Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherung bei Andasa Gold Kreditkarte???

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der Reiserücktrittsversicherung bei der Andasa / Gebührenfrei.com Gold Kreditkarte?

Ich möchte eine Flugreise für März buchen. Wir haben ein kleines Kind. Kleine Kinder werden leider öfter mal krank...

Taugt die o.g. Reiserücktrittsversicherung was? Oder besser eine andere Reiserücktrittsversicherung abschließen?

7 Kommentare

Bei sowas sollte man nicht sparen, ich habe sie auch und schließe dennoch immer eine zusätzliche ab weil ich weiß das ich mir dann keine Gedanken machen muss, so teuer sind die Versicherungen ja zum Glück eh nicht mehr.

BlackGemy

Bei sowas sollte man nicht sparen, ich habe sie auch und schließe dennoch immer eine zusätzliche ab weil ich weiß das ich mir dann keine Gedanken machen muss, so teuer sind die Versicherungen ja zum Glück eh nicht mehr.



Und im Fall eines Falles wird man ewig auf eine Erstattung warten, weil zwei Versicherungen darüber streiten werden, wer vorrangig verpflichtet ist. Wir haben über die Barclaycard eine Reiserücktrittversicherung (Axa) und haben einmal sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ehm, ich würde dann nur die abgeschlossene nutzen und nicht die der KK. Daher keinerlei Probleme.

Kannst du nicht selbst die AGBs lesen? Was braucht man da Erfahrungswerte?

hier lesen

bayernex

Kannst du nicht selbst die AGBs lesen? Was braucht man da Erfahrungswerte? hier lesen



AGBs sind leider nicht hilfreich bei der Abwicklung im Schadensfall...

Was hilft mir auf dem Papier eine Versicherung, wenn ich im Schadensfall meinem Geld hinterher rennen muss...

Also ich habe sogar schon einmal über die Gebührenfrei die Reiseversicherung in Anspruch genommen (Kamera geklaut) und habe anstandslos nach Vorlage des Polizeiberichtes das Geld erstattet bekommen (Versicherung war die AXA). Den Flug nach Ecuador hatte ich mit der Advanzia gezahlt.
Ich denke wenn man schon die Vermutung hat das man eine Reiserücktrittsversicherung braucht sollte man eine Abschließen von der man sicher gehen kann das die auch zahlen (evtl. bei einer Versicherung bei der du schon eine andere Police hast?!).
Um einfach nur was in der Hand zu haben für den Fall der eigentlich nicht eintreten sollte, reicht meiner Meinung die von der KK aus!

sorry doppelt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen