Erfahrungen mit Klarmobil SparTarif & 20 € Amazon Gutschein (ebay)

32
eingestellt am 5. Jan 2013
Bin am überlegen mir mal wieder mind. 1 SIM Karte mit bissl Startguthaben zum verbraten für kostenpflichtige Nummern zuzulegen und außerdem paar Amazon Gutscheine einzustreichen

Wie sind denn eure Erfahrungen mit Klarmobil in Verbindung mit den 20 € Gutscheinen?

z. B. ebay.de/itm…f8f

Ist das genauso lästiges Postpaid wie Callmobile? Habe dort heute meine erste Karte gekündigt - ist ja nervig - das Guthaben ist seit gestern im Minus und steigt stetig mit paar Cent an, sodass ich jetzt nächste Woche wieder "nur" paar Cent überweisen darf, damit der Saldo von dieser Dreckskarte wieder auf 0 € ist - hatte echt nicht das Gefühl, dass ich mit meinen letzten Telefonat so arg von der Zeit her überzogen habe...

Würde die Karte(n) dann ggf. auch nach 2 Monaten kündigen, so wie die Callmobile, wenn das Online auch einwandfrei funktioniert.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
32 Kommentare

Jep, Klarmobil ist Postpaid.
Online kündigen gibt's bei Klarmobil nicht, aber geht bequem per Mail, Online Chat, etc.

Verfasser

satosato

Jep, Klarmobil ist Postpaid.Online kündigen gibt's bei Klarmobil nicht, aber geht bequem per Mail, Online Chat, etc.



Also ähnlich nervig wenn man überzieht wie Callmobile aber im Grunde genommen auch nicht schlimm und man darf max. 2 SIM problemlos bestellen oder?

satosato

Jep, Klarmobil ist Postpaid.Online kündigen gibt's bei Klarmobil nicht, aber geht bequem per Mail, Online Chat, etc.



5 SIM-Karten kannst du bestellen.

Verfasser

satosato

Jep, Klarmobil ist Postpaid.Online kündigen gibt's bei Klarmobil nicht, aber geht bequem per Mail, Online Chat, etc.



Super Sache - noch nie Ärger gehabt? Das Paket kostet ja nur ~ 5 € - das wären dann ja 100 € Amazon Gutscheine und zusätzliches Guthaben... aber am besten auf Monate verteilt ordern oder?

Du bestellst 5 Karten, nach 2 Monaten kündigst du die und wartest 3 Monate.
Nach 3 Monaten bestellst du wieder 5 Karten ......

Verfasser

Ichsagenichts

Du bestellst 5 Karten, nach 2 Monaten kündigst du die und wartest 3 Monate.Nach 3 Monaten bestellst du wieder 5 Karten ......



Wie lange machst du das schon so?

Das dritte Mal.
Wovor hast du Angst?

Pro Händler kannst du max. 2 Karten bestellen.
Klarmobil kann dich höchstens sperren.

Ichsagenichts

Du bestellst 5 Karten, nach 2 Monaten kündigst du die und wartest 3 Monate.Nach 3 Monaten bestellst du wieder 5 Karten ......



5 Stück auf einmal, obwohl sie sagen, es gehen nur 2?
Wenn ich jetzt nur 2 nehme, kann ich dann einfach nach den 2 Monaten gleich wieder von vorn loslegen?

Hast du außerdem Erfahrung damit, wie sich das Startguthaben von klarmobil verwenden lässt (von normalem Telefonieren und SMS mal abgesehen), ohne dass es später Nachzahlungen gibt?

Verfasser

Ichsagenichts

Das dritte Mal. Wovor hast du Angst?



Ach ich nutze gerne die Postpaid Karten für Sonderrufnummern - bei Callmobile hat das zum ersten mal nicht so hingehauen, wie ich es vor hatte - wollte eigentlich ab <2 € Restguthaben aufhören aber dann steht der Saldo wie oben schon geschrieben weit im Negativen (-4,xx €) - okay gut - gekündigt soweit zum gestrigen Datum - jetzt seh ich eben rein und es steht was mit -5,xx Euro ... sowas kotzt an! War zwar auch ein bisschen meine Schuld, da ich zuletzt am Mittwoch ne Service-Hotline genutzt habe aber es die Abrechnung von denen kommt mir irgendwie unrealistisch vor - und dann gibt's ja noch den Haken mit Kartensperrung und Erhebung von Gebühren, falls das passiert....

Ging es dir wohl nur um die Amazon Gutschein? Sprich bestellt - alles notiert am besten im Kalender mit Kündigungsdatum 2 Monate in die Zukunft und Karten in die Schublade? Sind ja immerhin 15 € Guthaben, welches man für manche Aktionen (z. B. jetzt die von Kitkat) ganz gut gebrauchen kann...

Verfasser

Das mit der zeitversetzten Abrechnung war mir auch bewusst aber so derbst ungenau und das nach über 48 Stunden....

Ich habs für easysafer verwendet bei callmobile, wobei ich mich jetzt frage, ob ich nicht hätte uploaded nutzen können oder ähnliches, wo man doch eine höhere Verwandlungsrate hat, wenn auch nicht direkt in Bares. Hab bei easysafer 8 mal angerufen, beim letzten Gespräch den Code ansagen lassen und das Gespräch mit Handy aufgezeichnet, um sicher zu gehen.

Ich frag mich nun, ob das bei klarmobil auch hinhaut, oder ob die da Ärger machen. In einem alten Thread lassen die Kommentare das nämlich erahnen.

Ichsagenichts

Du bestellst 5 Karten, nach 2 Monaten kündigst du die und wartest 3 Monate.Nach 3 Monaten bestellst du wieder 5 Karten ......



so einfach ist das nicht 4 stück hat meine freundin auch gehabt, die 5- habe sie nicht mehr genehmigt, da durch die 4 schufaauskünfe der score um 80% sank vorher war er 99%

BAERnado

Ich habs für easysafer verwendet bei callmobile, wobei ich mich jetzt frage, ob ich nicht hätte uploaded nutzen können oder ähnliches, wo man doch eine höhere Verwandlungsrate hat, wenn auch nicht direkt in Bares. Hab bei easysafer 8 mal angerufen, beim letzten Gespräch den Code ansagen lassen und das Gespräch mit Handy aufgezeichnet, um sicher zu gehen.Ich frag mich nun, ob das bei klarmobil auch hinhaut, oder ob die da Ärger machen. In einem alten Thread lassen die Kommentare das nämlich erahnen.



0137 und 0900 er gehen mit klarmobil nicht vom vorhandenen guthaben (startguthaben), da bekommste rechnung habe nwir auch die erfahrung gemacht

schnaxi

0137 und 0900 er gehen mit klarmobil nicht vom vorhandenen guthaben (startguthaben), da bekommste rechnung habe nwir auch die erfahrung gemacht



Wie schauts denn da aus mit congstar? Oder Fonic? Gibt ja doch durchaus so einige Angebote ^^

Warum überhaupt Klarmobil?
Ich finde 2 Euro Callmobile Karte mit 17 Euro Gutschein besser. Das Guthaben kann eh nicht für Sonderrufnummern benutzt werden und du kannst bequem online kündigen.
Theoretisch kann man auch 2 Callmobile und 2 Klarmobile holen. Wären 74 Euro in Gutscheinen minus die Kartenkosten von 13,90. Effektiver Gewinn: 60,10 Euro

Hach, so wie ich das hier schreibe, müsste ich das auch mal wieder machen.

Freenet AG:

callmobile.
debitel-light.de
freenetmobile.de
mobilcom-debitel.de
freenet.de
talkline.de
klarmobil.de

Zur Zeit besitze ich 4x klarmobil und 2x callmobile, alle am selben Tag
gekauft und registriert.
Ich denke 6x ist max. bei Produkten von Freenet AG.
Wenn ich die Karten zugeschickt bekomme, tätige ich bei jeder Karte
ein ca. 2 Min. Anruf und leg sie dann zur Seite.
Wie das mit dem Guthaben ist interessiert mich nicht; ich möchte nicht draufzahlen.


achtung ich warne euch! klarmobil und freenetmobile haben mein Schufascore zerstört.. kriege seit kurzem weder von denen noch von irgendwelchen anderen Providern Verträge mehr!!

xHCx

achtung ich warne euch! klarmobil und freenetmobile haben mein Schufascore zerstört.. kriege seit kurzem weder von denen noch von irgendwelchen anderen Providern Verträge mehr!!


könntest du da etwas mehr ins Detail gehen?

Ich kenn's nämlich etwas anders:
in Sachen Schubladenverträge kriege ich nix mehr - das liegt aber wohl daran, dass ich bereits 6x habe (MobilcomDebitel - die meisten sind ja von denen);
danach habe ich auch mit CM und Klar/Freenetmob. angefangen - da gab's bis jetzt noch keine Probleme. inzw hatte ich so an die jeweils 8 Verträge.
da gabs mal ein ähnliches Guthaben (amazon) Angebot in der Bucht - diesmal aber über MobilcomDebitel (weiß nicht mehr, was für eine Art Vertrag..) - da habe ich sofort ne Absage gekriegt.
Daraufhin dann callmobile 2x geholt - überhaupt kein Problem.
In Sachen Schufa habe ich, zugegebenermaßen, noch keine Informationen eingeholt.

Verfasser

driffter

Warum überhaupt Klarmobil? Ich finde 2 Euro Callmobile Karte mit 17 Euro Gutschein besser. Das Guthaben kann eh nicht für Sonderrufnummern benutzt werden und du kannst bequem online kündigen. Theoretisch kann man auch 2 Callmobile und 2 Klarmobile holen. Wären 74 Euro in Gutscheinen minus die Kartenkosten von 13,90. Effektiver Gewinn: 60,10 EuroHach, so wie ich das hier schreibe, müsste ich das auch mal wieder machen.



Weil ich davon derzeit 2 nutze - hab jetzt 1 gekündigt habe - da schließe ich nicht gleich wieder einen Postpaid Vertrag ab - brauche Amazon Guthaben von daher ist Klarmobil auch okay

Verfasser

xHCx

achtung ich warne euch! klarmobil und freenetmobile haben mein Schufascore zerstört.. kriege seit kurzem weder von denen noch von irgendwelchen anderen Providern Verträge mehr!!



Biste dir da sicher, dass die da Auskunft bei jeder SIM-Bestellung einholen?

Callmobile ist da wohl nicht so stressig... dafür ärgerlich in der Abrechnung, wenn man das Guthaben nutzen will.

Verfasser

Kann es sein, dass Easysafer tot ist? Kann die Rufnummern nicht mehr erreichen, um das Geld zu verbuchen...

Verfasser

Ich nutze mein Callmobile Guthaben gerade bissl für die Kitkat Aktion - habe aber bisher nur 2 * diese Kack 10 ZEEZEE Musikaufnahmen gewonnen......

Gibt es sinnvollere Möglichkeiten das Guthaben zu nutzen? Ist es in irgendeiner Form riskant, nicht dass letztendlich doch noch anders abgerechnet wird.

MrBrightside

Ich nutze mein Callmobile Guthaben gerade bissl für die Kitkat Aktion - habe aber bisher nur 2 * diese Kack 10 ZEEZEE Musikaufnahmen gewonnen......Gibt es sinnvollere Möglichkeiten das Guthaben zu nutzen? Ist es in irgendeiner Form riskant, nicht dass letztendlich doch noch anders abgerechnet wird.



Es ist von der Seite her riskant, als dass in den AGB die Nutzung zur Erreichung eines persönlichen Gewinns, oder Gewinns Dritter ausgeschlossen wird.
Will heißen: man könnte dir das nachträglich belasten. Und genau das macht zum Beispiel wohl klarmobil. Stellt sich die Frage, ob das bei callmobile auch passiert, da das der gleiche Verein ist.
Ansonsten wäre die Verwendung zur Bezahlung von OCH eine Option.

Verfasser

OCH?

MrBrightside

Ich nutze mein Callmobile Guthaben gerade bissl für die Kitkat Aktion - habe aber bisher nur 2 * diese Kack 10 ZEEZEE Musikaufnahmen gewonnen......Gibt es sinnvollere Möglichkeiten das Guthaben zu nutzen? Ist es in irgendeiner Form riskant, nicht dass letztendlich doch noch anders abgerechnet wird.

satosato

Jep, Klarmobil ist Postpaid.Online kündigen gibt's bei Klarmobil nicht, aber geht bequem per Mail, Online Chat, etc.



So pauschal kann man es nicht sagen. In der Regel gehen 4 Karten.

MrBrightside

OCH?



One Click Hoster wie Netload, Uploaded

Verfasser

MrBrightside

OCH?



Sowas nutze ich nicht mehr... gibt's auch noch Alternativen??? Habe mal was gesehen, dass man bei manchen Automaten am Bahnhof oder in der UBahn mit den Guthaben zahlen kann. Die Frage ist nur, ob das dann am Schluss nicht doch anders abgerechnet wird....

BAERnado

One Click Hoster wie Netload, Uploaded



Alternativen mag es einige geben: Parkticket per SMS, oder Anruf, oder eben Bahntickets. Ob du das nachbezahlen musst - das wissen nur diejenigen, die es ausprobiert haben. Dazu ist aber ein Großteil aus dem alten Beitrag gelöscht worden und unsereins kann nur raten

wieso kann so ein vertrag den schufa score zerstören ???

chris8x

wieso kann so ein vertrag den schufa score zerstören ???



Weil klarmobil natürlich Anfragen stellt. Viele Anfragen lassen vermuten, dass du viele Handyverträge haben willst, oder bei vielen Anfragen kurz nacheinander lässt sich vermuten, man wollte wiederholt versuchen, einen Vertrag zu bekommen, bekommt ihn aber nicht. Das senkt den Score.

Vorsicht Leute! Ich schreibe es hier und den ganzen anderen Klarmobil Threads:

Habe mein Startguthaben benutzt um bei einem online game zu bezahlen. Man bekommt dort per SMS eine TAN, diese gibt man auf der Homepage ein und es wird vom Guthaben abgebucht. Hat bei allen Anbietern reibungslos funktioniert.

Habe das mit beiden Klarmobil Karten gemacht, je einmal 9,99 und einmal 4,99 (15 Startguthaben hatte ich ja). Jetzt hab ich die erste Rechnung bekommen über knapp 38€. Ich könnte ko....

Finger weg von mobilcom, mit dem Verein hat man nichts als Ärger! Morgen kann ich erst die Rechnung einsehen, bin ja gespannt was dort alles draufsteht

xHCx

achtung ich warne euch! klarmobil und freenetmobile haben mein Schufascore zerstört.. kriege seit kurzem weder von denen noch von irgendwelchen anderen Providern Verträge mehr!!

Da ist was dran, wobei ich nicht weiß ob es tatsächlich an diesen Handyverträgen lag - aber ich konnte keine Konten mehr eröffnen bei z.B. comdirect (mit Prämie) weil der Score im Arsch war.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text