Erfahrungen mit Mömax

Moin,

ich beabsichtige, online etwas über Mömax zu bestellen. Da ich keine Erfahrungswerte besitze wie die Qualität der von Mömax angeboten Möbel ist. Im Internet wird der Laden gerne mal
mit Ikea verglichen. Die gefundenen Kommentare sind eher negativ.

Vielleicht gibt es ja den Einen oder Anderen, der mir seine Erfahrungen mitteilen möchte.

Vielen Dank

Beste Kommentare

Nachdem das kostenlose Bruno Banani Handtuch bei mir kommentarlos storniert wurde, kann ich nur negativ über Mömax berichten.

49 Kommentare

Nachdem das kostenlose Bruno Banani Handtuch bei mir kommentarlos storniert wurde, kann ich nur negativ über Mömax berichten.

Itschie22

Nachdem das kostenlose Bruno Banani Handtuch bei mir kommentarlos storniert wurde, kann ich nur negativ über Mömax berichten.


lol

ich hab von mömax meinen wohnzimmer beistelltisch und der ist von der qualität er genauso wie von den ganzen anderen handelsketten wie mann mobilia usw.. meine eltern haben von dort auch einen (teurer als meiner) und sind auch sehr zufrieden..

Ich habe einen schönen Eßtisch von dort. Schöner als Ikea (meiner Meinung nach), aber zwei Kleinteile haben gefehlt. Bei Ikea kann man die einfach holen, Mömax hat einen Monat gebraucht bis gestern Monteure kamen und meinen schon aufgebauten Tisch abgebaut und einen neuen aufgebaut haben. Das hat lange gedauert und mich echt genervt; die fehlenden Teile wollte man mir partout nicht mit der Post schicken.
Genauso die wirklich schönen Lampen: bei zweien von drei fehlen bei mir Teile.
Der Laden ist ganz okay, aber chaotisch.
Da die Ware ausschließlich aus China kommt, ist sie auch nicht wie bei Ikea clever mit wenig Müll verpackt, sondern mit Unmengen Styropor gepolstert.

Verfasser

thomascanarias

Ich habe einen schönen Eßtisch von dort. Schöner als Ikea (meiner Meinung nach), aber zwei Kleinteile haben gefehlt. Bei Ikea kann man die einfach holen, Mömax hat einen Monat gebraucht bis gestern Monteure kamen und meinen schon aufgebauten Tisch abgebaut und einen neuen aufgebaut haben. Das hat lange gedauert und mich echt genervt; die fehlenden Teile wollte man mir partout nicht mit der Post schicken. Genauso die wirklich schönen Lampen: bei zweien von drei fehlen bei mir Teile. Der Laden ist ganz okay, aber chaotisch. Da die Ware ausschließlich aus China kommt, ist sie auch nicht wie bei Ikea clever mit wenig Müll verpackt, sondern mit Unmengen Styropor gepolstert.




Hier bestätigt sich auch mein Eindruck. Ich habe denen zwei emails geschrieben, da ich Fragen zu einem Produkt habe.
Bislang habe ich nur die automatisch verschickte Eingangsmail erhalten. Spricht für eine schlechte Organisation und Kundenbetreuung.

Wollte mal etwas im Laden umtauschen : nur gegen Gutschein. Online hast Du ja Wiederruf aber fand ich jetzt nicht so toll, das es kein Geld zurück gibt.

Die Qualität der Möbel ist unterschiedlich. Ich würde dazu tendieren, dass ein etwas größerer Prozentsatz von besserer Qualität ist als bei IKEA. Der Laden gehört zu XXXL Lutz, von wo aus auch viele/alle(?) Sachen versendet werden.

Bei Rückgaben und Stornierungen ist der Service jedoch unterirdisch. Hat man bereits eine Vorabzahlung getätigt, muss man seinem Geld hinterherlaufen, andernfalls würde das wahrscheinlich auch nie zurückkommen. Die nehmen die Ware einfach zurück in ihren Bestand, und das wars.

Bei Käufen vor Ort ist eine Rückgabe gegen Geld auch ausgeschlossen. Innerhalb von 14 Tagen kann man die Ware lediglich gegen Guthabenkarten zurückgeben.

Also schlechte Bedingungen wenn es darum geht sein Geld zurück zu bekommen. Dafür geringe Versandkosten, teilweise auch lohnenswerte Gutscheine und Aktionsangebote deutlich unter den Tiefstpreisen. Es lohnt sich mehrere aktivuerte Bonuskarten für die Aktionsangebote auf Vorrat zu haben wenn man einen Markt in der Nähe hat und die Sachen abholen kann: moemax.de/bon…ard

Falls Du einen IKEA in der Nähe hast, auf jeden Fall dort kaufen ... falls etwas nicht passt oder nicht gefällt, sofort zurück ohne Diskussionen wegen Gelderstattung. (_;)

Itschie22

Nachdem das kostenlose Bruno Banani Handtuch bei mir kommentarlos storniert wurde, kann ich nur negativ über Mömax berichten.


Ich habe meine Bestellungen mit dem Gutschein - 8 Stück an der Zahl - alle erhalten. Allerdings musste ich für alle Bestellungen 2,95 € Versandkosten bezahlen (Versand nicht kostenfrei).

Verfasser

Vielen Dank für die umfassende Auskunft. Es bestärkt mein Gefühl, lieber einen anderen Händler auszuwählen.

yupsie

Vielen Dank für die umfassende Auskunft. Es bestärkt mein Gefühl, lieber einen anderen Händler auszuwählen.


Ja! Für klare Schnäppchen brauchbar, aber diese Rip-Off-The-Client-Mentalität sollte nicht noch belohnt werden, wenn es Alternativen gibt. Ich habe die gleiche Ware z.B. bei otto.de, amazon.de, ebay.de oder auch mal bei IKEA gefunden.

Mömax ist total geil. Irgendeine Kleinigkeit bestellt und der Postbote schleppt ne 120x60x60 Kiste an. oO

Letzens wegen einem Bilderrahmen dort gewesen (90x60cm)...an der Info und in der Abteilung gefragt...
Aussage-MÖMAX: "SOWAS gibt es nicht - total ungängig - noch niemals gesehen/gehört etc."
(Gesichter wie bei Mondkälbern dabei gemacht... oO)
Ok, dann beschädigte Motivleinwand gefunden (war so sicherlich nicht mehr zu verkaufen, aber ich hätte eh was drübergeklebt, somit für DIE ABFALL, für mich evtl. für diesen Sonderfall brauchbar! Originalpreis 30€)
Ich also gefragt, was möglich sei (man beachte, das Ding war teilweise das Motiv abgerissen, also SCHROTT!)
Aussage-MÖMAX: "Naja, so 5€ könnte wir machen."
Ich: Ok, für 5€ würde ichs nehmen, auch wenn ich wohl Abends im Container auch kostenlos gefunden hätte...
Aussage-MÖMAX (wieder Gesichter wie Mondkälber!): "nein, nein, nein!!!! Das KOSTET DANN 25€!"
Ich: wtf - §$"X$%§%$%$%!!!

Es wird noch besser....

Dann rüber zum XXXLutz, dort den passenden Bilderrahmen gefunden und da gerade im Angebot noch 20% bekommen.
Kosten: unter 12€
Mondkälber bei der "Arbeit" betrachten: UNBEZAHLBAR!

PS: DU wolltest ERFAHRUNGEN MIT MOMAX - viel Spass damit...

Also wir haben ein Sofa von dort, welches von der qualität für den Preis ok ist, war allerdings auch 50% reduziert. Der Lieferservice ist aber das allerletzte, erst haben sie weniger als 24 Stunden vor der Lieferung bescheid gesagt, dann den um zwei Wochen (vorher war angeblich alles gebucht) verschobenen Liefertermin vergessen
Als das Sofa dann endlich kam, waren die Lieferanten sackunfreundlich. Abgesehen davon, dass man dann ewig in der Warteschleife hängt, wenn man wissen will, wo die Lieferung ist.
Würde wieder da kaufen, aber nicht liefern lassen.

Habe eine große Kommode nach Hause bestellt da ich kein Auto habe dachte ich mir ich mache es mir damit einfacher. Sie kam auch 3 Tage später in einem riesigen Karton schon zusammengebaut an. Leider habe ich mich zu früh gefreut weil in dem Karton der untere Teil der Kommode zerbrochen war. Als ich wegen einem Umtausch bei mömax anrief wurde mir tatsächlich gesagt ich müsse den großen Karton zur Post tragen u zurück schicken. Als ich auf das Problem des Gewichts u der Größe hinwies wurde mir nur gesagt das dies mein Problem sei. Nach einem weiteren Telefonat mit einer anderen Person hieß es dann das ich auf einen Rückruf warten soll. Das mache ich heute noch. Kommode ist bezahlt u steht zerbrochen u verpackt im Hausflur.

FURCHTBAR!!!

Saftladen hoch 10.
Warten schon seid fast einem halben Jahr auf unseren Schlafzimmerschrank!! Weil die einfach alles versemmelt haben was man auch nur versemmeln kann!!!

mömax, nie mehr !!!!!!!!!!!!!!!! Das Möbelhaus ist nur auf Abzocke eingerichtet keine Rücknahme von Orginalverpackter Ware. Kommentar Geschäftsführer Nur kaufen kein Umtausch kein Geld zurück nur Gutschein.

Nie nie wieder....
Habe Ende Mai Möbel mit 3-4 Wochen Lieferzeit bestellt.
Gekommen sind sie Ende August. ( 11 Wochen) . Angekündigt wurde mir die Lieferung von mömax für Montag. Als auch um 18 Uhr noch nichts da war, rief der Spediteur an, dass er am Dienstag käme.... Hmpf...
Möbel sehr schön, nur beim 3. Teil die Löcher falsch gebohrt. Zwischenwand zu kurz... Mein Mann konnte sich aber behelfen...
Email an Mömax wegen Preisnachlass inkl Fotos geschickt, restliche Ware bezahlt.
Nach 2 weiteren Wochen endlich endlich Antwort von mömax- Preisnachlass zu gering. Erneut geantwortet, bis dato keine Reaktion.
Mittlerweile aber Zahlungsziel von payolution erhalten.... Was machen wir?
Überweisen den Restbetrag abzüglich des Preisnachlasses, den wir gefordert hatten... Zahlungsziel war Freitag...
Bekomme jetzt eine Mahnung, weil das Geld angeblich erst am Samstag (?) eingegangen ist...
Könnte in die Luft gehen....
Noch immer 0 Reaktion von mömax...
Bin gespannt, wie das ausgeht....

Habe jetzt schon 2 Erfahrungen mit diesem Laden gemacht:

Das erste war meine dort neu gekaufte Küche für knapp 5000 Euro. War zwar nix besonderes aber ich denke schon dass man für diesen Preis einen annähernd vernünftigen Service erwarten kann.
Die Qualität der Küche ist super, daran gibt es wirklich nix zu beanstanden. Nur, bis sie dort stand wo sie jetzt steht war schon ein Kapitel für sich.
Der damalige Planer der Küche hat irgendwie seinen Wirkungskreis geändert, sprich er hat oder wurde gekündigt, und danach fühlte sich keiner mehr für meine Küche zuständig.
Als es dann zum Liefertermin kam (für den ich extra Urlaub genommen hatte) war natürlich keine Küche da.
Ich bin dann gleich zum Mömax gefahren und mal freundlich nachgefragt, wo denn die Küche ist, die heute bei mir zuhause stehen sollte.
Irgendwie wusste dann niemand Bescheid, bis ich mir den Chef kommen ließ. (Ob es wirklich der Chef war weiß ich natürlich bis heute nicht, aber zumindest hat er sich so vorgestellt).
Dieser hat mir dann eröffnet dass wohl etwas schief gelaufen ist und meine Küche Lieferverzug hat.
Lange Rede kurzer Sinn. Bis meine Küche dann 6 Wochen später in meiner Wohnung stand musste ich in der Badewanne Geschirr spülen und die Teller in Kartons in der Küche lagern, weil ich logischerweise keine anderen Küchenmöbel mehr in meiner Wohnung hatte.

Heute gab es dann den nächsten Knaller.
Habe vor etwa 4 Wochen 2 Schlafzimmerschränke gekauft. Mit extra Einlegeböden und jeweils 2 Dämpfern.
Die Einlegeböden haben sie mir aus der Ausstellung gegeben weil sie so etwas nicht vorrätig haben.
Die Dämpfer mussten sie bestellen.
Heute wollte ich dann meine 4 Dämpfer abholen, und hab an der Kasse die Rechnung einscannen lassen und einen Abholschein bekommen, auf dem 1 Paar Dämpfer draufstand. Auf Nachfrage dass ich beide paare, also 4 Stück abholen möchte, sagte der Kassierer dass ich nur den einen Abholschein brauche um beide paare abzuholen.
Im Lager hat man mir dann nur ein paar ausgehändigt und mich drauf verwiesen dass ich nochmal einen Ausgabeschein für die anderen 2 Dämpfer benötige.

Das war jetzt endgültig das letzte mal dass ich in diesem Laden einkaufen war.
Die Preise sind nicht wirklich günstiger, als andere Läden mit der gleichen Qualität, von daher kann ich auf dieses Chaotentum sehr gut verzichten.
Meine Zeit und mein Sprit wollten sie mir schließlich auch nicht zurückerstatten.

Wer nicht will, hat schon

Mömax hat zwar schöne Sachen, aber sehr schlechte Dienstleistung. Die eine Kassiererin mit langen schwarzen Haaren ist sehr unfreundlich und mach die Kunden vor anderen runter. Bin sehr enttäuscht und bei der Reklamation ist es auch ganz schlimm. In der Zukunft kaufe ich dort nichts mehr es hat mir gereicht schade für das Unternehmer, dass er so schlecht ausgebildeter Personal einstellt

Mömax ist das letzte ich sag euch ganz erlich Leute kauft da nichts glaubt mir ich habe selbst bei mömax gearbeitet und kann nur sagen...selbst wen beschädigte wäre in lager ist wurde es an den Kunden weiter gegeben und das ist nicht alles...ich kann sehr viel darüber berichten...

Eine kleine Chronik einer (Online-)Bestellung bei Moemax:

Es geht um ein Bett und zwei Regale mit einer Lieferzeit von "2-3 Wochen".

Nach ca. vier Wochen fühlte ich das erste Mal vor, bekam immerhin 4 Tage danach als Antwort per Mail, dass es Lieferprobleme mit einem Regal gab, dieses aber nun geliefert sei. Einen Liefertermin sollte ich in Kürze (innerhalb weniger Tage) bekommen. Nach einer Woche die nächste Mail, diesmal bekam ich sogar innerhalb von drei Tagen als Antwort, dass die Ware nun an DHL übergeben werde und diese sich mit mir wegen eines Liefertermins in Verbindung setzen. Tatsächlich ein Anruf, anscheinend hatte DHL den Auftrag wieder an einen Subunternehmer weitergegeben (Logwin Logistics). Freitags (mittlerweile über 6 Wochen vergangen), zwischen 12:00 und 17:00 werden die Möbel geliefert. Also sich einen halben Tag Urlaub genommen. Aufgetaucht ist niemand. Bei der Sendungsverfolgung, interessanterweise schon um 15:50, stand, dass der "Kunde auf der heutigen Tour nicht angefahren" wurde. Vielen Dank. Erklären konnte sich das bei der Spedition niemand, moemax hielt es nicht für nötig mir auf meine Beschwerde zu antworten.

Die Artikel werde ich nicht mehr annehmen und den Auftrag stornieren. Einfach frustrierend und nervtötend die Erfahrung mit moemax.

Hab bei Mömax 2 Möbelstücke zum "Mitnahmepreis" gekauft. Leider waren die Möbelstücke überhaupt nicht auf Lager. Da mir die Möbel eigentlich gefallen haben, ging ich darauf ein, sie zu bestellen und die Lieferzeit abzuwarten. Originalton war: 5 Wochen aber die kommen meistens früher. Wenn ich den Schrank allerdings mit den 2 zusätzlichen Regalbrettchen wollte, müsste ich bis KW52 warten. Das war Ende Oktober. Ich sollte den Schrank also getrennt von den Regalbrettchen bestellen damit der Anfang Dezember kommt. Ebenso das Sofa. Diesen Samstag rief mich Mömax an und verschob den voraussichtlichen Liefertermin auf KW52. Dann wollte ich vom Kaufvertrag zurück treten, weil weder das Kaufversprechen "Mitnahmepreis" noch die Terminzusagen stimmten. Jetzt soll ich 25 % des Kaufpreises als Stornogebühr bezahlen. Da bleibt einem die Spucke weg. Mömax kann noch nicht mal das halten, was Sie im Laden versprechen, dann nimmt man 5 Wochen warten in Kauf, um dann nochmal vertröstet zu werden und das schien noch nicht mal der wirkliche Liefertermin zu sein. Man zahlt ja auch noch 50% an. Kommt ja auch noch erschwerender Weise dazu. Wahrscheinlich kann man rechtlich gar nichts machen aber Kundenservice schreibt sich anders. Das war das letzte Mal, dass ich da etwas gekauft habe.

Bin sehr überrascht von den Mitarbeitern bei Mömax. War in Emmendingen und fragte den Verkäufer, warum bei einem bestimmten 3 Sitzer Sofa die 2 Rückenpolster zu klein sind und somit in der Mitte eine große Lücke klafft. Auch die Sitzpolster sahen nicht so aus wie im Internet gezeigt. Auf meine Nachfrage wurde mir geantwortet: Das muß so sein, das will der Hersteller so...!!!!????? Später sah ich das Sofa als 2SITZER und stellte fest , dass einfach die Polster vertauscht wurden....auf andere Fragen wusste er auch keine Antwort, ich frage mich WOZU dort Personal angestellt wird, wenn sie auf nichts eine Antwort haben...

Ein Mal Mömax - Nicht mehr Mömax !!!
Ich habe 2 Stabmixer bei dennen Bestellt (MyDealz Deal) und mit Paypal bezahlt.
Als ich nach 9 Tagen keine Versandbestätigung bekommen habe - habe per Mail Nachgefragt, und erst nach weiteren 2 Tagen folgende Antwort bekommen:

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass es sich bei Ihrem Artikel um einen Überverkauf handelt.

Das heißt, dieser wurde öfter verkauft als er lagernd war, deshalb mussten wir Ihren Auftrag stornieren.

Ihr Geld wird Ihnen natürlich schnellstmöglich auf Ihr Konto rückerstattet.

Wir bitten vielmals um Entschuldigung.

Vielen Dank.

...ein bisschen Merkwürdig

Ich hatte gleich starke Kopfschmerzen, als wir bei Mömax im angegliederten Restaurant Essen waren.Die Ursache hierfür habe ich dann auch schnell heraus gefunden.Man hat gerade ein neues starkes WLAN System installiert....nicht gut! Andere Besucher haben sich übrigens auch sichtlich unwohl gefühlt!!!

Nach dem Lesen der Kommentare hier, bin ich froh, dass mich der Verkauf schon total ver*rscht hat und ich nichts dort gekauft habe. Auf der Suche nach einer Kuechenzeile für eine kleine Wohnung, die wir vermieten wollen, sind wir dort haengen geblieben und haben Kuechenzeilen mit Geraeten für deutlich unter 2,000€ gesehen. Habe dem Verkäufer mein Interesse verkundet, wie auch Budget erlaeutert und dieser hat dann fuer 1 stunde spaeter einen termin veranschlagt. 1 std später dann dort, fängt er an umstaendlich eine kueche zu planen und die sache in den computer zu tippen. nach noch mal gut 1 stunde dann kommt als resultat fuer etwas, was meiner zuerst gesehenen kuechenleiste recht aehnlich sieht und nachdem ich immerzu gesagt habe, billig auswählen, 6,000€ und das mit chinesischen geraeten die wahrscheinlich keine zwei jahre halten. Auf meinen Einwand hin, dass das deulich über meinem anvisierten budget liegt, kam nur, dass eine kueche trotzdem ein bisschen was kostet. ich vermute, dass das nicht die erste kueche ist, die er anbietet. die zwei einhalb stunden im laden hätte ich mir von daher durchaus sparen koennen, wenn ich von Anfang an eine ehrliche Aussage bekommen hätte. kuechen in aehnlicher qualitaet mit Aufbau gibt es bei anderen bekannten Anbietern immerhin auch fuer 2,000€ und vom kuechenprofi nebenan mit Siemensgeraeten für 4,000€. Totale Kundenabzocke, auf Hoffnung, dass ein langes 'Beratungsgespräch' mit CAD Visualisierung den Kunden zum sofortigen Einkauf bringt. Moemax, only for suckers...

Habe bereits 2x bei Mömax gekauft. Einmal im Laden und einmal Online, da der Stuhl nur hier verfügbar ist. Die Möbel an sich haben für den Preis eine gute Qualität. Meine Nerven sind jedoch bei beiden Käufen auf die Probe gestellt worde. Vor allem die Onlinebestellung war eine Katastrophe. Der Stuhl wurde mit den falschen Stuhlbeinen geliefert und es hat ca. 1 Monat gedauert, bis sie endlich ausgetauscht wurden. Die Telefonate waren zwar freundlich, von Kompetenz kann jedoch nicht die Rede sein. Mein TV-Board wurde richtig geliefert. Hier muss ich aber leider die Beratung im Laden bemängeln. Freundlichkeit kannten die beiden Verkäufer nicht. Ich hatte das gewünschte Objekt im Internet gesehen und wollte es mir in echt anschauen. Es überzeugte mich, jedoch war der Preis um 50 EUR teurer. Auf Nachfrage wurde ich angeblafft, dass Online eben nicht der Vorort-Preis sei. Die Art machte mich sprachlos. Der zweite Verkäufter war dann so nett und hat immerhim im PC nachgeschaut. Oh Wunder, oh Wunder, die Preisauszeichnung wurde noch nicht korrigiert. Eine Entschulidgung gab es nicht.
Bei IKEA habe ich bisher immer nur gute Erfahrungen gemacht. Selbst wenn mit dem Produkt einmal etwas nicht in Ordnung war, habe ich immer problemlos Ersatz- bzw. Eratzteile erhalten. Die Mitarbeiter waren viel netter als bei Mömax und ich habe wirklich schon viel bei IKEA gekauft

Absoluter Albtraum. Wir haben ein nasses Sofa untergejubelt bekommen, lediglich 50 EUR Entschädigung angeboten bekommen. Wir haben es jetzt wegen einer anstehenden Klage untersuchen lassen. Es ist laut Laboruntersuchung HUNDEKOT. MÖMAX Wiesbaden. Noch Fragen?

zw. Rücksendun/Erhalt der Ware vön Mömax bis Auszahlung deines Geldes ca 1 Monat - nie wieder!

Hi also bei mömax ist der kunden service echt schlecht und bei einem bekannten hat mal ein brett bei einem schreobtisch gefehlt und er musste dann extra wieder zu mömax eine 3/4 stunde fahren (nach einem monat disskussions zeit ) um sich einen neuen schteibtisch zu hohlen also sowas find ich geht gar nicht also bei mir ist mömax unten durch!

:

Also ich hab vor einer weile 2 Kommoden bestellt.
Die eine kam auch recht schnell und war auch echt ok.
Die zweite kam dann einige Wochen später und war total kaputt. Ich hab dann gleich mal angerufen und reklamiert. Dann hieß es die holen die kaputte Kommode bei mir zu Hause ab. Daraufhin hab ich gefragt ob die auch die erste Kommode mitnehmen können, da ich nur beide zusammen kaufen wollte und nicht wieder 5 Wochen auf Ersatz warten will.
Alles klein Problem, ich solle nur beim abholschein die Stückzahl abändern. Gesagt, getan.

Tja nach 2 Monaten krieg ich eine Mahnung... Ich angerufen.... Ja war ein Fehler, alles ok.

Dann nach kurzer Zeit, nochmal eine Mahnung.
Ich angerufen... Die Kommode sei nie angekommen.
Aber die kümmern sich drum und machen einen Mahnstop rein.

Wieder nach einer weile, Mahnung ...
Ich komplett am ausrasten, ruf da an... Ja die finden die Kommode nicht ob ich die nicht doch noch habe ... Hallo???? Geht's noch??

Dann meinten die sie regeln das und rufen mir zurück.

Tja eine Woche rum, keiner meldet sich.... Heute die letzte mahnung bekommen mit drühing es an ein inkassounternehmen weiterzuleiten....

Einfach nur noch frech... Ich weis gar nicht was ich machen soll, bin total verzweifelt und überlege wirklich die Kommode einfach zu bezahlen ... Was soll ich nur tun...

Kaufe bei mömax nichts mehr muss zum Konsumentenschutz. Habe ein Boxspringbett gekauft nicht die richtige Matratze dazu bekommen sondern eine billigere sind dann selber drauf gekommen, die wurde dann ausgetauscht, konnten das aber nicht kontrollieren da die Seriennummer nicht mehr auf der Matratze war und die Verkäuferin sich auf das Bett setzte und sagte die sei doch weicher als die erste. Das ist unglaublich was dort abgeht.Austellungstücke sind gut,die Ware die der Kunde kriegt schlecht. Möchte nicht wissen wer dort alles die billigere Matratze bekommen hat und es nicht gemerkt hat. Reine Abzocke! !!

Nie wieder!!!
Nachdem der Liefertermin bereits 6 Wochen war, wurden mir 2 von 3 Paketen des Raumteilers Crasy falsch geliefert. Seit 3Wochen liegen nun die Pakete bei mir in der Wohnung und ein Austausch ist noch immer nicht in Sicht.

Nein Danke,
so geht man nicht mit seinen Kunden um.


Leute der unfreundlichste unseriöseste Laden wo es überhaupt gibt. Unfreundlich null Service habe mir ein Sofa gekauft ist komplett durchgebrochen geliefert worden. Und jetzt bekomme ich nicht mein Geld. Teure Glühbirne gekauft kaputt Mülleimer kaputt..bloß nichts kaufen dort..

....ich hab eine Wohnlandschaft für 800 Euro gekauft und eine nach meiner Meinung nach minderwertige abgespekte Version, anstatt Kaltschaum nur weichen Schaumstoff erhalten. Auch der Stoff hält keiner Belastung stand, hab jetzt einen Riss drin. Die Couch ist gerade man 4 Wochen alt. Die Couch kam schon mit kleinen Mängeln an, die ich nicht reklamiert hatte, weil ich diese selber behoben hatte, aber die Mängel summierten sich. Ich hab die Couch reklamiert und wurde vom VKL arrogant und überheblich abgeschmettert, das sei ein Schnitt, vlt. hätte ich ja mit dem Cuttermesser versehentlich reingeschnitten. Oder jemand hätte Nieten an der Hose gehabt? Mechanische Risse und Schnitte seien von der Garantie ausgeschlossen. Und ich würde mir jetzt irgendeinen anderen Grund zusätzlich ausdenken um die Coach zu reklamieren. Man hat mir überhaupt nicht mehr zugehört. Der Hocker war auch unmöglich (Schaumstoff schief aufgenäht). Die Rolle von der Bettschiene rutschte auch, durch ein abgesplittertes Holzteil, heraus. Ich wurde so eingeschüchtert, dass ich mich nicht traute, dass auch noch zu reklamieren. Ich musste mich auf unterstem Niveau mit denen herumstreiten. Meine Nerven lagen blank. Dann kam endlich jemand vom Qualitätsmanagement, der war sehr nett, er gab mir zwar recht, teilte mir aber trotzdem mit, wenn der Hersteller (nicht Mömax) die Reklamation nicht anerkennt, er mir keine Hoffnung machen kann, dass die Couch umgetauscht wird. Was hab ich mit dem Hersteller zu tun? Ich hab einen Vertrag mit Mömax!! Fazit: Möbel würde ich Online auf jedenfall nicht kaufen, schau Dir die Ware lieber Vorort an. Und mit Ikea würde ich den Laden auch nicht vergleichen, der Service ist mit Ikea überhaupt nicht zu vergleichen. Kulanz kennen die bei Mömax nicht. Die halten steiff und stur an den gesetzlichen Vertragspflichten fest. Aber das gilt leider anscheinend nur für Kunden !!!

Moemax_Katastrophe

Absoluter Albtraum. Wir haben ein nasses Sofa untergejubelt bekommen, lediglich 50 EUR Entschädigung angeboten bekommen. Wir haben es jetzt wegen einer anstehenden Klage untersuchen lassen. Es ist laut Laboruntersuchung HUNDEKOT. MÖMAX Wiesbaden. Noch Fragen?


Und wie ist es ausgegangen???

...ich hab eine Wohnlandschaft für 800 Euro gekauft und eine nach meiner Meinung nach minderwertige abgespekte Version, anstatt Kaltschaum nur weichen Schaumstoff erhalten. Auch der Stoff hält keiner Belastung stand, hab jetzt einen Riss drin. Die Couch ist gerade man 4 Wochen alt. Die Couch kam schon mit kleinen Mängeln an, die ich nicht reklamiert hatte, weil ich diese selber behoben hatte, aber die Mängel summierten sich. Ich hab die Couch reklamiert und wurde vom VKL arrogant und überheblich abgeschmettert, das sei ein Schnitt, vlt. hätte ich ja mit dem Cuttermesser versehentlich reingeschnitten. Oder jemand hätte Nieten an der Hose gehabt? Mechanische Risse und Schnitte seien von der Garantie ausgeschlossen. Und ich würde mir jetzt irgendeinen anderen Grund zusätzlich ausdenken um die Coach zu reklamieren. Man hat mir überhaupt nicht mehr zugehört. Der Hocker war auch unmöglich (Schaumstoff schief aufgenäht). Die Rolle von der Bettschiene rutschte auch, durch ein abgesplittertes Holzteil, heraus. Ich wurde so eingeschüchtert, dass ich mich nicht traute, dass auch noch zu reklamieren. Ich musste mich auf unterstem Niveau mit denen herumstreiten. Meine Nerven lagen blank. Dann kam endlich jemand vom Qualitätsmanagement, der war sehr nett, er gab mir zwar recht, teilte mir aber trotzdem mit, wenn der Hersteller (nicht Mömax) die Reklamation nicht anerkennt, er mir keine Hoffnung machen kann, dass die Couch umgetauscht wird. Was hab ich mit dem Hersteller zu tun? Ich hab einen Vertrag mit Mömax!! Fazit: Möbel würde ich Online auf jedenfall nicht kaufen, schau Dir die Ware lieber Vorort an. Und mit Ikea würde ich den Laden auch nicht vergleichen, der Service ist mit Ikea überhaupt nicht zu vergleichen. Kulanz kennen die bei Mömax nicht. Die halten steiff und stur an den gesetzlichen Vertragspflichten fest. Aber das gilt leider anscheinend nur für Kunden !!!


Ich kann nur abraten. Ich bin eigentlich nicht so, dass ich mich schnell über eine Firma im Internet auslasse, also ich bin kein unzufriedener Permanent-Nörgler. Was die sich geleistet haben, geht über keine Hutschnur. Von zwei bestellten Sesseln kam nur einer und der war kaputt. Schön und gut-er wurde abgeholt. Ich renne nun seit 4 Monaten meinem Geld hinterher. Jeden Tag rufe ich aufs Neue an und werde nur vertröstet, grauenhaft.

Kauft lieber bei Ikea, das ist ein sehr unseriöser Verein.

Nie wieder!!Habe mitte Juni ein Schlafsofa mit der Lieferzeit von ca. 5 Wochen bestellt.Nach 5 Wochen rufte ich fast jede drauffolgende Woche an um zu erfahren ob das Schlafsofa schon da ist. Nach freundlicher Anfrage wurde mir gesagt dass es sich um zwei Wochen verzögern wird. So weit so gut. Nach zwei Woche wurde immernoch nichts geliefert und nach Anfrage um eine woche nochmal verzögert. Beim nächsten Anruf ist ein junge Frau drangegangen die mich an einen anderen Mitarbeiter weitergeleitet hat. Der erzählte von wegen das ich ein Anruf bekommen werde falls es noch eine verzögerung gibt. Bis Heute wurde ich natürlich nicht angerufen und musste selber anrufen um zu erfahren dass es wieder eine verzögerung gibt. Nach seiner aussage musste ich noch 3 wochen warten. Ganz ehrlich was ist das für ein Service?? Es ist schon die 12. Woche vergangen und ich musste mir zwischenzeitlich ein provisorisches Bett für meine Gäste besorgen was natürlich Geld, Zeit und Nerven gekosten hat!! Mömax hat zwar schöne Sachen, aber die Dienstleistung ist einfach nur schlecht!!In der Zukunft kaufe ich zwar dort ein aber lasse mir bestimmt nichts mehr liefern!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Empfehlung für Umfragenseiten zum Geld verdienen...1521
    2. Gearbest Germany Priority Mail kommt noch voran?1519
    3. Vipon und AMZ.ONE911
    4. Microsoft Office 20131111

    Weitere Diskussionen