Erfahrungen TR Vertriebs GmbH / HandyGlobal

12
eingestellt am 25. Apr 2019
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der "TR Vertriebs GmbH" bzw. "HandyGlobal"? Im Netz gibts teilweise verheerende Bewertungen. Anscheinend vertickt der Händler gebrauchte bzw. generalüberholte Geräte als Neuware...

Vielleicht hat hier schon jemand einmal bei denen gekauft?

Gruß
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Und wenn hier 10 Leute berichten Neuware erhalten zu haben, ignorierst du dann die anderen Bewertungen im Netz

Es findet sich doch mehr als genug über den Laden. Riskier es oder lass es bleiben.
12 Kommentare
Und wenn hier 10 Leute berichten Neuware erhalten zu haben, ignorierst du dann die anderen Bewertungen im Netz

Es findet sich doch mehr als genug über den Laden. Riskier es oder lass es bleiben.
die Frage hast du dir selbst beantwortet.
Kann man mit Paypal zahlen?
sSnake25.04.2019 19:40

Kann man mit Paypal zahlen?


PayPal nützt dir da einen Dreck, wenn dir nicht sofort sondern erst später z.b. weil du wegen einem defekt dich an den Hersteller wendest auffällt, dass Geräte wie neu aussahen aber in Wahrheit refurbished waren dann machen die nichts auch wenn du innerhalb der 180 Tage Frist bist hab ich alles schon hinter mir... Die winden sich da auch raus.

Bei solch Bewertungen stellt man keine Frage mehr ob man da bestellen soll oder nicht!
Bearbeitet von: "inkognito" 25. Apr 2019
inkognito25.04.2019 20:05

PayPal nützt dir da einen Dreck, wenn dir nicht sofort sondern erst später …PayPal nützt dir da einen Dreck, wenn dir nicht sofort sondern erst später z.b. weil du wegen einem defekt dich an den Hersteller wendest auffällt, dass Geräte wie neu aussahen aber in Wahrheit refurbished waren dann machen die nichts auch wenn du innerhalb der 180 Tage Frist bist hab ich alles schon hinter mir... Die winden sich da auch raus.Bei solch Bewertungen stellt man keine Frage mehr ob man da bestellen soll oder nicht!


Zumindest etwas
sSnake25.04.2019 20:21

Zumindest etwas


etwas ist gut, ich war ziemlich angepisst die werben so schön mit 180 Tagen Käuferschutz und dann reden die sich raus mit "das ist nur dafür da wenn man die Ware nicht erhält etc. etc." ... wer bitte schön bezahlt etwas das nicht innerhalb von 6 Monaten bezahlt wird, da ist auch viel Marketing dahinter und wenn Du die bei so etwas wirklich brauchst, dann lassen die dich hängen obwohl ich von der Samsung Vertragswerkstatt dokumentiert hatte, das das Gerät vermutlich gefaket ist .... zumindest aber diverse Teile nicht Original waren.
inkognitovor 1 h, 2 m

etwas ist gut, ich war ziemlich angepisst die werben so schön mit 180 …etwas ist gut, ich war ziemlich angepisst die werben so schön mit 180 Tagen Käuferschutz und dann reden die sich raus mit "das ist nur dafür da wenn man die Ware nicht erhält etc. etc." ... wer bitte schön bezahlt etwas das nicht innerhalb von 6 Monaten bezahlt wird, da ist auch viel Marketing dahinter und wenn Du die bei so etwas wirklich brauchst, dann lassen die dich hängen obwohl ich von der Samsung Vertragswerkstatt dokumentiert hatte, das das Gerät vermutlich gefaket ist .... zumindest aber diverse Teile nicht Original waren.


Kann dich verstehen. Wusste ich selber nicht, danke für die Info
Ich konnte inzwischen ein Gerät von denen in den Händen halten. Folgendes ist mir aufgefallen:
Das Gerät war wirklich OVP. Allerdings hat es keine Herstellergarantie mehr. D.h. Support gibts nur über TR. Und wenn die Firma pleite geht, dann wars das. Die IMEI passt zum deutschen Markt. Eventuell handelt es sich um ein Austauschgerät ?!
Die Bewertungen im Netz dürften großteils gefaked sein.

Ich habe mich dagegen entschieden, die Ersparnis ist zwar überragend, allerdings verzichtet man im schlimmsten Fall auf die Garantie.

Gruß
Kann nur abraten von TR Vertriebs GmbH/ Handyglobal. Das sind absolute Verbrecher. Habe im Januar 2019 ein iphone 7 bei denen gekauft. Angeblich neu, war sogar eingeschweißt und mit Zubehör. Durch einen Softwarefehler war das Gerät dann defekt. Im Apple Store dann der Schock. Das Gerät war ein Altgerät aus den USA von 2016, welches bereits defekt war. Hatte dadurch natürlich keine Garantie mehr. Dank Apple Care habe ich glücklicherweise ein Tauschgerät bekommen, was aber reines Glück war. Apple teilte mir sogar mit, dass selbst die Verpackung nicht original war. Kann nur abraten von denen!
@Anna_Maria Habe deine Bewertung auch auf Trustpilot gesehen, diese hat TR-Vertrieb inzwischen löschen lassen.
Frage mich inzwischen was "Trustpilot" überhaupt Wert sein soll, wenn der Händler hier einfach alle negativen Bewertungen löschen lassen kann...
Gleiche Geschichte bei mir mit einem Samsung. Es war alles anscheinend original verpackt mit Sicherheitsetikett...leider war es ein 2 Jahre altes Gerät, bei dem die Garantie längst abgelaufen war...das nenne ich Betrug
Bearbeitet von: "Leon_Warth" 10. Jul 2019
Ich habe im Juni 2019 ein Iphone als Neuware gekauft. Dieses Gerät zeigt jetzt Jan/Februar 2020 deutliche Verschleißerscheinungen. Das Display ist milchig und teilweise ist nichts mehr zu erkennen.
Der Apple Store in München, Rosenstraße hat fogendes bestätigt:

Erstvermkauf am: 20. Februar 2018 in den USA
Das Display ist kein original Display von Apple
Eine Garantieleistung wurde abgelehnt.

Garantie ist abgelaufen, Geräte ist teilweise eine Fälschung
Bestätigung von Apple liegt schriftlich vor

Die TR Vertriebs GmbH reagiert auf den Betrugsvorwurf überhaupt nicht, sondern möchte das Gerät zurück und über eine "Mängelrüge" bearbeiten.
Auf meinen Betrugshinweis und der Forderung auf Erstattung des Kaufpreises erfolgt nur eine Erläuterung wo "man" das Handy gekauft habe und nur eine Mängelrüge akzeptiert wird.

Mein "Fall" beschäftigt jetzt einen Juristen ... Rechtschutz sei Dank.

TR Vertriebs GmbH ist ein absolut unseriöses Unternehmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text