Erfahrungen mit rebuy.de

Hallo zusammen,

ich überlege mir mein iPhone 4s bei rebuy zu verkaufen, weiß aber nicht, wie ich es bewerten soll.

Mein "-"-Button funktioniert zwar, allerdings muss man etwas fester draufdrücken, im Vergleich zum "+"- Button, kann ich trotzdem bei funktionstüchtig ja angeben?

Dann das nächste Problem, mein Handy ist eigtnlich gut erhalten, also nur die üblichen Abnutzungen an den Kanten durch einen Bumper. Da ich keine Schutzfolie draufhatte gibt es natürlich noch einige Minikratzer, die aber nur in einem bestimmten Winkel sichtbar werden, also im richtigen Licht.
Kann ich hier guten Gewissens den Zustand "Gut" angeben?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte, ist mein erster rebuy Verkauf

17 Kommentare

Ich würde es an deiner Stelle "überbewerten", abstufen können die es selbst noch. Die prüfen das ja eh alles. Du hast nichts zu verlieren.

Qipu mitnehmen

Ich würde hardwaremäßig von rebuy abraten. Was man so auf Facebook liest und auch eigene Erfahrungen (obwohl meine Hardware immer sehr gepflegt ist), wird gerne mal dort deutlich mehr abgestuft.

Ich kann dir stattdessen eher FLIP4NEW empfehlen. Da bekommst du noch zu deinem Ankaufspreis einen Gutschein z. B. für computeruniverse oder Cyberport dazu. Und die sind nicht so komisch wie rebuy. Aber nur meine eigene Erfahrung. Hardware hab ich immer bei FLIP4NEW verkauft. Medienartikel eher bei rebuy.

cyberport.flip4new.de
computeruniverse.flip4new.de

Medienartikel über rebuy -> kein Problem (immer alles gepflegt).
Altes Handy -> keine Chance. Komplett funktionstüchtig, leider war die Blende der micro-USB Abdeckung weg. Dazu ein paar minimale Kratzer auf der Rückseite. Komplettes Zubehör inkl. original Kartion vorhanden. Hatte "mit Makeln" angegeben.
Ergebnis: 50€ veranschlagt, 0€ Angebot. Selbst für das *fehlende* Ladekabel haben sie 5€ abgezogen, obwohl das unausgepackte USB-Kabel beilag oO.

Also geh noch eins runter von gut, hab eim verkauf auch schlechte erfahrung, dafuer sehr gute beim einkauf.

Also hatte ein sony verkauft mit von anfang an schutzfolie drauf, abgestuft wegen kratzer aufm display oo ?!?

V2

Also geh noch eins runter von gut, hab eim verkauf auch schlechte erfahrung, dafuer sehr gute beim einkauf.


Das lass ich dann lieber, statt 215 Euro wären es dann nurnoch 52 Euro, was nicht wirklich meinen Vorstellungen entspricht oO

Muschelkuh

Ich würde hardwaremäßig von rebuy abraten. Was man so auf Facebook liest und auch eigene Erfahrungen (obwohl meine Hardware immer sehr gepflegt ist), wird gerne mal dort deutlich mehr abgestuft.Ich kann dir stattdessen eher FLIP4NEW empfehlen. Da bekommst du noch zu deinem Ankaufspreis einen Gutschein z. B. für computeruniverse oder Cyberport dazu. Und die sind nicht so komisch wie rebuy. Aber nur meine eigene Erfahrung. Hardware hab ich immer bei FLIP4NEW verkauft. Medienartikel eher bei rebuy. cyberport.flip4new.decomputeruniverse.flip4new.de



Danke für den Tipp, aber dort würde ich das Handy für 157 Euro verkaufen, ich denke da versuche ich mein Glück lieber mal bei ebay

V2

Also geh noch eins runter von gut, hab eim verkauf auch schlechte erfahrung, dafuer sehr gute beim einkauf.


Dann probiers bei FLIP4NEW. Und Stufe es als gut ein. Mehr als ablehnen können sie es ja nicht. FLIP4NEW ist auch was Ablehnungen angeht, nicht so schlimm wie rebuy.

ich rate dir auch von rebuy ab ! Haben versucht mich zu betrügen. Wollte meine Xbox 360 inkl. vielen Spielen und Menge Zubehör abgeben. nach Erhalt wurde einfach mal alles nach und nach runtergestuft völlig zu unrecht. Teilweise komplett ohne Begründung. Zum Schluss war der Gesamtbetrag einfach mal 60€ niedriger. Absolut ohne Begründung. "Man kann mir einfach nicht mehr bieten. Als ich dann alles zurück haben wollte , hieß es das Geht nicht. Ich muss das Angebot annehmen, da ich schon zugestimmt habe. Erst als ich denen ihre eigene AGBs und einen Hinweis auf meinen Anwalt geschickt habe, wurde mir aus "Kulanz" alles zurückgeschickt . Drecksverein !

Kurz und knapp, Finger weg. Hatte ein ipad 4 welches von Anfang an in einem case war und mit einer Displayfolie betrieben wurde eingeschickt.
Kurz darauf wurde es mit der Begründung es wären sichtbare Kratzer vorhanden abgestuft. Daraufhin habe ich das Ipad zurückverlangt und es zerkratzt zurückerhalten! Seit dem kümmern sich die Anwälte darum.

Hatte mit denen noch nie Stress, sei es Verkauf oder Ankauf.

Persönlich würde ich da aber auch nur Spiele/Filme etc kaufen. Hardware eher nicht, da würde ich gerne vorher schauen was geliefert wird.

Ebay, da bekommst du am meisten und ohne viel Stress.

Ich hatte auch bis jetzt keine Probleme bei Rebuy. Ein von mir als "sehr gut" eingestuftes Tablet wurde sogar auf "wie neu" hochgestuft. Solche Fälle gibt es also auch.

hatte noch keine Probleme mit rebuy, und ich verkaufe fast nur Hardware an die, 1-2 mal wurde der Zustand von wie Neu abgestuft aber bei rebuy gehts noch da es nur um ca. 10% ist. Bei flip4new sinds locker 20-25%!

Ich habe ein gebrauchtes Samsung Handy Mitte Oktober gekauft, welches sich nicht laden ließ. Der Umtausch hat eine Woche gedauert. Auch das Austauschhandy ging nach Wochen defekt. Die Qualität der Ware ist absolut mangelhaft. Es werden defekte Handys verkauft. Die Handys werden ohne Prüfung einfach weiterverkauft. Nach meiner Beschwerde bat man mir die Rückerstattung des Geldes unverzüglich an. AUF DIESES GELD WARTE ICH SEIT DREI WOCHEN. Am besten sind die Lügen der Mitarbeiter von der Hotline: Das Geld sei unterwegs. Tage später heisst es: Das Handy liegt noch in der Retoure und müsse noch geprüft werden. Dann ist das Geld schon unterwegs... Der Geschäftsführer ist auch nie da oder zu sprechen...
Da die 45 Tage um sind kann ich bei Ebay keinen Fall mehr öffnen. Sehr geschickt gemacht von Rebay. Ich habe trotzdem bei Ebay eine Meldung gemacht. Ich habe das meinem Anwalt übergeben und der prüft ob hier nicht sogar Betrug im Spiel ist und wird ggfs eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstatten aufgrund der Lügen..
Lasst eure Finger von dieser dubiosen Firma...

Ja Finger weg von solchen Seiten.Alleine die Preisvorschläge sind schon ein "Tritt in die Fresse"!!!!! Habe mal 53 alte CD´`s von mir hier verkauft, saubergemacht null Kratzer auf den CD´`s und den Hüllen und dann knapp 20,00€ dafür bekommen.
Runterhandeln und Abwerten gehören bei denen zum Tagesgeschäft.oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen