Erfahrungen mit dem Hersteller Votani zwecks Anschaffung eines ebike

3
eingestellt am 12. Aug
Hallo zusammen,

kennt jemand von euch den Hersteller Votani?

Ich finde das Angebot von Amazon ganz interessant, es gibt jedoch im Netz keine aussagefähigen Testberichte oder Erfahrungswerte zu dem Rad bzw zu dem Hersteller.

28" Zoll E Bike Crosser VOTANI Pedelec Elektro Fahrad Scheibenbremsen Shimano 27 Gang 36V 350W

amazon.de/dp/…JYV

Was meinen die Profis hierzu?

Danke vorab
Zusätzliche Info
3 Kommentare
Schrott. Billigste Komponenten, die Bremsen würde ich nicht mal an nem unmotorisierten Cityrad fahren wollen.
Zusätzlich ist das Ding in Deutschland nicht legal bewegbar.
Turbotomate12. Aug

Schrott. Billigste Komponenten, die Bremsen würde ich nicht mal an nem …Schrott. Billigste Komponenten, die Bremsen würde ich nicht mal an nem unmotorisierten Cityrad fahren wollen. Zusätzlich ist das Ding in Deutschland nicht legal bewegbar.


Erstmal vielen Dank für deine Meinung. Kannst du das evtl. näher erläutern? Und wieso darf man damit nicht legal in Deutschland fahren?

Kannst du mir eine Alternative nennen?
yogi2413. Aug

Erstmal vielen Dank für deine Meinung. Kannst du das evtl. näher e …Erstmal vielen Dank für deine Meinung. Kannst du das evtl. näher erläutern? Und wieso darf man damit nicht legal in Deutschland fahren?Kannst du mir eine Alternative nennen?



Der Motor hat eine Nenndauerleistung von 350 Watt, in Deutschland sind maximal 250 Watt zulässig. Dazu irgendein Hersteller, wo Reparatur, Garantie und Wartung schwierig bis unmöglich ist. Liebet etwas mehr Geld für bessere Qualität ausgeben, das spart man durch längere Haltbarkeit und weniger Wartung wieder ein.
Alternativen hängen von deinem Budget ab, ist aber in dem Bereich schon echt eng. Für ein sinnvolles Paket geht es eher Richtung 2000€. Schau dir mal bei Linkradquadrat die Herrenmodelle mit Bosch Active Line Plus an.
Bearbeitet von: "Turbotomate" 14. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler