Erfahrungen mit Lidl PARKSIDE Akku-Laubsauger

5
eingestellt am 10. AugBearbeitet von:"crashkid"
moin, ich bin schon seit längerer zeit auf der suche nach einem akku-laubsauger.
eigentlich sollte es ein makita werden. nach jahren hat makita nun einen sauger auf den markt gebracht. allerdings liegt der preis aktuell um die 300 euro
jetzt habe ich eben bei lidl einen sauger gefunden. der preis mit ladegerät und 2 akkus beträgt ca 140,- (schon erträglicher )
jetzt frage ich mich allerdings ob der was taugt. hat da jemand schon erfahrungen mit gemacht?
lidl.de/de/…fb6
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
Wir hatten den Makita Laubsauger, ganze 4 mal da er ständig mal nach 1-2 Einsätzen, mal noch beim ersten Einsatz kaputt gegangen ist und uns immer nur ein Austauschgerät geschickt wurde.

Den Makita kann ich definitiv nicht empfehlen, nur Ärger mit dem Ding gehabt, zum Lidl kann ich nichts sagen.
Kraule_Mirnsack11.08.2020 15:17

Wir hatten den Makita Laubsauger, ganze 4 mal da er ständig mal nach 1-2 …Wir hatten den Makita Laubsauger, ganze 4 mal da er ständig mal nach 1-2 Einsätzen, mal noch beim ersten Einsatz kaputt gegangen ist und uns immer nur ein Austauschgerät geschickt wurde.Den Makita kann ich definitiv nicht empfehlen, nur Ärger mit dem Ding gehabt, zum Lidl kann ich nichts sagen.



schade, hattest du den neusten von makita? den DUB363ZV?
mich interessiert echt das teil vom lidl, aber leider sind da nicht wirklich bewertungen zu finden. mich würds auch interssieren wie die akkus so sind.
hat mittlerweile jemand den laubsauger getestet?
gekauft haben den ja anscheinend einige. ich überlege immer noch mir den zu bestellen. allerdings wurde der sauger jetzt teurer kenne ich von lidl so auch nicht. der preis liegt jetzt um die 160 € (sauger, 2 akkus und ladegerät)
habe den Parkside Laubsauger gerade heute getestet...hab den nur gekauft weil ich bereits von anderen Parkside Geräten die Akkus und Ladegeräte schon habe.

Empfehlung: NICHT KAUFEN!
Begründung: Das Saugrohr ist mit Bajonettverschluss (4 Pins) an die Maschine zu montieren. Sehr schwer gängig. Die Pins sind bei mir bei der ersten Montage/Demontage weggebrochen. Die zusammensteckbaren Saug- und Blasrohre lassen sich nur mit Gewalt wieder demontieren. Ähnliches gilt für den Fangsack. Am Fangsack ist der Reissverschluss zu kurz gehalten. Dadurch ist es sehr umständlich das Laub herauszubekommen.
Positiv: die getrennten Anzeigen zum Ladezustand der Batterien.

Gern könnt ihr mehr Fragen dazu stellen....
hey, schön dass sich doch noch jemand meldet. hört sich ja alles nicht so toll an. war tatsächlich immer noch am überlegen das teil zu bestellen. allerdings hat lidl die preise angehoben, so dass das ganze set 20 euro mehr kostet. finde diese preiserhöhung unverschämt. hab mich schon gedanklich damit abgefunden diesen herbst wieder nur die blätter von eine ecke in die andere zu blasen, nen makita laubbläser habe ich ja
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text