Erfahrungen zu Talk-Point?

3
eingestellt am 12. Apr
Hallo ihr,
ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Preis für das Google Pixel 2. Die Produktion wurde eingestellt und es ist zu einem guten Preis garnicht (mehr) so leicht zu bekommen (obwohl ich gedächt hätte, dass es vllt. gerade dann "verscherbelt" wird). Bei Talk-Point gibt es das für ~310€ (64GB) in schwarz und weiß im Zustand "wie neu". Jetzt wäre meine Frage an euch, ob schonmal jemand dort ein Smartphone bestellt hat und ob es dem beschriebenen Zustand entsprochen hat? Und, was mich auch interessieren würde, ob ich davon ausgehen kann, dass ein Produkt beim Zustand "Neuware" tatsächlich niegel-nagel-neu ist (da es sich bei Talk-Point ja um einen Seller handelt)? Danke euch.

Liebe Grüße
Lis
Zusätzliche Info
Sonstiges
3 Kommentare
Also die angeblichen Ausstellungsgeräte, die ich da mal bestellt hatte, sahen eher nach ganz normaler Gebrauchtware mit entsprechenden Spuren aus. Wenn du da keine Neuware bestellst, ist es Lotterie, was du bekommst.
bei neuware kannst du davon ausgehen, dass es auch tatsächlich neu ist.

mit talk-point hatte ich schon erfahrung, allerdings nicht mit einem smartphone.
geliefert wurde mir hier leider ein etwas anderes modell des gewünschten artikels, angeblich wegen einer identischen EAN.
aber die rückabwicklung war problemlos. das telefongirl, zuständig für reklamationen usw., ist ziemlich aufgeweckt.
ich würde mal sagen, das ist kein schlechter oder chaotischer laden.
Hast du nun das Gerät bestellt? Ich stehe momentan vor genau der gleichen Entscheidung. Pixel 2 XL Kundenretoure. Wäre gut zu wissen wie das Gerät letztendlich aussieht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen