Erfahrungen https://www.krankenkassen-bonus.info/

9
eingestellt am 15. Mai
Das man Geld für nicht genutzte Flüge zurückbekommt ist bekannt.

Hier gehts um Geld, was man berechtigt ist, von der Krankenkasse zurück zu fordern... Auf Facebook wird mit den Paragraphen geworben die das ermöglichen, auf der Homepage wahnsinnig gute google Bewerbungen...
Eigentlich müsste das ja schon bekannter sein wenn es so toll wäre. Oder ist das wirklich noch unbekannt ?
Kennt das wer, gibts erfahrungen oder doch nur wieder Abzocke und Käse ?
Wäre toll wenn das kein Fake ist, ich bin nie krank und zahle trotzdem ^^
Zusätzliche Info
Sonstiges
9 Kommentare
welt.de/fin…tml

Hier wird die VERICON GmbH schon mal erwähnt.
Bearbeitet von: "DrRo" 15. Mai
DrRo15.05.2019 13:37

https://www.welt.de/finanzen/article156706576/Wie-Krankenkassen-versuchen-Versicherte-reinzulegen.htmlHier wird die VERICON GmbH schon mal erwähnt.


ja, das Krankenkassen alle Betrüger sind ist mir auch klar, was willst du uns mit dem Artikel sagen.
Mir geht es um krankenkassen-bonus... sind das Betrüger oder ist das Seriös?

/edit. Habe dein Edit gesehen... oha... die holen nicht das Geld von meiner Kasse zurück sondern kündigen einfach
Bearbeitet von: "Loc123" 15. Mai
Meine Meinung (komplett subjektiv):
Wirkt nicht seriös.. googlebewertungen sind schnell gemacht.
Ich hab die VERMUTUNG (ohne irgendwelche Belege), dass du dort dann die tollen Bonusprogramme der verschiedenen KK aufgezeigt bekommst und die Vericon GmbH dir dann eine empfiehlt und den Wechsel durchführen will (Provision). Aber der gemeine Mydealzer kennt das Bonusprogramm der eigenen KK eh auswendig.
Schon die Aufmachung ist unseriös. Frau / Mann.

Sieht aus als hätte sich ein 14-jähriger 'ne Webseite gebastelt.

Was das Geschäftsmodell ist sieht man im Impressum: "Versicherungsmakler". Damit ist die Sache klar.
Der Geschäftsführer hat ja einige Firmen am Start...interessant
versicherugnsdiscounter.de finde ich auch sehr seriös vom Namen^^
DrRo15.05.2019 13:44

Ich hab die VERMUTUNG (ohne irgendwelche Belege), dass du dort dann die …Ich hab die VERMUTUNG (ohne irgendwelche Belege), dass du dort dann die tollen Bonusprogramme der verschiedenen KK aufgezeigt bekommst und die Vericon GmbH dir dann eine empfiehlt und den Wechsel durchführen will (Provision). Aber der gemeine Mydealzer kennt das Bonusprogramm der eigenen KK eh auswendig.


Ich kenn es auch nicht, gehe aber stark davon aus, dass es eben genau so abläuft. Super seriös sieht die Seite ehrlich gesagt auch nicht aus. Wenn man so die anderen FIrmen des Geschäftsführers googled, biete ich mich zumindest nicht an es zu testen
VENCURA Finanz Service GmbH (inzwischen "schlauerweise" zu Vitacon GmbH umgenannt)
Er hat noch ne andere Firma, die sich ganz bescheiden "DIW DEUTSCHES INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSPLANUNG GMBH" nennt
Bearbeitet von: "admin" 15. Mai
Absoluter Schwachsinn! Das ist einfach ein gut verpackter Wechselservice, bei dem es im Hintergrund nur um die Provision für den Anbieter geht.

Das hat mit seriöser und vor allem individueller Beratung nichts zu tun!

Mich würden ja mal die angeblichen Paragraphen interessieren, die dazu berechtigen, Geld zurück zu fordern - mir würde im Sozialgesetzbuch kein einziger einfallen, der für Normalsterbliche zum Einsatz kommt.
Ist ein Versicherungsmakler.

"Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos über Bonusprogramme und Rückerstattungen Ihrer Krankenkasse."

Klar, viele Kassen bieten Programme mit Beitragsrückerstattung an.

Ein Großteil der Google Bewertungen kommt von Accounts mit nur einer oder weniger abgegeben Bewertungen. Das kann leider nicht echt sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen