Gruppen

    Erfahrungen/Meinung zu kleiner m.2 SSD

    Hi. Habe mir ein Lenovo-Laptop gekauft, wo eine 1TB HDD drin ist, ein DVD-Laufwerk und ein noch leerer Steckplatz im kurzen m.2-Format (42mm).

    Derzeit ist das Angebot an solchen kurzen m.2 SSDs noch relativ mau. 256GB möchte ich mindestens haben (für Win8 + Linux + evtl. Steam). Auf Geizhals gibt's derzeit zwei Stück, eine von Transcend und eine von Adata:
    geizhals.de/?cat=hdssd&asd=on&asuch=m.2&xf=4836_4~252_240#xf_top

    Beide sind mit 120€ nicht unbedingt günstig, damit hätte ich aber zumindest eine SSD und könnte sowohl HDD als auch SSD behalten.

    Meine Fragen:
    - Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit solchen m.2 SSDs gemacht? Wenn ja welche?
    - Lohnt es sich, noch etwas zu warten, bis die Preise fallen oder es die ersten mit 512GB gibt?

    Danke!

    6 Kommentare

    Hi,
    Habe diese Woche eine m.2 in einen "Desktop" PC eingebaut. Vorrangig war für mich, etwas kabelsalat zu sparen (kein extra Stromkabel oder SATA Kabel). Die Geschwindigkeiten der bezahlbaren m.2 mit 6gb/s sind ihren 2,5 Zoll Kollegen gleich zu setzen.
    Der Vorteil, wenn du im Notebook einen Steckplatz dafür hast, ist die Tatsache, dass du die hd drin lassen kannst und so für wenig Geld relativ viel Datenmenge dabei haben kannst. Interessiert dich das nicht, kannst du selbstverständlich ne 2,5er statt der jetzigen Platte einbauen und hast gegenüber der m.2 keine vor oder Nachteile.

    noch vor ein paar Monaten war der Markt noch rarer gesät, ich bin da zuversichtlich (sprich: warten)! Habe auch relativ neu ein Lenovo mit Platz für ne 42mm m2 und ich warte auf jeden Fall noch was, da sich in den letzten Monaten da einiges getan hat (hfftl war das jetzt nicht schon der Zenit )

    Verfasser

    Bei Hardwareluxx meinte ein Nutzer dass er SSDs von Plextor vorziehen würde. Kann jemand was zu Adata oder Transcend als Hersteller sagen?

    im laptop reicht eine normale ssd
    hättest du nun z.b. das neue Asus Rampage V Expreme mitm I7 5960x in verbindung mit ddr4 arbeisspeicher, würde ich dir die ASUS RAIDR PCI Express SSD - 240 GB für ca 300 € empfehlen.
    datendurchsatz von ca 800-1200 mb !!! geht gut ab das teil.
    natürlich unbrauchbar für uralt pc´s !

    GhostX1

    im laptop reicht eine normale ssd hättest du nun z.b. das neue Asus Rampage V Expreme mitm I7 5960x in verbindung mit ddr4 arbeisspeicher, würde ich dir die ASUS RAIDR PCI Express SSD - 240 GB für ca 300 € empfehlen. datendurchsatz von ca 800-1200 mb !!! geht gut ab das teil. natürlich unbrauchbar für uralt pc´s !


    ddr4??? hab ich etwas verpasst?

    GhostX1

    im laptop reicht eine normale ssd hättest du nun z.b. das neue Asus Rampage V Expreme mitm I7 5960x in verbindung mit ddr4 arbeisspeicher, würde ich dir die ASUS RAIDR PCI Express SSD - 240 GB für ca 300 € empfehlen. datendurchsatz von ca 800-1200 mb !!! geht gut ab das teil. natürlich unbrauchbar für uralt pc´s !




    guckst du hier z.b. alternate.de/G-S…833?

    hier ein vergleich von ddr2 ,3, und 4
    tweaktown.com/art…tml
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bestsecret Einladung gesucht 1513
      2. Suche home24.de Gutschein22
      3. Suche: SKY-Vertrag mit Bundesliga + Champions League *Günstig*513
      4. Bluetooth Lautaprecher44

      Weitere Diskussionen