Erfahrungen mit dem deutschen Xiaomi-Reparaturzentrum?

20
eingestellt am 18. Mai
Hallo zusammen,

hatte mir vor 3 Wochen ein Redmi Note 9s gekauft. Leider ist das Glas an der Rückseite schon leicht gesprungen.Der Händler hat mich jetzt an das deutsche Xiaomi-Reparaturzentrum verwiesen (service.de@xiaomi.com).

Hat von euch jemand schon Erfahrungen gesammelt? Insbesondere hinsichtlich Dauer und Kosten.


Danke! :-)
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

20 Kommentare
mobile.mi.com/de/…nty

Ich würde mich aber vom Händler nicht so schnell abspeisen lassen.
Selbst die "Xiaomi -Händler auf eBay bieten 4 Wochen "zurück" an.
Mit 3 Wochen bist du noch gut in der Zeit.
Tam_TamTam18.05.2020 09:47

https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber …https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber vom Händler nicht so schnell abspeisen lassen.Selbst die "Xiaomi -Händler auf eBay bieten 4 Wochen "zurück" an.Mit 3 Wochen bist du noch gut in der Zeit.



Was willst du mit 4 Wochen zurück, wenn das Glas gesprungen ist?
Tam_TamTam18.05.2020 09:47

https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber …https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber vom Händler nicht so schnell abspeisen lassen.Selbst die "Xiaomi -Händler auf eBay bieten 4 Wochen "zurück" an.Mit 3 Wochen bist du noch gut in der Zeit.


Gewährleistung bei gesprungenem Glas, safe
Tam_TamTam18.05.2020 09:47

https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber …https://mobile.mi.com/de/service/warrant_mobilewarrantyIch würde mich aber vom Händler nicht so schnell abspeisen lassen.Selbst die "Xiaomi -Händler auf eBay bieten 4 Wochen "zurück" an.Mit 3 Wochen bist du noch gut in der Zeit.



Danke, aber der Schaden ist ja durch Eigenverschulden zu verantworten. Sind meine Chancen da nicht verschwindend gering?
tehq18.05.2020 09:52

Gewährleistung bei gesprungenem Glas, safe


Das war leider auch mein Gedanke. Deswegen wollte ich mal nachhören, was Xiaomi selbst für die Reperatur nimmt. Denke nicht, dass es die Wucher Preise wie bei Apple sind.
dbsquar3d118.05.2020 09:53

Danke, aber der Schaden ist ja durch Eigenverschulden zu verantworten. …Danke, aber der Schaden ist ja durch Eigenverschulden zu verantworten. Sind meine Chancen da nicht verschwindend gering?


Gewährleistung greift nur bei Schäden, die bei Gefahrübergang zumindest bereits angelegt waren. Da du ja selbst von Eigenverschulden schreibst, ist es dir wohl runtergefallen o.ä. - sprich der Schaden wurde von dir selbst herbeigeführt. Das ist kein Fall für die Gewährleistung.
tehq18.05.2020 10:02

Gewährleistung greift nur bei Schäden, die bei Gefahrübergang zumindest be …Gewährleistung greift nur bei Schäden, die bei Gefahrübergang zumindest bereits angelegt waren. Da du ja selbst von Eigenverschulden schreibst, ist es dir wohl runtergefallen o.ä. - sprich der Schaden wurde von dir selbst herbeigeführt. Das ist kein Fall für die Gewährleistung.


Ja, dessen war ich mir bereits bewusst. Deswegen meine Frage hier auch, welche Kosten und Dauer auf mich zukommen, wenn ich es bei Xiaomi einschicke.
Bin ja nicht so der Fan von Hüllen, aber gerade die Glasrückseite macht die Dinger glitschig wie ein Fisch.
6hellhammer618.05.2020 10:05

Bin ja nicht so der Fan von Hüllen, aber gerade die Glasrückseite macht d …Bin ja nicht so der Fan von Hüllen, aber gerade die Glasrückseite macht die Dinger glitschig wie ein Fisch.


Das ist auch der Grund, warum es überhaupt zerbrochen ist :-( Normalerweise nutze ich auch eine Hülle, hatte sie aber leider für ein paar Tage abgelegt.
Hast Du denn schon mal bei der Hotline nachgefragt?
badehase18.05.2020 10:20

Hast Du denn schon mal bei der Hotline nachgefragt?


Bei welcher Hotline genau?
dbsquar3d118.05.2020 09:53

Danke, aber der Schaden ist ja durch Eigenverschulden zu verantworten. …Danke, aber der Schaden ist ja durch Eigenverschulden zu verantworten. Sind meine Chancen da nicht verschwindend gering?


Von Eigenverschulden hattest du nichts erwähnt.
Sorry...
Tam_TamTam18.05.2020 10:47

Von Eigenverschulden hattest du nichts erwähnt.Sorry...



Kein Problem, aber wie soll das Glas denn ohne Eigenverschuldung gesprungen sein?
Bearbeitet von: "dbsquar3d1" 18. Mai
dbsquar3d118.05.2020 10:58

Kein Problem, aber wie soll das Glas denn ohne Eigenverschuldung …Kein Problem, aber wie soll das Glas denn ohne Eigenverschuldung gesprungen sein?


Produktionsfehler?
Tam_TamTam18.05.2020 11:00

Produktionsfehler?


Selbst wenn es so wäre, könnte ich es sicherlich schlecht nachweisen. Der Händler würde mir dann einfach vorwerfen, dass Handy wäre runter gefallen.
dbsquar3d118.05.2020 11:10

Selbst wenn es so wäre, könnte ich es sicherlich schlecht nachweisen. Der H …Selbst wenn es so wäre, könnte ich es sicherlich schlecht nachweisen. Der Händler würde mir dann einfach vorwerfen, dass Handy wäre runter gefallen.


In den ersten sechs Monaten gilt aber noch, dass der Händler nachweisen muss, dass der Fehler erst nach Nutzung entstanden ist.
Bei einem Glassprung aber relativ gut nachweisbar.
dbsquar3d118.05.2020 11:10

Selbst wenn es so wäre, könnte ich es sicherlich schlecht nachweisen. Der H …Selbst wenn es so wäre, könnte ich es sicherlich schlecht nachweisen. Der Händler würde mir dann einfach vorwerfen, dass Handy wäre runter gefallen.


Sowas ist mE nur dann glaubhaft, wenn man unverzüglich den Händler nach Erhalt davon in Kenntnis setzt, im Idealfall am Liefertag. Wir sind uns ja alle einig, dass das hier Eigenverschulden ist. Mich würde interessieren, wie das Ganze ausgeht - ob der Reparaturservice was taugt, was es kostet etc.. Vielleicht kannst du ja im Anschluss mal berichten
Bearbeitet von: "tehq" 18. Mai
tehq18.05.2020 12:24

Sowas ist mE nur dann glaubhaft, wenn man unverzüglich den Händler nach E …Sowas ist mE nur dann glaubhaft, wenn man unverzüglich den Händler nach Erhalt davon in Kenntnis setzt, im Idealfall am Liefertag.

Hier wegen Eigenverschuldens Offtopic und nur theoretisch:
Wenn der Mangel bei Gefahrübergang nur angelegt war, sich aber noch nicht gezeigt hat, kann eine Anzeige des Mangels an den Verkäufer doch gar nicht unverzüglich nach Erhalt der Lieferung erfolgen.
Praktisch wäre zB durchaus denkbar, dass die Glasrückseite zwar bereits bei bei Gefahrübergang durch Produktionsfehler unter Spannung stand, dies aber erst Wochen später in einem Riss resultiert.

(halb) Ontopic: Ein Erfahrungsbericht zum Support würde mich auch sehr interessieren.
Bearbeitet von: "Nein." 18. Mai
Hallo Herr XY,





Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne unterstützen wir Sie das Problem Ihres Gerätes zu beheben.






Sie können einen Kostenvoranschlag bei unseren Servicepartner Ingram Micro unter 0180 5 940094 oder service.datrepair.de einholen.

Weiter Informationen sowie das Rücksendeticket zum Einschicken Ihres Gerät erhalten Sie direkt vom Servicepartner.






Wir hoffen, daß wir Ihnen hiermit helfen konnten.





Gerne können Sie uns auch über unseren Chat oder unsere Hotline unter 0800 - 223 11 44 (Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr; Samstag 9:00 - 18:00 Uhr) kontaktieren.





Mit freundlichen Grüßen,



YZ


Xiaomi Team Deutschland "
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler