Erfahrungen mit Bahn - Gutschein - Tausch gegen Bonus - Punkte (eCoupons, Nutzer, User)

84 Kommentare
eingestellt am 28. Okt 2015
Seit einiger Zeit notiere ich die Tauschpartner von Bahn-Gutscheinen; nicht immer, trotzdem ist eine kleine Liste zusammen gekommen. Es wäre klasse hier noch mehr Erfahrungen zusammen tragen zu können um nicht auf schwarze Schafe reinzufallen. Das ganze folgt im ersten Kommentar, da der Dealtext nur begrenzt bearbeitet werden kann.

Über den Gutschein-gegen-Punkte-Tausch freuen sich beide Seiten. Der Reisende spart gleich doppelt durch den Rabatt - und weil die Gutscheine bei ebay stets ein paar Euro kosten würden. Selbst Mitfahrerfreifahrten werden hier gelegentlich gegen die Punkte getauscht, obwohl sie für 10 bis 20 Euro verkauft werden.

Und die Bonuspunkte bringen nur etwas wenn viele gesammelt werden können, der gelegentlich Fahrer bekommt kaum jemals genug für eine relevante Prämie.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Verfasser

Bonuspunkte tauchen frühestens am Tag der Reise in der Bahn-Übersicht auf, oder auch erst am folgenden Werktag.

Meine persönliche Liste:

Erfolgreich getauscht mit
gertel maccyham solofox jessica92 ossacrum cordon Thomas31415 MMcFly267 mo2010 RedLeffer johndoe73 fraugeschichte dannika symon byte dealr methtickal ottolol KlausDieter proconsuln Kind Hukdealer quijou Rainer79 senttomars totmacher

Keine Punkte erhalten beim Tausch mit
zottelbaer hansikraus Sahneboy clazz Xaas Droidbob
(das waren viel mehr Fehlschläge, doch früher habe ich leider noch nicht notiert)

noch ausstehend

Sonderfälle
- bosteahi meldet sich nach sehr langer Zeit ohne Kontakt mit einer Nachricht, die sich für mich wie eine Beschwerde anhört; u.a. nennt er dieses Liste einen "öffentlichen Pranger". Er möchte nicht mehr auf dieser Liste stehen. Das ändert wenig an meiner Erinnerung an ihn und Ihr dürft raten, auf welcher Liste er stand. Er äußert seine Sichtweise weiter hinten im Thread auf Seite 2
- Marty1 schickt unverhofft einen 5-Euro-Ama-GS weil er vergessen hätte die Bonusnummer anzugeben. Netter und offener Kontakt, daher glaube ich das gerne
- ivan1110 lockt mit 119 Punkten und bucht dann 49 - ohne Rückmeldung
- clu unangenehmes Verhalten, nie wieder
- gizmo99 keine Punkte. Buchung für Fahrt Mitte Oktober angekündigt. Keine Rückmeldung, Gutschein wurde verbraucht, trotzdem keine Punkte. Immer noch keine Rückmeldung. Erst auf Nachfrage: er hätte für Dez gebucht jedoch storniert, Gutschein und Punkte also weg. Für mich auf die Blacklist, vor allem weil das alles erst nach mehrfacher Nachfrage klar wurde und nicht von alleine kommuniziert wurde. [Ähnliche Erfahrungen mit ihm von anderen stehen weiter hinten im Thread]

Im letzten Jahr gab es einmal am DB Automaten Gutscheine, die Freunden und ich großzügig an alle möglichen als PM verschickt haben (ca. 90 Stück). Leider kamen bei uns nur ca. 50% der versprochenen Punkte an. Einige haben wir aber auch ohne Punkte verschenkt. Leider waren auch einige Sammler mit dabei, die sie sich nur auf Vorrat geholt haben. Positiv finde ich auch die, die ihre Codes ggf. zurückgeben, weil sie doch noch etwas günstigeres gefunden haben. Das ist mir lieber als nur auf Vorrat bunkern.

Komme gerade nicht an die ausgeblendeten Zeilen (365 harkt leider), aber einige habe ich auch so parat. Werde auch noch einmal meine Freunde fragen und später erweitern.

Positiv:
JoeD
Totmacher
Vielfahrer
ShawnP
Enterhaken
michaelneuweg37


Gibt ungebrauchte zurück:

Ich kann leider nicht mehr alle bei mir aufdröseln, da ich die No-Go-Tauschpartner meistens ohne Grund aufgeschrieben habe. Aber die Positivliste hat bei mir öffter einen Grund mit dabei, hier die, die "BahnPunkte" als Hinweis führen. Zottelbaer steht bei uns beiden auf unterschiedlichen Listen. Und wie geschreiben, dass sind nur die BahnPunkte-Tauscher, andere hab ich jetzt hier nicht aufgeführt.

Erfolgreich getauscht mit
- delpiero223
- dentie
- derosaft
- FlamezZ
- grapster
- multischwamm
- rjk
- totmacher
- zottelbaer


Also, die Aktion mit den Toffifee Gutscheinen ist fast rum, nur noch eine Fahrt steht bei mir aus, also ist Zeit für Feedback
Die 5€ Gutscheine habe ich jetzt nicht so genau aufgeschrieben, die waren eh nicht so beliebt und haben mich ja auch kein Geld gekostet.

Ich bin weiterhin recht zufrieden, der Großteil wurde eingelöst und ich hab die Punkte bekommen.
Allerdings habe ich von den Leuten, die meine Gutscheine haben wollten, leider nur das Reisedatum erfragt, weil ich das nicht zu sehr nach "Kontrolle" aussehen lassen wollte. Dumm aber nur, wenn plötzlich 3 oder 4 Leute am gleichen Tag fahren X)

Viele Personen haben die Gutscheine nicht eingelöst, allerdings habe ich alle Gutscheine nach einiger Zeit selbst kontrolliert und konnte sie somit neu verteilen. Deswegen habe ich mir diese Personen auch nicht alle aufgeschrieben, somit ist diese Liste unvollständig:
- 8ung (hat auf Nachfrage nicht reagiert)
- eine weitere Person steht hier schon im Thread drin, da der Kontakt aber sehr freundlich war und ich noch kein k
Klärungsversuch per PM unternommen habe, möchte ich sie hier nicht noch mal erwähnen.

Nur eine Person hat meinen Gutschein benutzt aber mir die Punkte nicht zukommen lassen:
- GIZMO99 (auf meine PMs wurde nicht wirklich suffizient reagiert)

Und dann noch die, mit denen es gut geklappt hat (nicht vollständig!):
fuckabc, peterpanse, Kandy7395, EarlGreyHot, sfinfo, Smoody, Zxintho, ick, hopper, Jens2000, beppe, southy, orangejuice, Ost (viele davon mehrfach)

BITTE KEINE NAMEN ZITIEREN, ich würde hier die negativen Erfahrungen wieder löschen wollen, wenn sich die Dinge noch vernünftig klären lassen.



84 Kommentare

Verfasser

Bonuspunkte tauchen frühestens am Tag der Reise in der Bahn-Übersicht auf, oder auch erst am folgenden Werktag.

Meine persönliche Liste:

Erfolgreich getauscht mit
gertel maccyham solofox jessica92 ossacrum cordon Thomas31415 MMcFly267 mo2010 RedLeffer johndoe73 fraugeschichte dannika symon byte dealr methtickal ottolol KlausDieter proconsuln Kind Hukdealer quijou Rainer79 senttomars totmacher

Keine Punkte erhalten beim Tausch mit
zottelbaer hansikraus Sahneboy clazz Xaas Droidbob
(das waren viel mehr Fehlschläge, doch früher habe ich leider noch nicht notiert)

noch ausstehend

Sonderfälle
- bosteahi meldet sich nach sehr langer Zeit ohne Kontakt mit einer Nachricht, die sich für mich wie eine Beschwerde anhört; u.a. nennt er dieses Liste einen "öffentlichen Pranger". Er möchte nicht mehr auf dieser Liste stehen. Das ändert wenig an meiner Erinnerung an ihn und Ihr dürft raten, auf welcher Liste er stand. Er äußert seine Sichtweise weiter hinten im Thread auf Seite 2
- Marty1 schickt unverhofft einen 5-Euro-Ama-GS weil er vergessen hätte die Bonusnummer anzugeben. Netter und offener Kontakt, daher glaube ich das gerne
- ivan1110 lockt mit 119 Punkten und bucht dann 49 - ohne Rückmeldung
- clu unangenehmes Verhalten, nie wieder
- gizmo99 keine Punkte. Buchung für Fahrt Mitte Oktober angekündigt. Keine Rückmeldung, Gutschein wurde verbraucht, trotzdem keine Punkte. Immer noch keine Rückmeldung. Erst auf Nachfrage: er hätte für Dez gebucht jedoch storniert, Gutschein und Punkte also weg. Für mich auf die Blacklist, vor allem weil das alles erst nach mehrfacher Nachfrage klar wurde und nicht von alleine kommuniziert wurde. [Ähnliche Erfahrungen mit ihm von anderen stehen weiter hinten im Thread]

Ich kann leider nicht mehr alle bei mir aufdröseln, da ich die No-Go-Tauschpartner meistens ohne Grund aufgeschrieben habe. Aber die Positivliste hat bei mir öffter einen Grund mit dabei, hier die, die "BahnPunkte" als Hinweis führen. Zottelbaer steht bei uns beiden auf unterschiedlichen Listen. Und wie geschreiben, dass sind nur die BahnPunkte-Tauscher, andere hab ich jetzt hier nicht aufgeführt.

Erfolgreich getauscht mit
- delpiero223
- dentie
- derosaft
- FlamezZ
- grapster
- multischwamm
- rjk
- totmacher
- zottelbaer


Vermutlich nicht mehr aktuell, aber das negativste Erlebnis hatte ich mit "bergmurmel" - ging bis hin zum dreisten Rufmordversuch innerhalb des Forums, als ich nach Ausbleiben von Punkten nachgehakt hatte. Ist aber glücklicherweise wohl nicht mehr aktiv.

Positiv:
OlgaW
sportas2000
tim9
Freshpanda

Im letzten Jahr gab es einmal am DB Automaten Gutscheine, die Freunden und ich großzügig an alle möglichen als PM verschickt haben (ca. 90 Stück). Leider kamen bei uns nur ca. 50% der versprochenen Punkte an. Einige haben wir aber auch ohne Punkte verschenkt. Leider waren auch einige Sammler mit dabei, die sie sich nur auf Vorrat geholt haben. Positiv finde ich auch die, die ihre Codes ggf. zurückgeben, weil sie doch noch etwas günstigeres gefunden haben. Das ist mir lieber als nur auf Vorrat bunkern.

Komme gerade nicht an die ausgeblendeten Zeilen (365 harkt leider), aber einige habe ich auch so parat. Werde auch noch einmal meine Freunde fragen und später erweitern.

Positiv:
JoeD
Totmacher
Vielfahrer
ShawnP
Enterhaken
michaelneuweg37


Gibt ungebrauchte zurück:

Ich hab eigentlich bei der aktuellen Aktion hauptsächlich positive Erfahrungen gemacht.
Wichtig ist halt, dass man nicht jedem den Code zuschickt, sondern drauf achtet, dass der Benutzer hier schon ein paar Tage angemeldet ist und man im voraus so was wie Reisezeitraum erfragt.

HouseMD

Ich hab eigentlich bei der aktuellen Aktion hauptsächlich positive Erfahrungen gemacht. Wichtig ist halt, dass man nicht jedem den Code zuschickt, sondern drauf achtet, dass der Benutzer hier schon ein paar Tage angemeldet ist und man im voraus so was wie Reisezeitraum erfragt.


Stimmt, seit dem ich nach der Reisezeit bzw. Strecke frage ist es besser.

HouseMD

Ich hab eigentlich bei der aktuellen Aktion hauptsächlich positive Erfahrungen gemacht. Wichtig ist halt, dass man nicht jedem den Code zuschickt, sondern drauf achtet, dass der Benutzer hier schon ein paar Tage angemeldet ist und man im voraus so was wie Reisezeitraum erfragt.



Ja im Prinzip hast Recht aber auch da ist man nicht sicher. Ich habe einem User der seit dem 09.01.2014 angemeldet ist und 483 Kommentare geschrieben hat.
Habe ihm 5 Gutscheine gegeben. Habe keine Punkte erhalten. Seine Ausrede war es war ein Patzer....bei 5 Gutscheine ausversehen die Bonusnummer vergessen. Naja.

Entschädigung gabs bis heute keine!

Verfasser

HouseMD

Ich hab eigentlich bei der aktuellen Aktion hauptsächlich positive Erfahrungen gemacht. Wichtig ist halt, dass man nicht jedem den Code zuschickt, sondern drauf achtet, dass der Benutzer hier schon ein paar Tage angemeldet ist und man im voraus so was wie Reisezeitraum erfragt.


Beides mag schlechte Erfahrungen reduzieren, doch wie meine Liste oben zeigt hilft es nicht immer.

Ich verteile hin und wieder Codes und habe Anfang vergangenen Jahres durch die Emmi-Aktion Unmengen raushauen können.

Letzteres ist damals echt in Arbeit ausgeartet, eine Liste zu führen wäre mir nie in den Sinn gekommen Am Ende hab ich schätzungsweise für jeden 3. bis 4. versandten Code auch tatsächlich Punkte bekommen. Das war ein wenig schade, aber ich hatte da die Angabe meiner Nummer auch nicht vorausgesetzt.

Sich das ungefähre Reisedatum geben zu lassen ist natürlich clever.

ottotto

Ich verteile hin und wieder Codes und habe Anfang vergangenen Jahres durch die Emmi-Aktion Unmengen raushauen können. Letzteres ist damals echt in Arbeit ausgeartet, eine Liste zu führen wäre mir nie in den Sinn gekommen Am Ende hab ich schätzungsweise für jeden 3. bis 4. versandten Code auch tatsächlich Punkte bekommen. Das war ein wenig schade, aber ich hatte da die Angabe meiner Nummer auch nicht vorausgesetzt. Sich das ungefähre Reisedatum geben zu lassen ist natürlich clever.


... oder auch die Strecke. Damit kann man gut sehen ob die Punkte da sind.

Um zu sehen welchen Code ich noch übrig habe ist eine Liste wirklich gut. Seit dem Sommer habe ich die Namen "Fett" gemacht, wenn ich die Punkte gesehen habe.
Leider habe ich vor einigen Tagen die alten Aktionen ausgeblendet. Jetzt will sie 365 nur nicht wieder einblenden. Aber das ist ein anderes Thema.

Verfasser

ottotto

Letzteres ist damals echt in Arbeit ausgeartet, eine Liste zu führen wäre mir nie in den Sinn gekommen Am Ende hab ich schätzungsweise für jeden 3. bis 4. versandten Code auch tatsächlich Punkte bekommen. Das war ein wenig schade, aber ich hatte da die Angabe meiner Nummer auch nicht vorausgesetzt.


Sehr gute Aktion von Dir!
Beim wilden Verteilen sind leider viele Sammler dabei.

Von über 40 Codes ist bei mir aktuell (viele Reisen finden erst noch statt, hab noch nicht alle Codes verteilt) erst eine bestätigte Niete dabei. Find ich jetzt nicht so schlecht die Quote, bei anderen Aktionen hab ich deutlich mehr in den Sand gesetzt.

Verfasser

Drücke die Daumen dass es so bleibt; prinzipbedingt ist erst nach Ablauf der Gültigkeit eine Aussage sinnvoll.

Wozu hat jk222 vorgestern die ganzen Festpreis Gala gesammelt? Er scheint bestimmt mindestens 10 Stück abgegrast zu haben und brauchte sie nicht für sich selbst. Vertickt er die jetzt in der Bucht?
Wenn die jemand wirklich gebrauchen kann ist es schon okay. Da gebe ich gern einen ab.

Verfasser

jk222 war schon immer ein geschäftstüchtiges Kerlchen.

arg auch auf jk222 reingefallen

oliverkulmbach

arg auch auf jk222 reingefallen


Also bei uns ging es gut und ich bekam mein 5€ Cash.

Ich habe beim Tausch von Gutscheinen gegen Punkte größtenteils gute Erfahrungen gemacht - ungefähr jeder 6. Gutschein ist bei mir "Schwund". Im Einzelfall kommt es auch mal zu einem Storno, allerdings ist der Umgang damit sehr unterschiedlich.

Weil es gerade aktuell ist: snookdog storniert Bahnfahrt, informiert mich aber nicht darüber (man sieht den Storno aber praktischerweise im Bonuspunktekonto).

Äußert vorbildlich dagegen silencer2006 - musste bei der KinderCountry-Aktion im Vorjahr die Bahnfahrt stornieren, hat mich aber ungefragt mit einem neuen Gutschein aus dem Supermarkt versorgt.

Ich sehe die Seite jetzt erst :D. Das ist ne super IDEE

Negativ bei meiner Freundin und mir sind:
Godlich (trotz 3x Erinnerung keine Einlösung)
Prepare (Rückgabe nach 3x Erinnerung)
tukahaya (trotz 1x Erinnerung keine Einlösung)
gangbackwards (Keine Einlösung/Keine Rückgabe)

Also, die Aktion mit den Toffifee Gutscheinen ist fast rum, nur noch eine Fahrt steht bei mir aus, also ist Zeit für Feedback
Die 5€ Gutscheine habe ich jetzt nicht so genau aufgeschrieben, die waren eh nicht so beliebt und haben mich ja auch kein Geld gekostet.

Ich bin weiterhin recht zufrieden, der Großteil wurde eingelöst und ich hab die Punkte bekommen.
Allerdings habe ich von den Leuten, die meine Gutscheine haben wollten, leider nur das Reisedatum erfragt, weil ich das nicht zu sehr nach "Kontrolle" aussehen lassen wollte. Dumm aber nur, wenn plötzlich 3 oder 4 Leute am gleichen Tag fahren X)

Viele Personen haben die Gutscheine nicht eingelöst, allerdings habe ich alle Gutscheine nach einiger Zeit selbst kontrolliert und konnte sie somit neu verteilen. Deswegen habe ich mir diese Personen auch nicht alle aufgeschrieben, somit ist diese Liste unvollständig:
- 8ung (hat auf Nachfrage nicht reagiert)
- eine weitere Person steht hier schon im Thread drin, da der Kontakt aber sehr freundlich war und ich noch kein k
Klärungsversuch per PM unternommen habe, möchte ich sie hier nicht noch mal erwähnen.

Nur eine Person hat meinen Gutschein benutzt aber mir die Punkte nicht zukommen lassen:
- GIZMO99 (auf meine PMs wurde nicht wirklich suffizient reagiert)

Und dann noch die, mit denen es gut geklappt hat (nicht vollständig!):
fuckabc, peterpanse, Kandy7395, EarlGreyHot, sfinfo, Smoody, Zxintho, ick, hopper, Jens2000, beppe, southy, orangejuice, Ost (viele davon mehrfach)

BITTE KEINE NAMEN ZITIEREN, ich würde hier die negativen Erfahrungen wieder löschen wollen, wenn sich die Dinge noch vernünftig klären lassen.



Ich muss leider auch zwei Accounts zur Negativliste hinzufügen, habe keine Punkte von VielfahrerNRW und leo1990 bekommen.



Die Negativerfahrung mit VielfahrerNRW muss ich leider auch bestätigen.


Von DennisB habe ich nur für eine von zwei angekündigten Fahrten Punkte erhalten.

Tobi1328

Ich muss leider auch zwei Accounts zur Negativliste hinzufügen, habe keine Punkte von VielfahrerNRW und leo1990 bekommen.


Von VielfahrerNRW habe ich keine Punkte finden können.

Leo1997 ist okay und die Punkte sind gekommen, aber leo1990 kenne ich nicht.

Mit KingSmo ist es einwandfrei abgelaufen.

Auch von leo1990 keine Punkte bekommen.

Ich editiere den Beitrag, da nun doch alles geklappt hat.

TomMUC kann ich empfehlen.

Nachdem ich im direkten Kontakt mit Michalala vergeblich versucht habe in Erfahrung zu bringen, wie er dazu kommt, mich auf seine öffentliche Schwarzen Liste zu setzen bzw. das Problem zu lösen, muss ich hier mal einiges richtig stellen.

Das Wichtigste zuerst: die Behauptung, ich hätte ihn um Bahnbonus-Punkte betrogen, nachdem er mir angeblich einen eCoupon überlassen habe (inzwischen hat er das Ganze ja leicht abgeändert, die unwahre und böswillige Unterstellung steht aber weiterhin im Raum) ist falsch - ich hatte zuvor niemals Kontakt mit ihm!

Da ich zunächst von einem Irrtum ausgegangen war, als ich vor einiger Zeit zufällig über diesen Thread gestolpert bin, bat ich ihn darum, mir nähere Infos zukommen zu lassen (wann ich z.B. den vermeintlichen Coupon von ihm bekommen haben soll, damit ich mal bei meinen Bahnbuchungen der Vergangenheit nachschauen kann, ob an der Behauptung vielleicht doch etwas dran sein könnte etc.) oder mich von seiner Schwarzen Liste zu streichen. Ich hatte ihm sogar angeboten, ihn angemessen zu entschädigen, falls doch ich versehentlich etwas verbockt hätte (absichtlich würde ich niemals einem Coupon-Spender Punkte vorenthalten, Fehler können aber selbstverständlich einmal passieren) oder auch nur irgendetwas darauf hindeuten würde, dass ich jemals einen Coupon von ihm erhalten hätte. Leider ist Michalala aber diesbezüglich bisher jedweden Nachweis schuldig geblieben. Da kam überhaupt nichts.

Ich weiß wirklich nicht, was ihn letztlich dazu geritten hat, finde es aber vollkommen inakzeptabel, dass er mich weiterhin offensichtlich willkürlich und ohne irgendwelche Beweise öffentlich des Betrugs bezichtigt. Das ist nichts anderes als Verleumdung.

Daher nochmal die Aufforderung: liefere endlich mal konkrete Hinweise für ein Fehlverhalten meinerseits oder unterlasse die verleumderische Unterstellung!





Verfasser

Hallo 9291022-KrNbs
Von Betrug ist nirgends die Rede, nicht zuletzt gibt es für fehlende Punkte legitime Gründe wie Ticket-Storno oder Tippfehler oder oder.

Schon beim Erstellen des Threads lag der Vorgang über ein Jahr zurück. Fehlende Punkte sind prinzipbedingt durch nichts beweisbar; Punkte werden erst am Werktag nach Fahrtantritt gutgeschrieben, Gutscheine laufen ab, und natürlich gibt es keine Übersicht oder Nachprüfbarkeit über Gutscheine oder deren Einlösung.

Glücklicherweise wurden Listen erfunden um Dinge festzuhalten, die in Vergesseheit geraten können.
Meine Aufzeichnungen von knapp 40 Kontakten, die im ersten Kommentar stehen, sind das Ergebnis lange gepflegter Listen und Übersichten. Nach deiner ersten Nachricht habe ich rund zwanzig der jüngsten Fälle einzeln geprüft: so lange zurückgehend, wie die Mydealz-PN und Bahn-Punkte-Übersicht reichen. Der Mydealz-Nachrichtenspeicher läuft leider voll und daher werden alte Nachrichten gelöscht. Alle diese Fälle sind korrekt zugeordnet. Es fällt da schwer daran zu zweifeln, dass die Aufzeichnung auf der privaten Liste und die Erinnerung beide falsch sind, alles andere passt.

Verfasser

der obere Kommentar ist zu alt und kann nicht mehr editiert werden, daher ab jetzt hier meine persönliche Liste:

Erfolgreich getauscht mit
gertel maccyham solofox jessica92 ossacrum cordon Thomas31415 MMcFly267 mo2010 RedLeffer johndoe73 fraugeschichte dannika symon byte dealr methtickal ottolol KlausDieter proconsuln Kind Hukdealer quijou Rainer79 senttomars totmacher whynotdeluxe neu123 Banjo123 merkler_4411 flow999

Keine Punkte erhalten beim Tausch mit
zottelbaer hansikraus Sahneboy clazz Xaas Droidbob
(das waren viel mehr Fehlschläge, doch früher habe ich leider noch nicht notiert)

noch ausstehend

Sonderfälle
- bosteahi meldet sich nach sehr langer Zeit ohne Kontakt mit einer Nachricht, die sich für mich wie eine Beschwerde anhört; u.a. nennt er dieses Liste einen "öffentlichen Pranger". Er möchte nicht mehr auf dieser Liste stehen. Das ändert wenig an meiner Erinnerung an ihn und Ihr dürft raten, auf welcher Liste er stand. Er äußert seine Sichtweise weiter hinten im Thread auf Seite 2
- Marty1 schickt unverhofft einen 5-Euro-Ama-GS weil er vergessen hätte die Bonusnummer anzugeben. Netter und offener Kontakt, daher glaube ich das gerne
- ivan1110 lockt mit 119 Punkten und bucht dann 49 - ohne Rückmeldung
- clu unangenehmes Verhalten, nie wieder
- gizmo99 keine Punkte. Buchung für Fahrt Mitte Oktober angekündigt. Keine Rückmeldung, Gutschein wurde verbraucht, trotzdem keine Punkte. Immer noch keine Rückmeldung. Erst auf Nachfrage: er hätte für Dez gebucht jedoch storniert, Gutschein und Punkte also weg. Für mich auf die Blacklist, vor allem weil das alles erst nach mehrfacher Nachfrage klar wurde und nicht von alleine kommuniziert wurde. [Ähnliche Erfahrungen mit ihm von anderen stehen weiter hinten im Thread]
Bearbeitet von: "Michalala" 27. Apr

Hallo, sehr gute Idee mit diesem Beitrag, ich hoffe das sich noch mehr mit den Erfahrungswerten beteiligen. Und danke natürlich für die positive Erwähnung Michalala!

Ich muss leider auch zwei Negativ-Erfahrungen beisteuern:

drego
zuberb11

Auch nach mehrmaliger Rückfrage keine Klärung mit beiden möglich, Gutscheine wurden aber natürlich eingelöst.

Heyho,

positiv Erfahrung mit : _herr_nilpferd

Lg

Erfolgreich gegen Punkte getauscht mit:
MatziSchatzi und ToddeHL

Jüngst fragliche Erfahrung mit bekomme_mehr: Zwar erst freundlicher Kontakt, aber aufgrund angeblicher Probleme beim Buchungsvorgang sei mein Code ungültig geworden bzw. nicht mehr einsetzbar. Vorschläge für eine Kompensation werden nicht gemacht und meine Nachrichten bislang ignoriert, dafür werden vom Nutzer aber zeitgleich neue Gesuche für weitere Gutscheine aufgemacht und diese auch angenommen (habe bei den Spendern nachgefragt).

EDIT: Angeblich beim Bahnsupport um einen Ersatzcode gebeten. Ich warte mal ab.

EDIT 2: Reagiert nicht mehr auf Nachfragen, hat mich stumm geschaltet. Kommunikation also nicht mehr möglich. Unseriös. Hat offenbar auch andere Leute um die Punkte betrogen, ebenso um Prämien in anderen Zusammenhängen.
Bearbeitet von: "JoeD" 23. Feb

Ich muss leider von einer negativen Erfahrung mit dem User dopaya berichten. Er hat Bonuspunkte im Tausch gegen 2 eCoupons versprochen, ich habe diese aber nicht erhalten. Auf mehrfache Rückfragen keinerlei Antwort. Da es sich um einen aktiven und langjährigen User handelt, bin ich ziemlich enttäuscht.
@dopaya


Bearbeitet von: "dieror" 15. Mär

dieror15. Mär

Ich muss leider von einer negativen Erfahrung mit dem User dopaya …Ich muss leider von einer negativen Erfahrung mit dem User dopaya berichten. Er hat Bonuspunkte im Tausch gegen 2 eCoupons versprochen, ich habe diese aber nicht erhalten. Auf mehrfache Rückfragen keinerlei Antwort. Da es sich um einen aktiven und langjährigen User handelt, bin ich ziemlich enttäuscht.@dopaya



Hallo,

ich komme jetzt leider erst dazu zu scheiben. Ich war in den letzten Tagen wenig hier.

Ich war vor einigen Wochen zu einem Vostellungsgespräch in Nürnberg. Hier habe ich es eigentlich in die 2. Runde geschafft.
Aus disem Grund habe ich @dieror angeschrieben. Ich habe einen Termin zum 2. Gespräch genannt bekommen, welcher genau 1 Tag vorher aus Krankheit bei mir abgesagt wurde. Daraufhin habe ich @dieror geschrieben das es ene Woche darauf einen neuen Termin geben würde. Ich wurde lange warten gelassen bis ich plötzlich die Nachricht beommen habe das der 2. Termin nict stattfnde. Sie haben sich für einen anderen Bewerber entschieden. Ich selber habe diese Information auch noch nicht sehr lange. Ich bin chon ewig hier und eigentlich immer sehr zuverlässig. Ich konnte ichts dafür das mir jetzt der Termin abgesagt wurde.
Bearbeitet von: "dopaya" 15. Mär

@dieror@dopaya

Sind die Gutscheine denn jetzt schon abgelaufen? Sonst kann dieror die ja problemlos noch an jemand anderen geben (man kann Gutscheine überprüfen ohne die Fahrt zu buchen).
Andernfalls soll dopaya einfach bei seinen nächsten beiden Fahrten trotzdem dierors Bonusnummer angeben.
Das wäre mein Vorschlag zur Lösung

Verünftiger Vorschlag @HouseMD
@dopaya wenn du die eCoupons nicht nutzt, verstehe ich nicht, wieso du mir nicht Bescheid gibst. Dann hätte ich die an jemand anderen weitergeben können.

dierorvor 1 h, 2 m

Verünftiger Vorschlag @HouseMD @dopaya wenn du die eCoupons nicht nutzt, …Verünftiger Vorschlag @HouseMD @dopaya wenn du die eCoupons nicht nutzt, verstehe ich nicht, wieso du mir nicht Bescheid gibst. Dann hätte ich die an jemand anderen weitergeben können.

Kannst parallel selbst schon einmal prüfen, ob er noch geht.

Leider schlechte Erfahrungen mit:
Marylein77
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verschenke 15€ Bahn Coupon von Tofifee Packung44
    2. DB Bahn 15€ Toffifee eCoupon (MBW 49€) gegen BahnBonus-Punkte57
    3. Imei auf der Rechnung zwingend?814
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!137506

    Weitere Diskussionen