Erfahrungen mit Kreditkarten mit verlängerter kostenloser Rückzahlung?

6
eingestellt am 4. Jun
Hallo zusammen,
habt ihr Erfahrungen mit Kreditkarten mit konstenloser Rückzahlung nach vielleicht erst 2 oder 3 Monaten
Zusätzliche Info
Sonstiges
6 Kommentare
Nutze seit Ewigkeiten eine Barclaycard, die nach zwei Monaten automatisch alles zu 100% von meinem normalen Konto tilgt. Sofern du das mit "kostenloser Rückzahlung" aka zinsfrei meinst.
Dito.
Bei meinem altern Arbeitgeber gab es ebenfalls Kreditkarten mit verlängertem Zahlungsziel.

Worauf zielt denn die Frage ab? Ob das seriös ist? Ob man sich damit nicht "verzettelt" und in eine "Schuldenfalle" gerät? Eigentlich nicht mehr als üblicherweise, ein wenig sollte man schon im Auge haben was man ausgibt. Oder das Limit ansonsten entsprechend niedrig setzen.
@kroko_dealer Bei der Barclaycard Visa beträgt das Zahlungsziel bis zu zwei Monate, bei der Consorsfinanz Mastercard bis zu drei Monate.
Meine HSBC bucht immer 4 Wochen nach monatlichem Abschluss ab, ist aber kein Kartenkriterium fuer mich.
Bearbeitet von: "Birkenstock" 4. Jun
DealBen04.06.2019 16:53

Nutze seit Ewigkeiten eine Barclaycard, die nach zwei Monaten automatisch …Nutze seit Ewigkeiten eine Barclaycard, die nach zwei Monaten automatisch alles zu 100% von meinem normalen Konto tilgt. Sofern du das mit "kostenloser Rückzahlung" aka zinsfrei meinst.


Wenn es um die kostenlose KK geht - Neukunden müssen den Ausgleich derweil jedes mal manuell anstoßen (Visa statt New Visa)
Schuldenfalle ich komme
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen