Erfahrungen mit Flip4New, Macbook late 2009 Verkauf

Hey Leute,

hat jemand Erfahrungen mit Flip4New gemacht? Hab im Internet leider viel schlechtes gelesen. Das z.B. oft der Preis gedrückt wird.

Habe ein Macbook Late 2009 mit 2,26Ghz und 128gb Samsung SSD mit 2GB DDR3 Ram zum Ankauf angemeldet und mir werden nun 400Euro geboten.

Das Macbook ist echt wie neu inkl. Originalverpackung und allem was dabei war. Hab ein wenig Bedenken, dass irgendwelche Fehler gesucht werden um den Preis zu drücken, oder dass nicht sorgfältig mit dem Macbook umgegangen wird und ich es mit Defekten zurück geschickt bekomme. (Gab es oftmals bei Erfahrungsberichten)

Wie waren Eure Erfahrungen so?

13 Kommentare

Genau das was du beschreibst kann passieren. Risiko hast du immer und überall. Für den Preis solltest du es aber auch locker bei ebay kleinanzeigen mit persönlicher Übergabe verkauft bekommen.

Wenn du das Gerät nicht 5 Jahre unberührt gelagert hast dann kannst du davon ausgehen dass das nicht wie neu ist.

kimo

Wenn du das Gerät nicht 5 Jahre unberührt gelagert hast dann kannst du davon ausgehen dass das nicht wie neu ist.



So ist es. Ein Mikrokratzer und das war's....

@Paslo: ja denke das ich es lieber über Kleianzeigen versuchen werde.

@Kimo: Wie neu ist nicht neu, aber es wurde fast nicht benutzt und ist deshalb in einem neuwertigen Zustand.

Nils0990

Wie neu ist nicht neu



Es geht hier um die Bewertung durch die Ankäufer. Du kannst davon ausgehen, dass dein Macbook entsprechend abgewertet wird.

Nils0990

Wie neu ist nicht neu



Ja ist mir klar Habs mal in Kleinanzeigen reingepackt.

Im Grunde hast du aber auch nicht viel zu verlieren, sollten sie dir weniger geld anbieten, dann lässt du es einfach wieder zurückschicken.

doppelpost

Flip4New hatte ich vor einiger Zeit gebrauchte Konsolenspiele verkauft und hatte keine Probleme. Bzgl. der Preisdrückerei solltest du auch andere Ankaufportale vergleichen. Das meiste Geld wirst du mit hoher Sicherheit bei eBay bekommen. eBay Kleinanzeigen ist auch eine Möglichkeit (keine Verkaufsprovision) aber dafür wirst du mit den dreisten Käufern herumschlagen müssen. Dürfte sich aber lohnen bei einem Macbook.

Habe vor 2 Wochen ein neues Xperia Tablet Z verkauft und keine Probleme gehabt. Mein Gerät wurde zügig bearbeitet und das Geld ist ebenfalls schnell ausgezahlt wurden.
Dagegen kann ich rebuy nicht weiter empfehlen. Bis die meine Geräte bearbeitet haben, vergingen knapp 10 Tage!

auch alles in Ordnung

Wenn du auf ein neues Gerät umsteigen willst würde ich mal bei Gravis vorbei schauen.
Die kaufen im Auftrag von Fli4new an und du bekommst den Wert des verkauften Geräts als Gutschein, den du direkt bei Gravis einlösen kannst.
Ich hab letztes Jahr mein altes MBP verkauft und war sehr zufrieden.
Die Techniker prüfen dein Gerät vor Ort und du bekommst dann den Wert gesagt. Unverbindlich.

Haben mir effektiv 100Euro zu wenig gegeben, aber durch den 50Euro Gutschein war es zu verschmerzen, DELL XPS13 is aufm weg zu mir

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Homemade mit einer Action cam914
    2. Welcher AV Receiver für Jamo S 626 5.0 ?11
    3. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?44
    4. Stage Musical Gutschein11

    Weitere Diskussionen