen Lizenzen mit rechten Dingen zugeht. Antwort lautete (Kurzfassung): Die sind gebraucht, X mal aktiviert und alles ist i.O.

Auch wenn bei meiner letzten Bestellung in der Beschreibung stand, dass die Lizenz telefonisch unter WIn 7 aktiviert werden müsste, war es bei mir so, dass ich die Lizenz direkt (ohne vorherigen Anruf) in WIndows 10 Pro aktivieren konnte.

Habe übrigens auf Rakuten für eine Lizenz knappe 10€ bezahlt und es bisher nicht bereut. Einziges Problem, dass ich hatte war, dass eine Lizenz bereits aktiviert war, sodass ich diese Lizenz natürlich nicht erneut aktivieren konnte. Der Händler hat mir diese Lizenz dann aber sofort ausgetauscht.

Achja, mir persönlich ist es wichtig eine Rechnung als Nachweis zu erhalten, andernfalls hat man bei Problemen nichts auf der Hand!

Verfasser

Habe jetzt bei Rakuten den billigsten Windows 7 Key gekauft und er wurde bei einem neu installierten Windows 10 problemlos online aktiviert. Scheint wirklich einfach Glückssache zu sein.

Verfasser

NeXs

www.software-fair.de hab bisher mindestens 7-8 Keys über die Seite gekauft, problemlos und ohne MS Telefon-Support aktiviert



Da besser nicht kaufen, wenn man nicht gerade NationalsoziaIisten unterstützen möchte: heise.de/ct/…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text