Erfahrungen mit Ing Diba Girokonto

22
eingestellt am 16. Sep
Moin!

Ich überlege einen Girokonto bei Ing Diba zu eröffnen.

Hat jemand Erfahrung mit der Bank bzw. seid Ihr "zufrieden" mit der Bank?

Wie ist eigentlich der Vergleich zur Commerzbank, kann mich zwischen den zwei nicht entscheiden...

Habe die Kontoführungsgebühr komplett satt von der Sparkasse
Zusätzliche Info
ING AngeboteShops: Erfahrungen

Gruppen

22 Kommentare
Hab bei beiden Banken ein Konto.

Finde die Ing persönlich Top. Sehr schneller Kundenservice und man kann mit der kostenlosen VISA so gut wie überall kostenlos Geld abheben. Die App ist auch sehr brauchbar.

Commerzbank ist die App etwas besser, aber man kann nicht überall kostenlos Geld abheben.

Mit beiden Banken machst Du mMn nichts falsch.
Hexx16.09.2019 10:55

Hab bei beiden Banken ein Konto.Finde die Ing persönlich Top. Sehr …Hab bei beiden Banken ein Konto.Finde die Ing persönlich Top. Sehr schneller Kundenservice und man kann mit der kostenlosen VISA so gut wie überall kostenlos Geld abheben. Die App ist auch sehr brauchbar.Commerzbank ist die App etwas besser, aber man kann nicht überall kostenlos Geld abheben.Mit beiden Banken machst Du mMn nichts falsch.


Danke für die sehr schnelle Antwort

Bei Ing hat man als Debitkarte, eine V-Pay Karte oder?
Da muss man 50€ abheben, dann ist es kostenlos oder?
stronghold_stronghold16.09.2019 10:57

Danke für die sehr schnelle Antwort Bei Ing hat man als Debitkarte, …Danke für die sehr schnelle Antwort Bei Ing hat man als Debitkarte, eine V-Pay Karte oder?Da muss man 50€ abheben, dann ist es kostenlos oder?



Man bekommt so eine Debit-Visa Card. Das mit der 50€ Grenze kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber hab auch so weit ich mich erinnern kann nie weniger als 50€ abgehoben.

Gebühren musste ich da noch nie Zahlen, und hab das Konto jetzt schon ein paar Jahre
Ing ist bisher Spitze. Gab aber auch nie Probleme. Ich kann es empfehlen. Jetzt kommt dann auch noch Apple pay, dann haben auch die Hater nichts mehr zum meckern.

Grüße
Nimm' die DKB. Die hat mehr Vorteile als die Ing.
Ich bin auch von der DiBa und der Commerzbank bei der DKB gelandet. Bietet den Vorteil, nicht nur im Euroraum kostenlos Geld abheben zu können. Kann bis auf diesen Punkt an der DiBa jedoch auch nichts aussetzen und ja, eine Abhebung ist erst ab 50€+ kostenfrei.
diebspiel16.09.2019 11:12

Nimm' die DKB. Die hat mehr Vorteile als die Ing.


Die DKB und die ING sind in den standardmäßigen Girokontofunktionen im Grunde identisch. DKB hat lediglich den Vorteil mit dne Aktivkundenboni (kostenloser Eintritt immer mal wieder) und der höhere Tagesgeldzins. Dafür bietet die ING eine deutlich bessere Website und eine bessere App.
Kloeffer116.09.2019 11:28

Die DKB und die ING sind in den standardmäßigen Girokontofunktionen im G …Die DKB und die ING sind in den standardmäßigen Girokontofunktionen im Grunde identisch. DKB hat lediglich den Vorteil mit dne Aktivkundenboni (kostenloser Eintritt immer mal wieder) und der höhere Tagesgeldzins. Dafür bietet die ING eine deutlich bessere Website und eine bessere App.


Die DKB entwickelt gerade eine komplett neue App, die bald an den Start gehen wird.
Man muss hier aber auch über den Tellerrand schauen: z.B. Bargeldversorgung im Ausland und Gebühren. Da schneidet die DKB überall besser ab.
diebspiel16.09.2019 11:29

Die DKB entwickelt gerade eine komplett neue App, die bald an den Start …Die DKB entwickelt gerade eine komplett neue App, die bald an den Start gehen wird.Man muss hier aber auch über den Tellerrand schauen: z.B. Bargeldversorgung im Ausland und Gebühren. Da schneidet die DKB überall besser ab.



Also ich schaue über den Tellerrand und habe dafür ein Santander (Visa) und Revolut (MC).
Wenn wir uns schon im Bereich Onlinebanking bewegen, sollten wir da flexibel sein.
Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, werde ich wohl bei Ing ein Konto eröffnen. DKB behalte ich im Hinterkopf , wenn die neue App ins Start geht! Die DKB benutze ich wenn ich ins Urlaub fahre, aufgrund der weltweit kostenlose Bargeldabhebung
Mein ING Konto habe ich auch schon einige Jahre als Hauptkonto und bin dort sehr zufrieden. Die Handy-App ist mittlerweile auch deutlich besser als am Anfang. ING würde ich bedenkenlos weiterempfehlen.
diebspiel16.09.2019 11:29

Die DKB entwickelt gerade eine komplett neue App, die bald an den Start …Die DKB entwickelt gerade eine komplett neue App, die bald an den Start gehen wird.Man muss hier aber auch über den Tellerrand schauen: z.B. Bargeldversorgung im Ausland und Gebühren. Da schneidet die DKB überall besser ab.


Über diesen Tellerrand habe ich damals auch geblickt als ich mich für die DKB entschieden habe. Würde immer wieder zur DKB gehen. Aber da die Frage nach dem Girokonto gestellt war habe ich die Unterschiede der verknüpften Visakarte mal außen vorgelassen. Da hast du vollkommen recht und die DKB bietet die besseren Konditionen.
stronghold_stronghold16.09.2019 12:17

Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, werde ich wohl bei Ing ein Konto …Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, werde ich wohl bei Ing ein Konto eröffnen. DKB behalte ich im Hinterkopf , wenn die neue App ins Start geht! Die DKB benutze ich wenn ich ins Urlaub fahre, aufgrund der weltweit kostenlose Bargeldabhebung



Bei der ING Diba kannst du dich noch werben lassen und der Werber bekommt 40 EUR, von denen er dir sicherlich den Großteil abgibt.

Bin mit der Bank sehr zufrieden.
Ich habe mein Konto bei ING und bin äußerst zufrieden.
Hab ebenfalls das Konto bei der Ing. Bin absolut zufrieden. Es erfüllt alle Standard Sachen und sollte was sein, ist der Kundenservice ständig erreichbar und kompetent.
stronghold_stronghold16.09.2019 12:17

Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, werde ich wohl bei Ing ein Konto …Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, werde ich wohl bei Ing ein Konto eröffnen. DKB behalte ich im Hinterkopf , wenn die neue App ins Start geht! Die DKB benutze ich wenn ich ins Urlaub fahre, aufgrund der weltweit kostenlose Bargeldabhebung


Um diese Vorteile bei der DKB zu haben , müssen aber monatlich 700 Euro eingehen , um aktivkunde zu bleiben
Ich nutze das Konto der ING als Zweitkonto neben der comdirect weil mir die Farbe gut gefällt und ich aus ideologischen Gründen nicht zur DKB wechseln wollte.

Die ING hat die mit der PSD2 verbunden Änderungen aber mehr oder weniger total an die Wand gefahren. Die HBCI/FinTS Schnittstelle wurde abgeschaltet ohne den Kunden eine brauchbare Alternative zu bieten, d. h. Bankingsoftware von Drittanbietern (Banking4, Wieso usw.) laufen nicht (mehr). Bei Login wurde dagegen etwas übertrieben, im Moment sind 5 oder 6 Identifikationen nötig um eine Überweisung abzuschicken.

Wer sich in das Thema einlesen möchte: ing.de/ueb…d2/

Was für die Bargeldfetischisten wohl ganz wichtig ist: die ING erstattet im Euro-Raum seit einiger Zeit die direkten ATM-Gebühren.
ING hat ne gute App und nen sehr gutes Interface und gute Konditionen.

Besser finde ich nur die dkb.de weil es dort eben weltweit kostenloses Bargeld abheben gibt und nicht wie bei der ING nur im €-Raum. Dafür dann aber eben nicht so gutes Interface. Meine Frau wurde damals aber bei der DKB abgelehnt und ist jetzt zufriedener Kunde bei der ING.
Bearbeitet von: "admin" 16. Sep
Habe erst vor kurzem gewechselt und bin sehr zufrieden. App ist einfach und schnell. Zudem mit Fotoüberweisung. Habe für meine Frau und mich Giro und Visa Karte für lau.
Wenn jetzt nich Apple Pay läuft bin ich wunschlos glücklich
Ich bin bei Ing Diba und Commerzbank. Meine Empfehlung: Ing Diba

Getätigte Umsätze sind direkt vorgemerkt. Bei der Commerzbank wird das bei mir nicht immer direkt in der App angezeigt. Die App von der Ing Diba ist bei mir deutlich schneller als bei der Commerzbank. Das Einrichten von Spar-Konten und Depot ging auch problemslos bei der Ing Diba. Commerzbank ist nur gut für die Prämie
stronghold_stronghold16.09.2019 10:57

Danke für die sehr schnelle Antwort Bei Ing hat man als Debitkarte, …Danke für die sehr schnelle Antwort Bei Ing hat man als Debitkarte, eine V-Pay Karte oder?Da muss man 50€ abheben, dann ist es kostenlos oder?



Bin seit vielen Jahren bei ING DiBa und zufrieden.
Kostenlose EC-Karte (auch kontaktlos bezahlen bis 25 Euro ohne Pin Eingabe möglich)
Kostenlose Kreditkarte gibts dazu. Geldabheben an allen Automaten mit EC Logo ab 50 Euro möglich. Oder in
diversen Geschäften ab 10 Euro Einkaufswert sollte auch weniger als 50 Euro gehen, habe es aber bisher nicht genutzt.
Mindestens ein kostenloses Unterkonto ist möglich (früher waren es 2).
App ist ebenfalls super. Gebuchte Umsätze tauchen direkt auf.
Bearbeitet von: "headhunter74" 18. Sep
Viele Unterkonten (Extrakonten) sind bei der ING möglich? Kann man diese umbenennen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen