erfahrungen mit handydealer24.de

10
eingestellt am 15. Jul 2012
hat jemand erfahrungen mit handydealer24.de

habt ihr eure auszahlung immer zuverlässig bekommen?

danke
Zusätzliche Info
10 Kommentare

soweit alles i.O. - einfach bestellen

hattest du einen vertrag mit auszahlung nach 4-6 wochen?
hast du diese bekommen?

Ich habe einen Vertrag mit einem iPad abgeschlossen und das iPad problemlos erhalten... Kann also auch nur positives berichten.

Ich habe auch den Vodafone Vertrag heute rausgeschickt. Der Eindruck hat mich überzeugt von Handydealer24. Alle Fragen wurden im Vorraus schnell beantwortet. Die Kundenbewertungen im Internet sich durchweg fast alle Positiv somit habe ich keine bedenken...

servus.Hast du deine Auszahlung erhalten?
Gab es Probleme?


hab meine auszahlung bekommen war soweit alles gut!!!

Lief bei mir auch problemlos!

Seit mehr als 12 Wochen warte ich schon auf die Portierung meiner Telefonnummer. Bei handyddealer24 wird nie das Telefon beantwortet, auf E-Mails wird dort anscheinend nur bis zum Abschluss des Vertrags reagiert. Das Ganze ist sehr ärgerlich, da die ich die Nummer geschäftlich benutze. Am Ende bekam ich eine patzige Nachricht, der Support werde eingestellt.

Ich habe den Vertrag bestellt:
telefon-treff.de/sho…973

Nun sind die ersten beiden Rechnungen von Klarmobil gekommen, dort werden die SMS berechnet, obwohl handydealer24 eine SMS-Flat angeboten hat.
Bisher hat handydealer24 auf meine Reklamation noch nicht reagiert. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Vorsicht bei Widerruf + unfreundlicher Service

Ich habe bei dem Händler "handydealer24 GmbH" vor einigen Wochen ein Smartphone bestellt, dass ich dann innerhalb der gesetzlichen Widerufsfrist retournieren wollte. Wie in den AGBs des Shop beschrieben, habe ich diese Absicht per Email kommuniziert. Schon kurz darauf erhielt ich eine recht unfreundlich formulierte Antwort, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich zwar grundsätzlich Ware zurück senden kann, dann aber mit einem Wertersatz rechnen muss, sofern ich auf dem Gerät Apps installiert hätte.
Dass das bloße installieren von Apps m.M.n. keinen Wertersatz rechtfertigt habe ich in meiner Antwort an handydealer24 zum Ausdruck gebracht. Auch, dass ich bei einer Beschädigung des Smartphone natürlich bereit wäre, den Ersatz zu zahlen.
Kurze Zeit später rief mich ein leicht erregter Mitarbeiter direkt auf dem Handy an ud teilte mir mit, dass ich mich irre. Laut dem Herrn würde man das Gerät prüfen und sollte sich heraus stellen, dass ich die App "Whattsapp" installiert hatte, wäre der Wertersatz fällig.
Genervt von dem Mitarbeiter schlug ich vor, doch erst zu warten, bis das Gerät eingetroffen ist und geprüft wurde bevor wir das Thema eskalieren lassen.
Wieder einige Tage später erhielt ich einen weiteren Anruf von dem selben Mitarbeiter. Dieser teilte mir mit, dass man aus Kulanz den gesamten Betrag zurückerstatten würde, obwohl ich die besagte App installiert hatte.

Allein die Behauptung, bei Installation einer bestimmten App Wertersatz fordern zu können, ist kompletter Blödsinn. Ich kann nur jedem raten, sich nicht einschüchtern zu lassen und auf seinem Recht zu bestehen. Im Zweifelsfall solltet ihr (über eure Rechtsschutz) einen Anwalt konsultieren.

Letztlich erhielt ich den gesamten Kaufbetrag zurück. Allerdings ohne die im Mail-Verkehr zuvor versprochene Rückerstattung der Versandkosten.

Von dem Händler kann ich aufgrund dieser Erfahrung nur abraten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler