Erfahrungen mit Amoma.com

Hat jemand Erfahrung mit der Hotelbuchungsseite Amoma.com?

Ganz unseriös scheinen sie ja nicht zu sein, sind immerhin bei qipu gelistet, was ich wie immer erst danach gelesen hab -.-

Aber irgendwie habe ich jetzt, nach der Buchung, ein ungutes Gefühl.

Habe für dieses Wochenende 3 Nächte in einem Berliner Hotel in einem Doppelzimmer für nur 99€ bestellt, pro Zimmer - nicht pro Person...

Nach der PayPal Bezahlung kam eine weitere Zahlungsaufforderung mit Bankdaten aus dem Ausland und kurz darauf eine Bestätigungs Mail mit einem Gutschein den man angeblich beim Hotel vorzeigen muss. Unten heißt es
""Ihre Reservierung ist bestätigt und garantiert. Buchungs-Nr.: __"" (Und eben jene Buchungs Nummer ist leer.


Ich werde jetzt morgen erstmal beim Berliner Hotel anrufen und nachfragen ob eine Reservierung vorliegt und ob die überhaupt mit Amoma kooperieren.

Habt ihr schonmal Erfahrungen gemacht?

Grr... Ärgere mich jetzt noch um die 8€ Qipu...

15 Kommentare

trustpilot.com/rev…com


Vielleicht hilft dir das ein wenig, ist aber grundsätzlich wohl seriös wie ich das erkenne auch wenns ein paar negative bewertungen gibt u.a. weil mal der kundenservice nicht so toll war und so ^^ aber auch viele deutsche positive bewertungen dabei.. also werden die hotels schon mit denen kooperien :b schlaf einfach und morgen wird sich schon rausstellen das alles in ordnung geht

Habe selbst Anfang des Monats ein Hotel darüber gebucht. Alles top. Ausdrucken brauchst du da nichts. Im Hotel einfach deinen Namen sagen und einchecken

Die Zeit mit den Vouchern ist glaube ich größtenteils vorbei

Kenn ich bei anderen Portalen auch nicht wirklich anders. Druck den Voucher (sofern er kommt) eigentlich nie aus, es liegt ja eine Reservierung auf meinen Namen vor.

Admin

Hab selber schon amoma genutzt und hatte auch Problem mit dem Service. Aber die Übernachtung war problemlos

Und doch druck den Voucher aus, weil genau das bei mir das Problem war An der Rezeption war ein noob und er war sich nicht sicher, ob es schon bezahlt ist, deswegen hat er erstmal den Betrag reserviert, da ich aber am nächsten Morgen super früh wieder auscheken musste, wollte ich das noch klären (bei Amona in der Nacht klar keiner mehr erreichbar und auf die Mail haben sie auch nicht in der Zeit geantwortet), aber der Futzi an der Rezeption am nächsten morgen wusste es, dass es klar prepaid ist

der futzi

Erst letztes Hotel gebucht. Alles super und habe anstatt im Hotel 120 über amoma nur 65 bezahlt. Dazu gab es kostenloses Frühstück und 8 Euro Cashback. Den Gutschein musst du ausdrucken und im Hotel vorzeigen. Deine Reservierung ist aber auch hinterlegt.

Habe auch mal über amoma deutlich günstiger gebucht als im Hotel und es gab keinerlei Probleme. Also auch von mir das Feedback: Alles takko!

Verfasser

Kurze Rückmeldung: Hat alles super geklappt.
Gutschein ausgedruckt, beim Check-In abgegeben und beim Check-Out nur Schlüssel abgegeben müssen.

Danke.

@admin

Gibt es einen speziellen Grund, weshalb Amoma nicht mehr Qipu gelistetet ist?

Nicht noch mal. Ich wurde auf die Seite eines anderen gewerblichen Anbieters gelockt ( für nur 1 Euro ). Dort angeclickt hat man bereits ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen. In meinen Augen nicht seriös.

Nichts zu meckern,war auch sehr skeptisch , aber zu unrecht.Im Hotel wollten sie aber den Hotel Voucher haben , hat ich aber zum Glück. Also ich würde innerhalb Deutschlands jederzeit wieder bei Amoma buchen . Für mich Daumen hoch!!!

Ich kann nur von Buchungen über AMOMA.COM abraten. Musste leider Hotelbuchung stornieren, da die gesamte Reise abgesagt wurde, AMOMA verlangte tatsächlich 50,-- € Stornogebühr bei einem Gesamtpreis von 284,-- €, unglaublich. Bei anderen Anbietern musste ich leider auch Hotelbuchungen stornieren, alle waren kostenfrei! Finde das mehr als unverschämt.

Mona21a

Ich kann nur von Buchungen über AMOMA.COM abraten. Musste leider Hotelbuchung stornieren, da die gesamte Reise abgesagt wurde, AMOMA verlangte tatsächlich 50,-- € Stornogebühr bei einem Gesamtpreis von 284,-- €, unglaublich. Bei anderen Anbietern musste ich leider auch Hotelbuchungen stornieren, alle waren kostenfrei! Finde das mehr als unverschämt.

Die Stornobedingungen werden klipp und klar angezeigt, bevor man "buchen" anklickt. Wer das nicht wahrnimmt, ist selbst schuld. Und wenn man mit den Bedingungen nicht einverstanden ist, bucht man da halt nicht. Ist doch ganz einfach.
Hab da gestern ein Hotel n München zu gut dem halben Preis von booking.com und Konsorten gebucht. Danach direkt beim Hotel um eine Buchungsbestätigumg gebeten, welche heute eingetrudelt ist.
Alles gut gelaufen.

Das stimmt AMOMA hat ungünstige Storno-Bedingungen. Die werden aber bei der Buchung angezeigt, so dass jeder weiß, dass ein Großteil des Geldes im Stornofall weg ist.

Ich war bei meiner letzten Buchung bei AMOMA zufrieden. Es hat alles gut funktioniert.

Amoma vermittelt Zimmer, die es gar nicht gibt

Mit amoma habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe ein Zimmer 7 Wochen im Voraus gebucht und bezahlt. Am Ankunfstag im Hotel erhielt ich dann die Auskunft, dass Zimmer sei angeblich storniert worden. Ich hatte die Stornierung nicht veranlasst. Nach einigem hin und her im Hotel haben sie dann eine e-Mail von einem weiteren Reisevermittler gefunden, der die Stornierung veranlasst hat. D.h. amoma gibt die Buchungen selbst an weitere Buchungsplattformen/Vermittler weiter, die dann offensichtlich eigenständig agieren.

Bei diesem Vorgang hat sich dann herausgestellt, dass es die Zimmerkategorie, die wir über amoma in diesem Hotel gebucht haben, in dem Hotel gar nicht gibt. Amoma bietet also Zimmer an, die es gar nicht gibt. Ich selber werde amoma nie wieder nutzen, da mir dieses Verhalten mehr als unseriös erscheint. Bei anderen Buchungsplattformen habe ich solche Erfahrungen trotz dutzender Buchungen noch nie gemacht. Auch die Buchungsbestätigung und die Rechnung von amoma sieht aus meiner Sicht sehr unseriös aus. Auf der Buchungsbestätigung ist z.B. weder ein Logo, noch der Firmenname, noch irgend eine Anschrift von amoma zu finden. Ich kann nur raten, lieber andere Buchungsplattformen zu nutzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 3D Drucker - Günstiges Filament?44
    2. Telekom StreamOn - Audio Streaming bald auch mit Spotify1418
    3. Endlos scrollen vs. automatischer Seitenwechsel55
    4. *Info* Consorsbank ändert Bedinungen66

    Weitere Diskussionen