Erfahrungen mit Friendsurance?

Aktuell hört man ja ständig die Werbung von Friendsurance bzw jetzt-beitrag-zurück.de

Habt ihr Erfahrungen damit? Ich meine das System hab ich verstanden, aber kann mir nicht vorstellen das es wirklich so einfach sein soll. Und wie viel bekommt man wirklich zurück? Sind es wirklich mal 40% oder vllt nur 1-2%?

Würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen teilen könntet!

5 Kommentare

Nö, noch nie was von gehört.

Bei mir war es 0,0%!

und die kassieren dann Provisionen. Ich empfehle es keinem!

Es funktioniert angeblich am Besten bei klassischen Versicherungen (nicht den Online-Ablegern)

Ich bin natürlich bei HUK24 statt HUK, asstel statt Gothar, etc.

Hallo, Friendsurance ist vor allem gut weil man keine SB hat und trotzdem sehr günstig versichert ist. Für Handys vor allem zu empfehlen.

Ich habe nen Schaden gehabt und daher für das neue Jahr bis jetzt 0,63 EUR von 40 Euro zurück

Habe ich schonmal gefragt, KLICK

Leider haben die meine Unterschrift nicht akzeptiert, die wäre unleserlich. Habe dann in Druckbuchstaben nochmal unterschrieben, diesmal ungültig.

Mir absolut unverständlich, mit so einem Laden möchte ich auf jeden Fall keine Geschäfte machen. Man ändert ja seine bestehenden Versicherungen, indem man Selbstbehalte einführt. Diese übernimmt im Schadenfall dann wohl die "Kundengruppe" von Friendsurance. Nur wenn die sich dann auch so anstellen, habe ich dabei etwas verloren und nichts gewonnen.

Alle Tarife sind teurer als meine jetzigen (HR, PH) und für meine bestehenden bekomme ich auch keinen Bonus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?711
    2. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB23
    3. Krokojagd 2016129378
    4. Krokojagd4963

    Weitere Diskussionen