Erfahrungen Höhenverstellbarer Schreibtisch

21
eingestellt am 1. Mai
Hi,
bin auf der Suche nach einem Schreibtisch an dem man im stehen arbeiten kann.

Hauptaugenmerkes liegt darauf, dass der Tisch sich auf min. 1,25m Ausfahren lässt und dann noch einigermaßen wackelten steht.

Erster Ansatz war Ikea. Modell Bekant war mir zu wackelig, der Idasen qualitativ in Ordnung, gefällt mir aber optisch so gar nicht.

Jetzt nach Internetrecherche stehen folgende zur Auswahl:
1. Ergotopia Desktopia Pro ca. 650€ - Alle Reviews sehen gut aus, wirken aber stark gesponsert
2. Inwerk Masterlift 2 ca. 550€ - da finde ich wenig zu Infos
3. Steelcase Migration ca. 800€ beim Händler vor Ort - Gefällt mir, ist mir aber eigentlich zu teuer (wenn’s auch billiger geht)

Vielleicht kann ja der ein oder andere was zu den Tischen und vor allem der Stabilität sagen.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

21 Kommentare
ich kenne mich da nicht sonderlich gut aus, stand vor 2 Jahren aber vor dem selben Problem. Da ich nicht gewusst habe, ob ich den Tisch überhaupt oft rauf und runter fahren werde und ob das arbeiten im stehen mein Fall ist, habe ich feste Tischbeine in dieser größe gekauft.
Klar mal schnell die höhe ändern ist nicht drin. Der Tisch kostet so aber nur knapp 100 Euro und in den 2 Jahren hatte ich persönlich nie den Drang den Tisch wieder runterzufahren in der Höhe.
Falls du weisst was du möchtest vergiss meinen Post, zum testen wäre es aber vll ein Gedankanstoss
lilganxtavor 8 m

ich kenne mich da nicht sonderlich gut aus, stand vor 2 Jahren aber vor …ich kenne mich da nicht sonderlich gut aus, stand vor 2 Jahren aber vor dem selben Problem. Da ich nicht gewusst habe, ob ich den Tisch überhaupt oft rauf und runter fahren werde und ob das arbeiten im stehen mein Fall ist, habe ich feste Tischbeine in dieser größe gekauft.Klar mal schnell die höhe ändern ist nicht drin. Der Tisch kostet so aber nur knapp 100 Euro und in den 2 Jahren hatte ich persönlich nie den Drang den Tisch wieder runterzufahren in der Höhe.Falls du weisst was du möchtest vergiss meinen Post, zum testen wäre es aber vll ein Gedankanstoss


Würde ich tatsächlich machen wenn ich alleine wäre. Wir nutzen den Schreibtisch aber zu zweit und brauchen eine Sitzposition.
Avatar
GelöschterUser1134324
Ich hab einen auf der Arbeit der geht bis 1,26 m. Wackelfrei geht dann gar nicht mehr. Und das Ding kostet 2k.
schaefer-shop.de/p/s…ale
Den haben wir auf Arbeit diese Woche geholt. Sieht eigentlich sehr gut aus und gibt gerade Rabatt.
Ich hab den Inwerk Masterlift 2 fürs HomeOffice und den finde ich absolut top. Für den Preis super stabil und überhaupt kein Vergleich zum Bekant. Qualitativ liegen da Welten dazwischen, hatte mir den Bekant auch angeschaut.
Bei uns auf der Arbeit gibts Reiss Tische (elektrisch verstellbar), sind mir auch noch nie negativ aufgefallen auf Stehhöhe. Hab auch schon an König+Neurath Tischen gearbeitet, kann ich auch weiterempfehlen. Genaus Modelle und Preis kann ich allerdings nicht nennen.
mydealz.de/dea…862




Schau mal durch die Deals vom Flexispot. Der ist öfter im Angebot und da kannst ja vielleicht mal Leute "zitieren" oder anschreiben, die den besitzen.



Wollte mir denn auch demnächst holen, da man da verschiedene Einstellungen speichern kann
Hab den Steelcase Aktivia Lift. Mit 1,90m ist er in der obersten Position fast zu hoch. Da wackelt auch nichts.
Hammerbacher (gibt es z. B. bei dorsalo, da hab ich meinen fest einstellbaren her) hat auch höhenverstellbare Tische, auch mit voreinstellbaren Höhen, die man auf Knopfdruck abrufen kann. Dummerweise muss man (wohl aus Sicherheitsgründen) trotzdem während des Verstellvorgangs die ganze Zeitauf den Knopf drücken, da kann man sich den Speicher eigentlich sparen.

Auf der Arbeit habe ich einen elektrisch höhenverstellbaren (gibt auch welche mit Kurbel, die sind leiser), Typenbezeichnung weiß ich jetzt nicht. Könnte ein wenig höher gehen. Wackelig finde ich den nicht. Für Zuhause finde ich meinen Tisch mit fixer Höhe doch sinnvoller, da dort über zwanzig Kabel sauber durch den Kabelkanal geführt werden, so etwas hat man bei verstellbaren nicht.
Alternativ haben wir solche ähnlichen Schreibtischaufsätze, die du dir einfach auf den bestehenden Tisch stellst:

21571877-zg0nO.jpg
Vllt ist es für den Anfang eine Möglichkeit, um zu schauen, ob die ganze Geschichte auch langfristig was für dich ist. Sind in der Beschaffung auf jeden Fall mehrheitlich kostengünstiger.
okolyta01.05.2019 10:50

https://www.mydealz.de/deals/flexispot-e5bws-elektrisch-hohenverstellbares-tischgestell-in-3-farben-flexispot-e2b-fur-26599-statt-37999-1299862Schau mal durch die Deals vom Flexispot. Der ist öfter im Angebot und da kannst ja vielleicht mal Leute "zitieren" oder anschreiben, die den besitzen. Wollte mir denn auch demnächst holen, da man da verschiedene Einstellungen speichern kann



Danke für den Link, hatte auch nach dem Gestell gesucht, weil bei uns auch ein neuer her muss. Da ich die Pepper-Programm-Heinis fast alle blockiert habe ist mir der Deal leider entgangen
Bearbeitet von: "Tonschi2" 1. Mai
wubuvor 1 h, 2 m

Alternativ haben wir solche ähnlichen Schreibtischaufsätze, die du dir e …Alternativ haben wir solche ähnlichen Schreibtischaufsätze, die du dir einfach auf den bestehenden Tisch stellst:[Bild] Vllt ist es für den Anfang eine Möglichkeit, um zu schauen, ob die ganze Geschichte auch langfristig was für dich ist. Sind in der Beschaffung auf jeden Fall mehrheitlich kostengünstiger.


Rate ich von ab, sind leider totaler mist. Habe 2 Stück davon. Du hast keine Fläche wo man mal ordentlich was schreiben kann billige Ikea Tischplatten biegen sich bei dem Gewicht nach einer Woche sichtlich durch.

Lieber einen Schreibtisch.
Tonschi2vor 45 m

Danke für den Link, hatte auch nach dem Gestell gesucht, weil bei uns auch …Danke für den Link, hatte auch nach dem Gestell gesucht, weil bei uns auch ein neuer her muss. Da ich die Pepper-Programm-Heinis fast alle blockiert habe ist mir der Deal leider entgangen


Setz dir die Teile bei Keepa ins beobachten. Die kommen 3-4 mal im Jahr ins Angebot.
mitch23vor 10 h, 21 m

Ich hab den Inwerk Masterlift 2 fürs HomeOffice und den finde ich absolut …Ich hab den Inwerk Masterlift 2 fürs HomeOffice und den finde ich absolut top. Für den Preis super stabil und überhaupt kein Vergleich zum Bekant. Qualitativ liegen da Welten dazwischen, hatte mir den Bekant auch angeschaut.


Danke das hilft mir weiter. D.h. Der Masterlift ist im komplett ausgefahrenen Zustand deutlich stabiler als der Bekant?
okolytavor 10 h, 7 m

https://www.mydealz.de/deals/flexispot-e5bws-elektrisch-hohenverstellbares-tischgestell-in-3-farben-flexispot-e2b-fur-26599-statt-37999-1299862Schau mal durch die Deals vom Flexispot. Der ist öfter im Angebot und da kannst ja vielleicht mal Leute "zitieren" oder anschreiben, die den besitzen. Wollte mir denn auch demnächst holen, da man da verschiedene Einstellungen speichern kann


Danke für den Tipp. Wenn ich mir die Amazon Bewertungen anschaue scheint das Teil aber im ausgefahrenen Zustand sehr instabil zu sein.
Ganz eindeutig. Wenn ich mich auf den Bekant vorne mit meinem Gewicht draufstütze habe ich Angst, dass der Monitor umfällt und der ganze Schreibtisch zusammenbricht.
Bei meinem Masterlift stütze ich mich einfach drauf.
Bei meiner vorherigen Arbeitsstelle hatte ich einen Steelcase für 1500 Euro. Der Qualitätsunterschied zwischen dem Masterlift und dem Steelcase ist wesentlich kleiner als zwischen Bekant und Masterlift obwohl das mit den Preisunterschieden genau umgekehrt ist.
mitch23vor 6 m

Ganz eindeutig. Wenn ich mich auf den Bekant vorne mit meinem Gewicht …Ganz eindeutig. Wenn ich mich auf den Bekant vorne mit meinem Gewicht draufstütze habe ich Angst, dass der Monitor umfällt und der ganze Schreibtisch zusammenbricht.Bei meinem Masterlift stütze ich mich einfach drauf. Bei meiner vorherigen Arbeitsstelle hatte ich einen Steelcase für 1500 Euro. Der Qualitätsunterschied zwischen dem Masterlift und dem Steelcase ist wesentlich kleiner als zwischen Bekant und Masterlift obwohl das mit den Preisunterschieden genau umgekehrt ist.


Ok, vielen Dank. Den Steelcase Ology könnte ich mir hier vor Ort anschauen. Der macht eine guten Eindruck, ist aber auch entsprechend teuer. Die ganzen Features, wie Positionsspeicherung, brauche ich aber nicht. Dann scheint der Masterlift aber ganz gut zu passen.
wir haben Inwerk Tische auf der Arbeit, allerdings nicht mit diesen 0815 Schultisch-Beinen, sondern solche:
21575829-cRpQy.jpgDie maximale Höhe weiß ich leider nicht, aber auf der Höhe, die man zu Arbeiten im Stehen braucht, ist alles bombenfest, man kann sich auch zu zwei drauf lehnen, ohne dass die Sachen vom Tisch rollen
Ich kaufe in der Regel für die Arbeit diesen (von der Firma ASSMANN):

Canvaro Steh-/Sitz-Tisch, Typ A, elektromotorische Höhenverstellung, inkl. Anti-Kollisionfunktion
STSA1608 CR (+HKK16)

Nettopreis: 946,00 EUR

B/T/H in cm: 160 / 80 / 65-128
Gestelltyp: C-Fuß Rundrohr (CR), Höhenverstellbereich 650 - 1280 mm Plattendicke: 25 mm Plattenfarbe: Lichtgrau-Dekor (LG)
Gestellfarbe: Weißaluminium (WA)
. inkl. Höhenverstellung: Memoryfunktion Ausführung DE
. inkl. Kabelkanal
. inkl. Vertikale Kabelführung [VKKM], links
.. Farbe: Schwarz (SW)
. inkl. Dreifach-Schuko-Steckdose, diagonal (SD3),
..Ausführung DE
. inkl. Einspeisung 3 m (VBL_E300),
..Ausführung DE
. inkl. 2 halbrunde Plattenausschnitte (AAB), hinten
.. AAB Farbe: Weißaluminium (WA)
Eine Kollegin von mir hat (aufgrund von Rückenproblemen) einen höhenverstellbaren Tisch und ist sehr begeistert davon. Meist steht sie vor allem in den ersten Arbeitsstunden am Morgen und nachmittags sitzt sie eher.

Die höhenverstellbaren Tische von Riefler (riefler-shop.de/) sind sehr praktisch. Im Konfigurationsprozess kannst du dir auswählen, welchen Verstellbereich (bezüglich der Höhe) du brauchst. Ganz gut, wenn du sehr genaue Vorstellungen hast.
Nearie01.05.2019 10:23

https://www.schaefer-shop.de/p/set-elektrisch-hoehenverstellbarer-tisch-platte-lichtgrau-b1600-kabelspiraleDen haben wir auf Arbeit diese Woche geholt. Sieht eigentlich sehr gut aus und gibt gerade Rabatt.


Hat der nen Kabelkanal? Ist er stabil, wenn er ausgefahren ist? Sieht schon etwas zu günstig aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen