Erfahrungsberichte von MyDealzern zum MiBand

Ihr könnte gern mal so drauf loslassen, was ihr so für Eindrücke und Erfahrungen mit dem Band gemacht habt.

Ich hab es seit heute, muss aber einsehen, dass mit Windows Phone ausser Alarm und unzuverlässig Schritte zählen nicht viel machen kann.

Ich habe auch 2 konkrete Fragen:

1. Akku, hält das Ding wirklich 30 Tage durch?
2. Hab jetzt mehrfach gelesen, dass das Gummiband nach kurzer Zeit weich wird und Leute das Teil einfach so verlieren, stimmts?

LG
euer NyInfo.

33 Kommentare

1. Wenn man es nur für Alarm und als Schrittzähler benutzt hält das Teil wirklich 30 Tage. Unter Android gibt es mit der custom App Funktionen wie Vibration und Blinken bei Benachrichtigungen. Wenn man diese dauerhaft nutzt, hält das Band immer noch knapp 2 Wochen.

2. Ich habe das Band seit Ende letzten Jahres und bislang hält das Band bestens. Es gibt aber Ersatzbänder zu sehr günstigem Kurs.

Ich habs 2 Tage probiert. War allerdings ausser im Preis, keine Konkurrenz zu meiner damaligen Vivofit von Garmin.
MiApp ist auf meinem S4 unzuverlässig gelaufen. Verbindung und Sync waren zum kotzen. Für 12€ kann man sich das mal angucken aber für mich war es nix.

1. Jo
2. Wenn es zu locker sitzt knickt das Band das Innenteil raus, wenn man wo gegen kommt.

1. Ich komme ohne Benachrichtigung auch locker auf 40 Tage, mit auf ca. 25 (Android 5.0, S4 Mini).
2. Ich hab das Band seit 2 Monaten und da wird noch nix weich, vielleicht waren bei den Berichten ein paar gefälschte Bänder oder sie haben das Band irgendwo eingelegt. Als kleines Problem sehe ich allerdings, dass es die schwarzen Bänder tatsächlich nirgendwo zu kaufen gibt, sondern nur farbige.

Dass bei einer inoffiziellen App nicht unbedingt alles funktionieren muss, sollte natürlich klar sein.

Draylin

1. Ich komme ohne Benachrichtigung auch locker auf 40 Tage, mit auf ca. 25 (Android 5.0, S4 Mini). 2. Ich hab das Band seit 2 Monaten und da wird noch nix weich, vielleicht waren bei den Berichten ein paar gefälschte Bänder oder sie haben das Band irgendwo eingelegt. Als kleines Problem sehe ich allerdings, dass es die schwarzen Bänder tatsächlich nirgendwo zu kaufen gibt, sondern nur farbige. Dass bei einer inoffiziellen App nicht unbedingt alles funktionieren muss, sollte natürlich klar sein.


viktorglu

1. Wenn man es nur für Alarm und als Schrittzähler benutzt hält das Teil wirklich 30 Tage. Unter Android gibt es mit der custom App Funktionen wie Vibration und Blinken bei Benachrichtigungen. Wenn man diese dauerhaft nutzt, hält das Band immer noch knapp 2 Wochen. 2. Ich habe das Band seit Ende letzten Jahres und bislang hält das Band bestens. Es gibt aber Ersatzbänder zu sehr günstigem Kurs.


Welche Android App nutzt ihr? Die aus dem Play Store oder von XDA?

Die App von decuro.de auf deutsch natürlich.

Benutze das Band um mich wecken zu lassen, funktioniert einwandfrei (5 Tage die Woche). Habe das Band ca 5 Monate und musste 1 mal laden.

N187

Benutze das Band um mich wecken zu lassen, funktioniert einwandfrei (5 Tage die Woche). Habe das Band ca 5 Monate und musste 1 mal laden.


Hab das Wecken heute Mittag mal getestet, Smart wecken ging irgendwie nicht, denke weil ich mich die ganze Zeit bewegt habe, hat es gedacht ich bin wach!?! Normal wecken ging gut, viel besser als das Sony Band was ich hatte.

1: Vor 42 Tagen geladen, noch 15% Akku, trotz Wecker, Benachrichtigung und Smart-Lock - voll i.O.
2: Habe das Band seit Anfang des Jahres, bisher ist nichts wabbelig. Hoffe das bleibt so....

Ja, Akkulaufzeit ist enorm... Ich bin sogar auf weit über 30 Tage gekommen
Mit dem Band hast du jedoch leider auch recht - Das Teil ist mir schon öfters aus dem Band selber gefallen - Jetzt ist auch noch der obere Teil vom Gummi gerissen, sodass ich das kleine Gerät mit Tesa am Band befestigen muss... Sieht jetzt halt ziemlich Sch.... aus

Habe es seit Dezember.
Mir ist vorgestern das Band an der kleinen Schlaufe gerissen. Keine übermäßige Belastung, schon gar nicht in dem Moment, auf einmal war's halt durch.
Habe zwar Ersatzbänder bestellt, nur dauert die Lieferung natürlich noch. Ansonsten auch unter iOS gut. Vibriert, wenn Anrufe reinkommen, was m.E. vollkommen ausreichend ist. Sonst schaut man nur noch mehr auf sein Smartphone.
Und das Sleep- und Step-Tracking ist eh über jeden Zweifel erhaben. Wenn da halt das kaputte Band nicht wäre :-/

Nutze die Schlaf Funktion und den Wecker und meistens habe ich bkuetooth deaktiviert, weswegen mir da unter ios die anrufvibration verloren geht.
werde es in zukunft weniger benutzen, weil mir aufgefallen ist, das ios ja auch schon selbst die schritte zählt und für eine doppelte messung trage ich nicht dieses band am handgelenk.
die weckfunktion werde ich weiterhin nutzen wenn ich mal früher als meine freundin raus muss um sie nicht afzuwecken...

Verkaufe mein Exemplar, ca 4 Wochen alt, für 9€.
Bei Interesse bitte pn, dann Kleinanzeige etc um den offiziellen Weg zu wahren

Ich gebe auch mal meinen Senf dazu.

Ich hatte ein Jawbone und habe mir interessehalber das Miband geholt und beide eine Zeit lang parallel getragen. Das Miband hatte etwas mehr Schritte gezählt, aber nicht besonders viel mehr. Wobei das ja nicht heißt, dass das Miband ungenauer ist. Das Jawbone habe ich mittlerweile wieder verkauft.

Ich habe mir aber öfters beim Gassigehen den Spass erlaubt und meine Schritte gezählt und anschließend gesynct. Das hat immer plus minus 5 Schritte gestimmt. Man kann auch einfach mal die App starten, syncen und loslaufen und dabei aufs Handy Display gucken. Die Schritte werden ziemlich genau getrackt.

Noch ein paar Daten:
Handy: iPhone 6+ mit englischer App
Nutzung für: Tracker, Sleeptracker, Wecker, Anrufbenachrichtigung
Akku: aktuell 27%, vor 42 Tagen aufgeladen

Verbindung mit Health App klappt übrigens auch.

Mit dem Band habe ich bisher keine Probleme und es auch schon 2 Monate in Gebrauch. Verloren habe ich es noch nicht.

Ich habe bisher noch nicht von Fake-Xiaomi-Mibändern gehört, aber vielleicht ist das der Grund, weswegen die Daten bei manchen extrem abweichen.

N187

Benutze das Band um mich wecken zu lassen, funktioniert einwandfrei (5 Tage die Woche). Habe das Band ca 5 Monate und musste 1 mal laden.

Smartwecken setzt schon tatsächlichen Schlaf ohne großartige Aktivität voraus, denn wie sonst soll es denn Tiefschlaf von Halbschlaf unterscheiden können, um dich während des letzteren smart zu wecken? <-;<

Gibts das Band auch in etwas "längerer" Ausgabe? Habe relativ gesunde Handgelenke

N187

Benutze das Band um mich wecken zu lassen, funktioniert einwandfrei (5 Tage die Woche). Habe das Band ca 5 Monate und musste 1 mal laden.


Heute morgen hat es Prima geweckt!

fcb1610

Gibts das Band auch in etwas "längerer" Ausgabe? Habe relativ gesunde Handgelenke


Hast du das Standard Band schon? Also ich bin auch ein Brocken und hab noch gut 5, bzw. wenn es bequem sitzt 2 Löcher Luft.

fcb1610

Gibts das Band auch in etwas "längerer" Ausgabe? Habe relativ gesunde Handgelenke



Ne, aber jetzt schon öfter was gelesen, dass es zu Eng ist.. Naja wenns mal wieder im Angebot ist werde ich es mal bestellen. Danke

Weiß jemand wo man auch Original Ersatzarmbänder bekommt? Ich will mein Miband nicht unbedingt wegen einem schlecht nachgemachten Armband verlieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3844
    2. miles and more werber ?11
    3. Welcher VPN ist empfehlenswert?44
    4. Krokojagd 201661118

    Weitere Diskussionen