Abgelaufen

Erfahrungen zu crowdfox

12
eingestellt am 2. Aug 2016
Guten abend ,

ich wollte mir was im Internet bestellen und als schlauer mydealzer vergleiche ich natürlich Preise Dabei hat mich idealo auf den Onlineshop crowdfox als "idealo-geprüfter Shop" hingewiesen.

Hat mit diesem Shop schon mal jemand Erfahrungen gemacht? Finger weg oder kann ich da problemlos bestellen?

Danke

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
12 Kommentare

Habe da letztens einen Jameson 1l für 18,99€ bestellt. Lieferung in 4 Tagen und als Überraschung waren sogar noch zwei Whiskey Gläser mit dabei. Kann mich also nicht beklagen.

Da Crowdfox nur als Zwischenhändler agiert ist es immer etwas Glückssache ob du die Waren bekommst oder nicht.

Die Idee ist ja eigentlich gar nicht schlecht, nur an der Umsetzung haperts... ich glaube die nehmen einfach jeden Händler auf um möglichst viele Produkte zu listen, ohne die zu testen.

Ich hatte auch zweimal Stornos, da die ware nicht lieferbar sei.
Einmal musste ich einen beschädigten Artikel zurückschicken, was sehr langwierig war, bis das Geld zurück kam.

Also besser woanders kaufen.

Verfasser

ok danke für die Erfahrungen, ich wollte mir n Objetiv für meine Kamera kaufen und da wäre die Ersparnis gegenüber Amazon 150€ gewesen(ziemlich verlockend), aber dann werde ich wohl doch mal im Fotoladen des Vertrauens vorbei schauen

al5889

Fotoladen des Vertrauens vorbei schauen




Der freut sich auch wenn man mal vorbei kommt und kann bestimmt auch mal gute Tipps geben.

Verfasser

al5889

Fotoladen des Vertrauens vorbei schauen


Ich geh echt gern noch in den Fotoladen aber es ist halt der krasse Preisunterschied von 250€.

Ich hab bis jetzt gute Erfahrungen damit gemacht.

Ich warne vor einer Bestellung über Crowdfox, in meinem Reklamationsfall erlebte ich eine riesen Pleite:

Hab nach meiner Bestellung ein völlig anderes Gerät erhalten als bestellt. Nach endlos langer Warteschleife wurde mir bei Crowdfox (dort verteht man sich als Marktplatz, was für mich als Käufer nicht ersichtlich war) berichtet, dass der Lieferant nicht mehr über den richtigen Artikel verfügt und daher einen anderen gesendet hat. Nach eigenen Recherchen verfügt der Lieferant sehr wohl über den richtigen Artikel, nur ist man leider nicht bereit, mir den richtigen Artikel für den Preis zu senden, den ich als vermeintliches Schnäppchen bei Crowdfox enteckt habe. Dummerweise habe ich gleich nach der Bestellung über Crowdfox bei einem anderen Onlinehändler Zuberhör für das Gerät in China bestellt. Ich teilte Crowdfox mit, dass ich nicht auf diesen Kosten sitzen bleiben will, leider interessiert dies dort niemanden. Was für ein Reinfall.

Ich kann leider nur von negativen Erfahrungen berichten. Ich habe am 3.6.2017 einen TV bestellt und bezahlt. Der Liefertermin 9.6. wurde nicht eingehalten. Stattdessen wurde mir mitgeteilt, das ein neuer Liefertermin für den 24.6. besteht. Auch hier keine Lieferung. Auch mehrfache Nachfragen wurde nicht beantwortet. Nach Anruf bei der Hotline wurde mitgeteilt, dass sich der Lieferant am kommenden Tag melden würde. Leider passierte nichts. Auch auf weitere Anfragen keine Antwort. Nach Einschaltung von paypal kam blumenreiche Entschuldigung. Mittlerweile wurde der Kaufbetrag zurückerstattet. Fazit: NIE WIEDER

Hallo alle User

Wir sind registrierter Händler bei Crowdfox. Leider sind die Machenschaften von Crowdfox ziemlich fragwürdig. Mann erwartet vom Händler das dieser die Ware möglichst schnell versendet. Crowdfox sendet eine Mail mit der Bestellung nachdem der Zahlungseingang bei eben Crowdfox zu verzeichnen ist. Wir als Händler schreiben die Rechnung dann an Crowdfox, diese nehmen sich dann allerdings die Dreistigkeit heraus, obwohl die 4% Marge auf dem vom Händler in Rechnung gestellten Betrag aufschlagen, die Forderung an den eigentlichen Händler erst nach 16 Tagen zu begleichen.

Ich glaube kaum das in der heutigen Zeit ein Händler wirklich gewillt ist die Ware die er Online zum Kauf anbietet so lange vorzufinanzieren. Die Marge des Händlers ist im Onlinegeschäft schon so gering das damit unter Umständen nicht einmal die Zinsen der Bank gedeckt werden können.

Wir haben uns dazu entschlossen mit sofortiger Wirkung keine weiteren Artikel mehr über Crowdfox zu verkaufen. Der Aufwand und Stress lohnt einfach nicht.

Ich kann mir gut vorstellen das es vielen Händler genau so geht wie uns.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text