Erfahrungen mit der Haltbarkeit von Fernsehgeräten

Moin Moin,

da in der Bekanntschaft ein aktueller 2 Jahre alter Philips TV, 2 Monate nach Ablauf der Garantie "über den Jordan gesprungen ist" 8XXX Serie, und Philips leider keine Ersatzteile mehr liefern kann, zudem Kulanz verweigert wurde, die Frage in die Runde, wer hat Erfahrung mit Haltbarkeit von LED TVs die kurz nach der Garantie einen Defekt aufwiesen, oder auch die nur verhältnismäßig kurze Lebenszeit aufwiesen (weniger als 5 Jahre würde ich ansetzen).
Daher würde ich in den Zusammenhang auch die Nennung des Herstellers bitten, und ob dieser kulant war, wenn z.b der TV kurz nach der Garantiezeit aufgibt, oder bei kostenpflichtiger Reparatur keine Ersatzteile mehr liefern konnte.

Mein Samsung UE40D5700 vom Juli 2011 läuft problemlos.

Danke.

Beliebteste Kommentare

Mein alter Samsung 40er aus 2010 geht auch einfach nicht kaputt, vorher darf ich keinen neuen holen

22 Kommentare

Lustig, genau das gleiche ist mir auch mit einem Philips TV im Frühjahr auch passiert. Frau guckt TV, ich unter der Dusche und trotz Radio und Wassergeprassel hab ich den lauten Knall gehört.
Das Gerät hatte schon nach 3 Monaten nen Defekt (permanenter schwarzer Balken im unteren Drittel des Sichtbereichs). Also kam ein Techniker und hatte das Display ausgetauscht. Und dann, genau 3 Monate nach Ablauf der Garantie, hats Peng gemacht.

Mein alter Samsung 40er aus 2010 geht auch einfach nicht kaputt, vorher darf ich keinen neuen holen

LG LH3010 ... Seit 2009 ohne Probleme. Wird langsam Zeit für was neues

Steht da kein MHD drauf?

Habe seit 2009 zwei Samsung Fernseher - beide laufen wie am ersten Tag!

Such mal nach "philips geplante obsoleszenz"
Ich mache seit einiger Zeit einen großen Bogen um jegliche Philips-Produkte, da ich selbst schon die Erfahrung machen durfte, dass da kurz nach der Garantielaufzeit die Geräte defekt sind. Design "hui" - Qualität "pfui". Mir ist auch klar, dass das andere Hersteller auch machen, aber mir ist das noch bei keinem anderen so krass, wie bei Philips, aufgefallen.

Ebenfalls 3x Samsung seit 2009 & 2010 & 2015 läuft ohne Probleme... Seit ca. 1998 Phillips ("Fat TV"), läuft auch noch wie am ersten Tag. Bekannte nutzen meistens Panasonic & Samsung & LG und haben ebenfalls keine Probleme!

Mein alter Samsung war von 2007 oder 2008 und wurde 2014 ersetzt. Hatte zwar eine defekte kalte Löststelle (rosa Streifen 1px breit) aber das hat sich nach 15 Minuten wieder gelegt wenn die Lötstelle warm wurde. Letztes Jahr hatte ich die Hoffnung aufgegeben, dass mir das Teil mal um die Ohren fliegt und doch einen neuen gekauft

Zwei lg Geräte. Ein alter LCD aus der Zeit wo noch HD Ready toll war und einer der seit ca 4 Jahren läuft. Bis auf die Tatsache dass die Dinger nach 2 Tagen oll sind laufen die wie am ersten Tag.

Mein Philips (sogar Premium-Line) ist eine Woche nach der Garantie kaputt gegangen. Keine Kulanz seitens Philips. Reparatur vor Ort: 400 Euro und seit dem geht Ambilight nicht mehr, da keine Eratzteile

Ico

Mein alter Samsung 40er aus 2010 geht auch einfach nicht kaputt, vorher darf ich keinen neuen holen


2 x Philiphs gehabt . Beide Ausfalll fast genau nach 2 Jahren. Nie wieder.
Seit beinahe 4 Jahren läuft bei mir als Hauptgerät ein Sony. Damit kein einziges Problem gehabt..

Philips 7108 hat 22 Monate gehalten. Haben wohl falsch kalkuliert, da dieser vor Ablauf der Gantie kaputtgegangen ist. Nun ist er bisschen älter als 2 Jahre.

Watson irgendwas. Billichst Baumarkt-Fernseher, in Jugoslawien zusammengeschustert. Nicht schön aber läuft seit 1991 X)


hatte einen philips 47 zoll von 2008 gebraucht gekauft, 2 jahre genutzt und kürzlich verkauft. keinerlei probleme gehabt. im schlafzimmer steht ein 32 zoll samsung. ist bestimmt auch schon 5 jahre alt. läuft ohne probleme.

Ich hab sehr gute Erfahrungen mit LG gemacht. Mein jüngerer Bruder hat schon vor 4 Jahren meinen Ende 2007 gekauften LG 32 PG 6000 (HD Ready sogar noch) übernommen und der läuft immer noch einwandfrei und man hatte nie Probleme damit.
Dann hab ich momentan im Schlafzimmer einen 47 Zoll LG von 2011 der auch noch nie Probleme gemacht hat, aber einem 55 Zoll Sony fürs Wohnzimmer weichen musste.

37" LG so knapp 6-7Jahre alt. Läuft und läuft und läuft. War damals der günstigste 37er auf den Markt.

Knapp 4Jahre habe ich zusätzlich einen 42" Philips. Habe ich geschenkt bekommen. Lief davor 8-12Std. am Tag in einen Geschäft. Auch bisher ohne Probleme.

40" Samsung LCD A-Serie von 2009.
Ging im Jahr 2013 plötzlich Nachts an und dauernd aus. Entsprechender Systemsound. In der Schleife hing er dann.

Ich hab mich entsprechend über das Problem im Internet informiert, am nächsten Tag das "Mainboard" ausgebaut, ein Lötset bei Conrad gekauft und das erste mal in meine Leben was gelötet. Noch mehr kaputt gehen konnte er ja nicht. Seitdem ich so einen Widerstand ausgewechselt habe läuft er problemlos. Hat mit insgesamt 20€ für das Lötset und nicht mal nen Euro für den Widerstand gekostet. Samsungtechniker hätten sicher die gesamte Platte gewechselt.

Naruto

40" Samsung LCD A-Serie von 2009. Ging im Jahr 2013 plötzlich Nachts an und dauernd aus. Entsprechender Systemsound. In der Schleife hing er dann. Ich hab mich entsprechend über das Problem im Internet informiert, am nächsten Tag das "Mainboard" ausgebaut, ein Lötset bei Conrad gekauft und das erste mal in meine Leben was gelötet. Noch mehr kaputt gehen konnte er ja nicht. Seitdem ich so einen Widerstand ausgewechselt habe läuft er problemlos. Hat mit insgesamt 20€ für das Lötset und nicht mal nen Euro für den Widerstand gekostet. Samsungtechniker hätten sicher die gesamte Platte gewechselt.




Mein Held!

2 Samsung TVs einer von 2008 und einer von 2011 laufen beide noch ohne jegliche Probleme

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. jemand hier mit Bild + Abo?21
    2. Krokojagd 201660117
    3. Rentier 2.02126
    4. Barclaycard kündigt Geschäftsbeziehung2344

    Weitere Diskussionen