ABGELAUFEN

Erfahrungen mit Vodafone DSL und Fritzboxen

Hallo zusammen!

Wollte mal in die Runde fragen, ob hier ein paar Leute sind, die Erfahrungen mit Vodafone und Fritzboxen haben!?

Nachdem ich bei Google etwas gestöbert habe und gelesen habe, dass die Easybox 803 wohl nicht so der Knüller sein soll, wenn man online spielen will (das übliche: BF3, CoD,...), will ich es im Idealfall gleich mit einer Alternative probieren.
(btw: Wie sind eure Erfahrungen mit der Easybox 803? Könnt ihr das bestätigen?)

Wollte mir daher als Alternative eine Fritzbox holen. Allerdings liest man ja in letzter Zeit mehr und mehr, dass die Provider die Herausgabe der Konfig.-Daten für die "Fremd"-Router verweigern und da wollte ich mich vorher mal schlau machen, ob man die FB's problemlos für Vodafone konfiguriert bekommt!?

Bin über jede Erfahrung dankbar!

Grüße, Duc

5 Kommentare

Ich habe derzeit einen Komplettanschluss von Vodafone und das ganze läuft über eine Fritzbox. Du solltest vorher herausfinden, ob du die Telefonleitung über DSL hast oder per ISDN. Bei mir war es ISDN (obwohl ich das nicht bestellt habe und sonst auch nirgends erwähnt ist) und ich musste mir noch einen ISDN Splitter vor die Fritzbox schalten.

Die Zugangsdaten für DSL solltest du haben (ID: vf****)
Falls deine Telefonleitung über DSL funktioniert kann man mit einem kleinen Tool und einer modifizierten Firmware die Telefonzugangsdaten leicht auslesen. Bei einem ISDN Telefonanschluss braucht man das natürlich nicht.

Ich persönlich hatte keine guten Erfahrungen mit der Easybox (ständig Reconnects und Wlanprobleme)

Grüße
Holunder

holunder

Ich habe derzeit einen Komplettanschluss von Vodafone und das ganze läuft über eine Fritzbox. Du solltest vorher herausfinden, ob du die Telefonleitung über DSL hast oder per ISDN. Bei mir war es ISDN (obwohl ich das nicht bestellt habe und sonst auch nirgends erwähnt ist) und ich musste mir noch einen ISDN Splitter vor die Fritzbox schalten. Die Zugangsdaten für DSL solltest du haben (ID: vf****)Falls deine Telefonleitung über DSL funktioniert kann man mit einem kleinen Tool und einer modifizierten Firmware die Telefonzugangsdaten leicht auslesen. Bei einem ISDN Telefonanschluss braucht man das natürlich nicht.Ich persönlich hatte keine guten Erfahrungen mit der Easybox (ständig Reconnects und Wlanprobleme)GrüßeHolunder



Hab bei einem Kollegen die Zugangsdaten ausgelesen. Das Auslesen war relativ einfach. Nur der Weg dahin war ein wenig aufwändiger.

Super, ich danke euch!
Immerhin ist das auslesen dann ja scheinbar möglich!

Ich benutze seit Jahren nur noch Easyboxen. Für mich absolut gut und absolut preiswert. Die Boxen kriegt man für nen Fünfer.

Konfigdaten kann man ohne Probleme auslesen. Und auch so kann man einiges mit den Dinger machen. Ich hatte nie Reconnect oder Wlan Probleme. Eventuell kann es an FIrmware liegen, aber die neusten Firmware sind sehr stabil.

beneschuetz

Ich benutze seit Jahren nur noch Easyboxen. Für mich absolut gut und absolut preiswert.



... um nicht "billig" zu sagen X)

Ich war froh, als ich dieses Drecksteil gegen eine Fritzbox tauschen konnte.
Probleme mit Ports.... die DMZ war scheinbar nur eine Attrappe, also funktionierte nicht, wie sie sollte.... da brauchste dich nicht wundern, dass die für 'nen Fünfer vertickt werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6882203
    2. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…817
    3. Krokojagd 2016128369
    4. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden2934

    Weitere Diskussionen