Erfahrungen mit Priogas (Hitgas oder Extragas) - insbesondere Bonuszahlung?

Da ich wieder mit dem Thema Anbieterwechsel für Gas und Co. beschäftigt bin und mittlerweile speziell zu den günstigsten Anbieter "dubiose" Informationen gefunden habe, wollte ich mal in dir Runde fragen ob jemand von euch schon konkrete Erfahrungen damit gemacht hat, ob obige Anbieter zuverlässig den versprochenen Bonus zahlen wenn exakt zum Ende der 12 Monate gekündigt wird (unter Einhaltung der 6 Wochen Kündigungsfrist)?

Habe dazu bspw. folgende Äußerung gefunden, die ich aber den AGBs selbst wiederum nicht entnehmen kann:

"Auch entfällt der Bonus bei ordentlicher Kündigung des Kunden dann, wenn der Kunde die Kündigung vor Ablauf des ersten Belieferungsjahres mit Wirkung zum Ablauf des ersten Belieferungsjahres dem Lieferanten wirksam erklärt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt."

(Link dazu im ersten Kommentar)

9 Kommentare

Ist doch eindeutig. Bei Kündigung zum Ende des 1. VJ gibt es keinen Bonus.

Auch aus weiteren Gründen würde ich nicht zu diesem Anbieter wechseln!

habe bei Hitgas meinen Bonus bekommen
(ganz ohne Probleme)
aber da waren die AGB auch anders formuliert... hier ist tatsächlich eindeutig ausgeschlossen wenn man zum Ablauf des 1. Jahres kündigt!

Danke für die Hinweise. Vielleicht ist es nicht richtig klar geworden: In den AGBs steht ja nichts dazu drin (ich finde es jedenfalls nicht). Auf Gastip allerdings habe ich zu dem Vertrag genau die Klausel gefunden und bin mir jetzt halt sehr unsicher.

bankerkritiker

Ist doch eindeutig. Bei Kündigung zum Ende des 1. VJ gibt es keinen Bonus.Auch aus weiteren Gründen würde ich nicht zu diesem Anbieter wechseln!



Was wäre denn "weitere Gründe"? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sonst was schief gehen kann, wenn man selbst am Ball bleibt und sich "kümmert".

Habe auch bei Hitgas mein Bonus bekommen(mit der Schlussrechnung) . Der neue Anbieter hat dort gekündigt

habe vor 4-5 Monaten bei Priogas abgeschlossen, bisher keine probleme

Ich habe einen Vertrag mit Prioenergie. Als ich meine letzte Jahresrechnung erhielt, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich muss im nächsten jahr über 50% mehr bezahlen. Wollte von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen. fehlanzeige. Angeblich hätte ich die Erhöhungsankündigung zeitig per mail erhalten. Habe ich aber nie erhalten. nur beweisen kann ich das nicht. Ich erhielt eine Kopie der erhöhungsankündigung. nur konnte ich den dateianhang nicht öffnen. Was ich von solchen Praktiken halte möchte ich jetzt hier nicht schreiben. Nie wieder Prioenergie oder Extraenergie

MX5

Ich habe einen Vertrag mit Prioenergie. Als ich meine letzte Jahresrechnung erhielt, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich muss im nächsten jahr über 50% mehr bezahlen. Wollte von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen. fehlanzeige. Angeblich hätte ich die Erhöhungsankündigung zeitig per mail erhalten. Habe ich aber nie erhalten. nur beweisen kann ich das nicht. Ich erhielt eine Kopie der erhöhungsankündigung. nur konnte ich den dateianhang nicht öffnen. Was ich von solchen Praktiken halte möchte ich jetzt hier nicht schreiben. Nie wieder Prioenergie oder Extraenergie



Danke für den Erfahrungsbericht.. ich hab damals dann nicht hin gewechselt..jetzt weiß ich warum..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?66
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen