Erfahrungen „Paper“ Folie für das iPad Pro 11

eingestellt am 2. Dez 2020
Guten Abend zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Paper Folie für das iPad Pro und bin dabei auf drei Marken gestoßen...

Paperlike ca. 30€
Bellemond ca. 20€
ESR ca. 20€

Hat jemand diesbezüglich zufällig Erfahrungen oder reichlich Informationen gesammelt und kann mir eine bestimmt Marke besonders empfehlen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

5 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hatte für mein iPad 10.5 so eine Folie von Egoway. Hat vor einem guten Jahr 13 EUR gekostet. Das Anbringen war leicht und ging schnell.

    Filme habe ich nicht angeschaut, nur etwas YouTube und Twitch. Das Bild wirkt einfach blasser. Wenn du also viel Videocontent schaust, dann würde ich dir so eine Folie nicht empfehlen. Wenn du damit mehr arbeitest, sprich zeichnet und schreibst, dann ist so eine Folie sehr zu empfehlen. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Also ESR kenne ich nicht aber klare Empfehlung für Bellemond, da ich die selber habe und die auch aus Test eine besser Haltbarkeit hat
  3. Avatar
    Paperlike kann ich sehr empfehlen. Macht den Bildschirm zwar etwas matter aber ist zum zeichnen/arbeiten mit dem Apple Pencil genial. Lässt sich ganz einfach anbringen und halt gut.
  4. Avatar
    Habe mir nach Paperlike die billige von ESR geholt und war sehr zufrieden. War meiner Meinung nach identisch mit paperlike.
  5. Avatar
    Autor*in
    BabelHD02.12.2020 19:00

    Also ESR kenne ich nicht aber klare Empfehlung für Bellemond, da ich die …Also ESR kenne ich nicht aber klare Empfehlung für Bellemond, da ich die selber habe und die auch aus Test eine besser Haltbarkeit hat


    Danke 🏽 ist das Anbringen wirklich so schwer, wie manche schreiben? Bläschen sind wohl kaum zu verhindern bei der Folie...

    Und wie sieht es aus beim Filme schauen auf dem iPad?...
Avatar