Erfahrungen mit Amazon bei defekter Ware?!

16
eingestellt am 13. Sep 2012
Hey Leute, is zwar n bisschen off topic aber hatt mich beschäftigt..

die Controller meiner Ps3 sind beide defekt, bei einem offensichtlich da sich das Gummi eines Analogsticks aufgelöst hatt und der andere führt bei Fifa 12 ständig Befehle mit dem Steuerkeuz aus, ohne was zu drücken. optisch ist er top.. naja, darauf hab ich mal in meinem amazon account geschaut und gesehn das ich die beiden im Nov. 2010 bestellt habe, und zwar war einer beim Move Bundle damals dabei und einen hatte ich extra geordert! Ok, amazon angeschrieben, kam paar std später gleich die antwort bla bla, ich könnte mich an sony wenden und reparieren lassen etc von wegen schneller und beim controller aus dem Bundle müsste ich dieses komplett zurückschicken und das würde dann komplett "reklamiert" das wär ja schlimm wegen den Spielständen und und und. Aber ich könnte auch eine Abwicklung über amazon machen und alles zurückschicken, die erstatten dann den Kaufpreis. Alsoo, dacht ich mir, nehm ich das Angebot doch an! Nach 22 Monaten schick ich das komplette Bundle zurück, Ps3 funktioniert einwandfrei, Move eh nur 2mal gespielt, und bekomm eine "Erstattung", d.h. Geld zurück hoffentlich. Wär das nicht total bescheuert von amazon? Die Ersatten mir jetzt evtl 340 Euro und ich kauf für 250 ne neue mit 2 Controllern und hab wieder 24 Monate Grantie.. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich mein es ist ja bekannt das amazon ziemlich kullant sein kann aber sowas..
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
GIZMO99

Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich … Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich kaputt machen, Geld von Amazon zurück erhalten, und ein neues Handy kaufen???


Bis es dann wegen solchen Geier-Aktionen irgendwann nicht mehr geht.
16 Kommentare

Normalerweise wird ein Nutzungswert abgezogen. Du hast ja immerhin fast 2 Jahre lang ein einwandfrei funktionierendes Set genutzt.

Verfasser
kurtd

Normalerweise wird ein Nutzungswert abgezogen. Du hast ja immerhin fast 2 … Normalerweise wird ein Nutzungswert abgezogen. Du hast ja immerhin fast 2 Jahre lang ein einwandfrei funktionierendes Set genutzt.



ja schon, aber davon stand nichts in der mail!

Kopier doch mal den Inhalt der Mail im Wortlaut hier rein, dann kann dir einer der rechtlich versierten User hier sicher weiterhelfen.

Zwischen "Erstattung" und "Erstattung des Kaufpreises" können schon einige tausend Drachmen liegen.

Naja hatte einen ähnlichen Fall mit meiner OCZ Vertex 2.

Fazit: Vertex2 gegen gleich große m4 getauscht und 40€ "gutgemacht"

scheint wohl für Amazon im Endeffekt billiger/einfacher zu sein

brauchst die email nicht lesen. wenn du das dingen hinschickst, kriegst den damals bezahlten kaufpreis erstattet. schon tausendmal gemacht (natürlich nur, wenn etwas defekt war (kopfhörer, navis, heizungen, ka..), aber es klappt. amazon ist wirklich der knaller.)

dass das bei dir jetzt nur nen stick ist, ist natürlich schon etwas heikel, aber macht denke ich keinen unterschied.

Das ist ja krass. oO Habe noch nie etwas nach so langer Zeit etwas an Amazon zurückgeschickt, aber wenn die das so handhaben, ist das ja der Gipfel der Kulanz.

Einmal habe ich nen Fernseher nach 14 Monaten an einen anderen Onlineshop zurückgeschickt, dort wurde ein Zeitwert abgezogen.:(

Verfasser

Deswegen kauf ich teure Sachen immer bei amazon, einfach wegen der Kulanz! Beim MM damals gab´s für meine 1.Ps3 nach YOD nur mit nem Bettelbrief (Kulanzantrag) nach 15 Monaten ne neue, die hatt au nurnoch n Jahr gehalten und das Teil hatte damal 399 gekostet..

Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich kaputt machen, Geld von Amazon zurück erhalten, und ein neues Handy kaufen???

Verfasser
GIZMO99

Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich … Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich kaputt machen, Geld von Amazon zurück erhalten, und ein neues Handy kaufen???



Absichtlich kaputt machen nicht, aber wenn es nach 23 Monaten kaputt geht, Display defekt etc.. schon!

Das funktioniert. Zwar hab ich es erst mit einem Headset durchgeführt, aber das ging ohne Probleme. Paket bei DHL abgegeben und nach 1 Std nach dem das Ding im Versand war schon die Zahlung zurückerstattet bekommen, obwohl das Ding bei denen noch nichtmals angekommen ist. lol
Am nächsten Tag war das Geld aufm Konto wirklich fix!

GIZMO99

Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich … Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich kaputt machen, Geld von Amazon zurück erhalten, und ein neues Handy kaufen???


Bis es dann wegen solchen Geier-Aktionen irgendwann nicht mehr geht.

Amazon ist vom Kundenservice nicht zu toppen. Zeitwert kennt amazon nicht. Da gibt nur alles zurück. Mein Highlight war ein defekter Canon Drucker nach 20 Monaten. Gab kompletten Preis zurück, trotz leerer Patronen. Vom Geld hab ich dann das zweite Nachfolgermodell mit frischen Patronen für 20 Euro billiger gekauft. Also Gratisupgrade, gratissatz Patronen und 20 Euro geschenkt

Jeder andre laden hatte gesagt leck mich am Arsch. Denn canon bietet nur 1 Jahr Garantie. Bei Amazon sind die 2 Jahre Gewährleistung wie 2 Jahre Premiumgarantie

GIZMO99

Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich … Man kann also ein Handy kaufen, fast 2 Jahre nützen, dann absichtlich kaputt machen, Geld von Amazon zurück erhalten, und ein neues Handy kaufen???



Du kannst auch einfach in nen' Laden laufen und die gewünschte Ware mitnehmen...oh man
kurtd

Normalerweise wird ein Nutzungswert abgezogen. Du hast ja immerhin fast 2 … Normalerweise wird ein Nutzungswert abgezogen. Du hast ja immerhin fast 2 Jahre lang ein einwandfrei funktionierendes Set genutzt.



Nicht bei Amazon.

Mein Sony TV ging nach 11 Monaten kaputt. Ich hätte es über den Sony Service machen lassen können oder an Amazon zurückschicken. Die würden es dann prüfen blabla und evtl. länger dauern. Wenn der TV durch Amazon lieferbar gewesen wäre, hätte ich den gleichen neu bekommen. Aber so habe ich den vollen Kaufpreis wieder bekommen. Den gleichen TV hätte ich mir für 300-400 € weniger neu bestellen können. Sony hätte bestimmt angefangen, an dem TV rumzudoktern.
Amazon ist top.

Hatte mal nen Bosch Akkuschrauber bei Amazon reklamiert; n halbes Jahr und dutzende Arbeitsstunden später ging dann der 2. Gang nicht mehr. Reklamiert und innerhalb von ein paar Tagen den vollständigen Preis zurückerhalten.

Ne im 22. Monat kaputtgegangene Kamera wurde innerhalb von 2 Wochen (von der von Amazon beauftragten Werkstatt) repariert, fand ich auch top.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler