eingestellt am 19. Feb 2018
Guten Tag,

ich wollte mal fragen, ob hier jemand Erfahrungen mit Grander-Wasser hat (also Aufbereitung des Wassers z.B. in einem Einfamilienhaus)?

Wir haben das mal auf einer Messe getestet (also Wasser ohne "Belebung" vs. Grander-Wasser) und da hat man einen deutlichen Unterschied gemerkt. War vielleicht aber auch Hokus Pokus, da einfach das unbehandelte Wasser irgendwie besonders schlechte Qualität hatte.

Kosten liegen ja bei rd. 2000 EUR

Grüße und Danke im Voraus
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar